Gibt es überhaupt wirklich gemütliche warmweiße LED-Leuchtmittel?

Diskutiere Gibt es überhaupt wirklich gemütliche warmweiße LED-Leuchtmittel? im Lichttechnik Forum im Bereich ELEKTROINSTALLATION; Seit die LED auf dem Vormarsch ist, ist sie mir in Sachen Lichtfarbe suspekt. Wann immer ich eine LED-Leuchte gekauft habe, hat mir ihre...

  1. okäi

    okäi Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    11.10.2013
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0


    Seit die LED auf dem Vormarsch ist, ist sie mir in Sachen Lichtfarbe suspekt. Wann immer ich eine LED-Leuchte gekauft habe, hat mir ihre Lichtfarbe nicht gepasst, bzw. hat sie nicht zu den anderen herkömmlichen Leuchtmitteln im Zimmer gepasst, selbst wenn die LED als warmweiß deklariert war.


    Ich entwerfe gerade eine eigene Leuchte und habe mir als Leuchtmittel einen LED-Streifen vorgestellt. Nach einem ersten Test mit RGB-LEDs, die alle möglichen Farben erzeugen können aber nicht annähernd ein warmes weiß, habe ich bei Amazon einen Streifen mit warmweißen LEDs gekauft.


    Doch selbst dieser Streifen gibt ein ekelhaftes grünliches "weiß" ab. Wenn man ausschließlich das Licht dieser LEDs im Raum hat, würde es manchen vielleicht gar nicht auffallen, aber mit anderen Lichtquellen im Raum sieht es sehr bescheiden und überhaupt nicht gemütlich aus, siehe Foto.


    Ich kenne die Farbtemperaturskala und weiß, dass ich mich für ein warmweißes Licht an Leuchtmittel unter 3000° K halten muss, darüber wird es kaltweiß bis blauweiß. Aber welcher Farbtemperatur soll den bitte dieses hässliche grünweiß entsprechen?




    Meine Frage nun:


    Gibt es so starke Lichtfarbenschwankungen selbst unter warmweißen LEDs, und damit Hoffnung, dass ich nur den richtigen Hersteller finden muss?


    Oder ist so ein warmes gelbliches Licht wie bei einer Glühlampe einfach technisch nicht mit LEDs machbar?




    Grüßle,
    Kay

    weiß.jpg
     
  2. Anzeige

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. bigdie

    bigdie Freiluftschalter

    Dabei seit:
    30.04.2009
    Beiträge:
    18.277
    Zustimmungen:
    224
    AW: Gibt es überhaupt wirklich gemütliche warmweiße LED-Leuchtmittel?

    Was soll man dazu sagen.
    Rein technisch gesehen kann man warmweiße LED Module ähnlich herstellen wie Sparlampen. Man nimmt also eine blaue LED und wandelt das Licht mit Leuchtstoffen in warmweiss. Komischerweise hab ich noch keine Warmweißen einzel LEDs gesehen. Vermutlich wird also bei vielen sogenannten Warmweißen Leuchtmitteln die Farbe gemischt mit unterschiedlich farbigen LEDs. Es gibt aber LED Module die ein sehr angenehmes Licht abgeben z.B.
    LED-Modul DAYLITE COB-W-FLM11-3W, warmweiß - Lichttechnik / Leuchtmittel - LED-Technik - LEDs - Pollin Electronic
    Diese sind z.B. auch in solchen Strahlern verbaut
    LED-Flutlichtstrahler DAYLITE PLF-10W, 10 W, warmweiß - Lichttechnik / Leuchtmittel - LED-Technik - LED-Leuchten - Pollin Electronic
    Mit obigen Modulen hab ich meine Treppenbeleuchtung umgebaut, und finde sie durchaus wohnzimmertauglich. Die Lichtfarbe würde ich mal so zwischen Glüh und Halogenglühlampe ansiedeln. Wenn du also mal Leuchtmittel mit solchen Modulen siehst, kannst du einen Versuch starten.
     
  4. #3 Micha94, 12.10.2013
    Micha94

    Micha94 Spannungsgeprüft

    Dabei seit:
    02.08.2010
    Beiträge:
    1.018
    Zustimmungen:
    8
    AW: Gibt es überhaupt wirklich gemütliche warmweiße LED-Leuchtmittel?

    Vorsicht ! Sollten das die China Strahler sein wo es da schonmal gab, da ist bei 50 % der Verkauften der PE nicht angeschlossen sonderen baumelt nur in der Anschlussbox rum, das bitte Kontrollieren ;-) Scheißhalber mal ein fürn Hof vom Kumpel bestellt, Licht ist annehmbar ..

    Ich persönlich hab bei mir nen HCI Deckenfluter, das kommt mit der neuen Keramiktechnologie genau an die Halogenlampe heran (erkenne keinen Unterschied ..).
     
  5. #4 Kaffeeruler, 12.10.2013
    Kaffeeruler

    Kaffeeruler Administrator
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    23.12.2007
    Beiträge:
    10.276
    Zustimmungen:
    211
    AW: Gibt es überhaupt wirklich gemütliche warmweiße LED-Leuchtmittel?

    Das war der von heitronic 36185

    Mfg Dierk
     
  6. bigdie

    bigdie Freiluftschalter

    Dabei seit:
    30.04.2009
    Beiträge:
    18.277
    Zustimmungen:
    224
    AW: Gibt es überhaupt wirklich gemütliche warmweiße LED-Leuchtmittel?

    Es hat aber nicht jeder Zeit 3min zu warten,bis das Licht an ist. Außerdem sind die Dinger schon sehr hell und dimmen ist ja wohl nicht.
     
  7. #6 syrincsandy, 12.10.2013
    syrincsandy

    syrincsandy Hülsenpresser

    Dabei seit:
    12.11.2010
    Beiträge:
    342
    Zustimmungen:
    0
  8. bigdie

    bigdie Freiluftschalter

    Dabei seit:
    30.04.2009
    Beiträge:
    18.277
    Zustimmungen:
    224
    AW: Gibt es überhaupt wirklich gemütliche warmweiße LED-Leuchtmittel?

    Sieht ja aus, als wäre da auch so ein Modul drin und keine einzel LEDs.
     
  9. #8 syrincsandy, 13.10.2013
    syrincsandy

    syrincsandy Hülsenpresser

    Dabei seit:
    12.11.2010
    Beiträge:
    342
    Zustimmungen:
    0
    AW: Gibt es überhaupt wirklich gemütliche warmweiße LED-Leuchtmittel?

    Ja es ist eine Platine in dem Leutmittel die LED ist darauf aufgebracht als Streifen, der um die Platine herumläuft.
     
  10. Anzeige

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. okäi

    okäi Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    11.10.2013
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    AW: Gibt es überhaupt wirklich gemütliche warmweiße LED-Leuchtmittel?

    Danke für eure Antworten. Ich werde also wohl oder übel noch ein paar Streifen bestellen und testen müssen. Ich glaube (und hoffe), dass der Streifen den ich bekommen habe ein billiges Fabrikat ist oder gar einen Produktionsfehler hatte.
     
  12. bigdie

    bigdie Freiluftschalter

    Dabei seit:
    30.04.2009
    Beiträge:
    18.277
    Zustimmungen:
    224
    AW: Gibt es überhaupt wirklich gemütliche warmweiße LED-Leuchtmittel?

    Naja auf den LED Streifen hab ich bisher nur Einzel LEDs gesehen, von daher weis ich nicht, ob du da Glücklich wirst. Evtl. gehen ja RGB Streifen, bei welchen du die Farbe selber per Fernbedienung mischen kannst.
     
Thema:

Gibt es überhaupt wirklich gemütliche warmweiße LED-Leuchtmittel?

Die Seite wird geladen...

Gibt es überhaupt wirklich gemütliche warmweiße LED-Leuchtmittel? - Ähnliche Themen

  1. Suche 10m langes Niedervolt Seilsystem mit Dimmer. Gibts das überhaupt?

    Suche 10m langes Niedervolt Seilsystem mit Dimmer. Gibts das überhaupt?: Hallo, für mein relativ langes Wohn-Esszimmer mit Küche möchte ich als "schnell-hell-Licht" ein durchgängiges Seilsystem an die Balkendecke...
  2. Elektrisches Piano gibt seltsame geräusche von sich

    Elektrisches Piano gibt seltsame geräusche von sich: Hallo, weiß nicht ob ich hier mit meinem Problem richtig bin. Meine Frau hat als Kind ein Yamaha Clavinova CLP 350 bekommen und unsere Kinder...
  3. Gibt's ein 2-weg adapter für mich?

    Gibt's ein 2-weg adapter für mich?: Haben gerade ein Haus in Niedersachsen gekauft, und jetzt geht die Arbeit los! Ich habe eine Steckdose mit OBEN anschliessende Schalter. Ich...
  4. Gibt es eine DIN-Norm zur Leitungsauslegung?

    Gibt es eine DIN-Norm zur Leitungsauslegung?: hi, welchen Durchmesser müssen Leitungen haben? Das ist ja unterschiedlich von den Stromstärken die da durch müssen. Und auch von der...
  5. Gibt es eine lautere Klingel als ...

    Gibt es eine lautere Klingel als ...: Hallo, wohne in einer 3 bzw. 4 stöckigen Miet-Wohnung und im Erdgeschoss ist diese Klingel: [GALLERY][GALLERY] Sie ist leider zu leise und...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden