Gleichspannung/Wechselspannung

Diskutiere Gleichspannung/Wechselspannung im Hochspannung Forum im Bereich WEITERE ELEKTROTECHNISCHE BEREICHE; Hallo Community, bin neu hier und seit 3 Jahren Elektroinstallateurgeselle, in unserem Betrieb installieren wir zur Zeit relativ viele...

  1. #1 MaLcoLmX, 18.12.2009
    MaLcoLmX

    MaLcoLmX Neues Mitglied

    Dabei seit:
    18.12.2009
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Community,

    bin neu hier und seit 3 Jahren Elektroinstallateurgeselle, in unserem Betrieb installieren wir zur Zeit relativ viele Photovoltaikanlagen, wobei ich schon immer eine Frage hatte, die mir aber noch keiner zu meiner Zufriedenheit beantworten konnte. Wenn ich gleichspannungsseitig mit dem + oder - Pol der Strings in Berührung komme, bekomme ich keinen Stromschlag. Wie kann das sein, obwohl da doch (ja nachdem wieviele Module ich in Reihe schalte) Spannungen von ca. 500V auftreten und die Module ja auch entsprechende Leistung bringen. Sobald ich mit beiden Polen in Berührung komme ist mir klar, dass dann die volle Ladung fließt, aber warum fließt trotz 500V kein Strom über meinen Körper in die Erde, was bei Wechselspannung ja definitiv der Fall wäre? Danke schonmal für eure Antworten,

    Gruss
    MaLcoLmX
     
  2. Anzeige

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Anni

    Anni Lizenz zum Löten

    Dabei seit:
    11.11.2005
    Beiträge:
    1.274
    Zustimmungen:
    10
    AW: Gleichspannung/Wechselspannung

    Hallo,

    ich will es mal ganz einfach sagen:

    Der Minus der Strings ist dann offensichtlich nicht mit der Erde verbunden.

    Der 500 V Plus kommt zu deinem Körper und steht da rum und "weiss dann nicht wie er zum Minus zurück kommen soll" . Also kann auch kein Strom durch deinen Körper fliessen. Wenn kein Strom fliesst , bekommst du auch keine " gebrezelt" .

    Ja , bei " Wechselspannung" ist ja dein Körper über die Erde mit dem Trafo " verbunden" ,also kann Strom fliessen.

    Gegenbeispiel : Die lieben Vögelein sitzen auch auf der "Wechselstromleitung " und sind kerngesund . Warum ? Weil keiner ihrer Füsse mit " Erde " verbnden ist . Macht einer der Piepmätze mal (rein theoretisch gesehen)einen großen Schritt und hat ein Bein auf dem Leiter und eins am Masten dann wars dass....
     
Thema:

Gleichspannung/Wechselspannung

  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden