1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Gleichrichter für Schaltung

Diskutiere Gleichrichter für Schaltung im Elektronik allgemein Forum im Bereich WEITERE ELEKTROTECHNISCHE BEREICHE; AW: Gleichrichter für Schaltung Mahlzeit. Hat keiner eine Antwort parat? Im TietzeSchenk werden nur Beispiele gerechnet in denen einfach diese...

  1. #21 Brutzel, 04.04.2015
    Brutzel

    Brutzel Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    26.03.2015
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    AW: Gleichrichter für Schaltung

    Mahlzeit. Hat keiner eine Antwort parat? Im TietzeSchenk werden nur Beispiele gerechnet in denen einfach diese Werte vorgegeben werden. Aber biin ich mit meiner Annahme der minimalen Ausgangsspannung richtig? Ich möchte ja unter Last mindestens 230V haben.Also sind dann 230V auch die minimale Ausgangsspannung Uamin oder beziehn sich diese auf den Leerlauf und wären dann als ideale Leerlaufspannung 230V*0,9=207V?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Kann bei vielem weiterhelfen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #22 oberwelle, 04.04.2015
    oberwelle

    oberwelle Guest

    AW: Gleichrichter für Schaltung

    Moin..

    was du da als Trenntrafo rausgesucht hast ist ungeeignet.
    Den kannst du für deinen Kopfhörer verwenden, für mehr nicht.

    Was hast du den mit der 230V Gleichspannung vor ?


    OW
     
  4. #23 Brutzel, 04.04.2015
    Brutzel

    Brutzel Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    26.03.2015
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    AW: Gleichrichter für Schaltung

    Hallo Oberwelle,

    also eigentlich ist es so. 230VAC gleichrichten mit fertigem Gleichrichter Dann habe ich am Gleichrichter einen Tiefsetzsteller.
    Der Tiefsetzsteller soll über einen Mosfet gesteuert werden bzw wird die Spannung am Elko über einen Mosfet zum Ausgang gegeben. Bei einem Tastverhaltnis von te/t=1 liegen etwa 230vdc am ausgang . Der verbraucher ist konstant 50Ohm. Den trafo hätte ich für die galvanische trennung genutzt. Zudem benötige ich noch einen elko für den gleichrichter, da dieser noch nicht vorhanden ist. Hättest du einen passenden trenntrafo für meine anwendung parat? Keine angst. Diese anwendung ist nur für laborzwecke gedacht und soll nicht privat und auch nicht im dauerbetrieb laufen. Also arbwite ich im endeffekt mit der spannung vom elko (325vdc unbelastet).
    Für weitere fragen stehe ich gerne bwreit. Auf jedenfall brauche ich einen trenntrafo und den elko.
     
  5. #24 oberwelle, 05.04.2015
    oberwelle

    oberwelle Guest

    AW: Gleichrichter für Schaltung

    Moin..

    da du anscheint nicht wirklich vom Fach bist, nur so viel die Kondensatorkapazität richtest sich der erlaubten Restwelligkeit und der Last.
    Je höher die Last und so höher die Anforderungen an die Welligkeit, desto höher die Kapazität.

    Bei 50 Ohm Last bei 230V werden ca. 1100W umgesetzt. In dieser Größenordnung muß der Trenntrafo mindestens liegen.
    Da du aber einen Gleichstromzwischenkreis nutzt der über einen B4-Gleichrichter geladen wird, sind die Ladeströme nicht annähernd sinusförmig.
    Den Rest wird der Abwärtswandler dann noch vermurksen..

    Das bedeutet, daß der Trenntrafo eine wesentlich höhere Blindleistung noch zusätzlich übertragen muß.
    Da spielt jetzt wieder die Kondensatorgröße etc. ein, je höher die Kapazität desto unförmiger der Sinus und so höher die Blindleistung.

    Ein Versuch mit einem 2kW Trenntrafo könnte funktionieren.

    Bedenke aber bitte, daß vor dem Trenntrafo dich ein ev. verbauter RCD noch schützen könnte, hinter dem Trenntrafo schaltet nichts mehr ab, wenn du da in der Spannung hängst.
    Aus diesem Grund möchte ich dir auch nicht weiter helfen und wenn du den Preis für einen 2kW Trenntrafo siehst, wirst du es dir vielleicht so wieso noch überlegen..

    Was hast du denn mit dem Abwärtswandler / Tiefsetzsteller vor ?
    Möchtest du ein Netzteil bauen ?


    OW
     
  6. #25 Brutzel, 05.04.2015
    Zuletzt bearbeitet: 05.04.2015
    Brutzel

    Brutzel Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    26.03.2015
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    AW: Gleichrichter für Schaltung

    Guten Morgen oberwelle,

    Im Endeffekt soll es ein 1Quadrant Gleichstromsteller werden.
    Ich möchte am Ende auch gar keinen Sinus sondern einen so glatt wie möglichen Gleichstrom. Den B2 Gleichrichter baue ich auf keinen Fall selbst sondern kaufe diesen. Über dem Gleichstromsteller wird ein 50Ohm Verbraucher
    Gespeist der konstant 50Ohm hat. Ich danke für die Hilfe und kann eure Bedenken auch bezüglich der Sicherheit verstehen, aber ich werde nichts zusammen bauen was vorher niemand kontrolliert und für gut befunden hat.

    Ich dachte es gebe da eine Möglichkeit den Trafo mit auf die Platine zu packen. Es sollte eigentlich gar kein Trenntrafo rein und direkt an die Steckdose, jedoch möchte ich schon einen drin haben. Da werde ich wohl über den Trenntrafo gehen der im Labor zur Verfügung steht. Der hat 2,5kW.

    Frohe Ostern.
     
  7. #26 oberwelle, 05.04.2015
    oberwelle

    oberwelle Guest

    AW: Gleichrichter für Schaltung

    Moin..

    der von mit angesprochene nicht sinusförmiger Strom bezog sich auf den Strom im Gleichrichter und davor.
    Also der Strom der durch Gleichrichter, Trenntrafo und Stromversorgenden Netz fließt.


    OW
     
Thema:

Gleichrichter für Schaltung

Die Seite wird geladen...

Gleichrichter für Schaltung - Ähnliche Themen

  1. spannung für gleichrichter ausrechnen

    spannung für gleichrichter ausrechnen: hallo hier im forum :) ich möchte zu experimentellen zwecken (zu überprüfung von lichtmessgeräten) einen deckenfluter mit gleichstrom betreiben....
  2. Trafo/Gleichrichter 230v -> 12V selber bauen

    Trafo/Gleichrichter 230v -> 12V selber bauen: Hi Leute. Ich habe eine frage bzgl. eines Gleichrichters oder Netzteils. Ich habe hier im Forum schon gesucht, und auch schon so manches...
  3. Starter vom Roller erzeugt nicht genug strom bzw. Gleichrichter/Spannungsreg. defekt

    Starter vom Roller erzeugt nicht genug strom bzw. Gleichrichter/Spannungsreg. defekt: hallo an meinem Roller kommen an der Batterie gemessen natürlich ohne Batterie nur 9v an wen ich gas gebe maximal 11 sollte aber eigentlich über...
  4. minimale Ausgangsspannung nach Gleichrichter

    minimale Ausgangsspannung nach Gleichrichter: Ich habe jetzt mit MaWins Formel (aus einem anderen Forum) gerechnet. Der erste Teil vor dem Minus ist Ua0 und der zweite Teil UBrSS. Ich nutze...
  5. STR Türstation mit eingebautem Versträrker/Gleichrichter

    STR Türstation mit eingebautem Versträrker/Gleichrichter: STR-Anlage mit 3 Sprechstellen HT 2003-2N Statt einer NH 200 TV enthält die Türstation (STR, Details unbekannt) offensichtlich einen eingebauten...