1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Gorenje Kühl-/Gefrierkombination: Seltsames Temperaturverhalten im Kühlteil

Diskutiere Gorenje Kühl-/Gefrierkombination: Seltsames Temperaturverhalten im Kühlteil im Hausgeräte Forum im Bereich GEBÄUDE- UND HAUSTECHNIK; Gorenje Kühl-/Gefrierkombination: Seltsames Temperaturverhalten im Kühlteil Hallo ihr handwerklich...

  1. #1 schinkensemmel23, 09.06.2015
    schinkensemmel23

    schinkensemmel23 Neues Mitglied

    Dabei seit:
    09.06.2015
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    [h=3]Gorenje Kühl-/Gefrierkombination: Seltsames Temperaturverhalten im Kühlteil[/h] Hallo ihr handwerklich Begabten,

    wie meine Anrede erahnen lässt, bin ich selbst leider nicht sonderlich geschickt in handwerklichen Dingen. Deshalb hoffe ich, das mir hier jemand zu meinem Problem einen Hinweis geben kann.

    Zum Problem: Ich habe eine Kühl-/Gefrierkombination

    Gorenje (Privileg)
    Typ HZOKS3367EF
    Art-Nr. 160322
    Priv.-Nr. 41181

    Diese habe ich 2009 gekauft und eine weile in der alten Wohnung genutzt. Vor etwa einem Jahr bin ich umgezogen und konnte das recht große Gerät noch nicht in der neuen Küche unterbringen. Das Gerät hat deshalb jetzt etwa 1 Jahr in der Abstellkammer verbracht.

    Kürzlich ergab sich dann die Gelegenheit, das Gerät wieder aufzustellen. Ich habe es akribisch gereinigt und getrocknet und dann wieder in Betrieb genommen. Soweit alles gut.

    In den ersten 24 Stunden hat das Gerät - genau wie eingestellt - den Kühlraum auf 7° C gehalten, konstant, obwohl ich nur wenige Nahrungsmittel gelagert habe. Am zweiten Tag sank die Temperaturanzeige jedoch auf 3° C und bleibt seitdem auch exakt so. Der Innenraum ist viel zu kühl und die Nahrungsmittel beginnen einzufrieren.

    Ich habe daraufhin alles noch einmal herausgenommen, erneut gereinigt, die Ablaufrinne für das Tauwasser kontrolliert (ist frei) und die Magnetdichtung überprüft (schließt rundum luftidcht ab). Meines Erachten ist dort alles OK.

    Daraufhin habe ich erneut wenige Nahrungsmittel befüllt und das Gerät wieder eingeschaltet. Mit dem gleichen Ergebnis: In den ersten 24 Stunden hält das Gerät konstant die 7° C. Am zweiten Tag stehen auf einmal wieder 3° C im Display und im Innenraum beginnen die Getränke (O-Saft) in der Tüte zu gefrieren.

    Mir ist nicht klar, was dieses Problem verursachen könnte. Und warum sich alles genau bei 3° C "einpendelt" und nicht weiter heruntergeht, wenn etwas defekt sein sollte.

    Ein User auf einer Hilfeseite hatte scheinbar _exakt_ das gleiche Problem mit genau dem selben Gerät. Hier ist auch eine Abbildung des Displays am Gerät zu sehen:

    http://www.justanswer.de/haushaltsgeraet…67ef-artnr.html

    Kann mir evtl. jemand einen Hinweis geben, wo ich hier einen Fehler suche könnte und warum das Gerät erst über 24 Stunden die Temperatur wie eingestellt (7° C) hält, danach aber dann exakt 4° C kälter wird und dies genauso hält?

    Das gute Stück sieht aus wie neu und es wäre eine Schande, es schon jetzt ersetzen zu müssen.

    Kann mir hier jemand eine Hilfstellung geben, was das Problem auslösen könnte und ob dies mit sinnvollen Mitteln (ggf. Technikereinsatz) sinnvoll zu reparieren ist? Besonders würde mich interessieren, wodurch dieses seltsame Verhalten ausgelöst wird (Warum erst nach 24 Stunden? Warum genau 3° und nicht 1° oder unter 0°?).

    Vielen Dank vorab!
    Sascha

    P.S.: Ich habe diese Beitrag noch in einem anderen Forum gepostet. Da das Problem akut ist aber dort wohl weniger Publikumsverkehr herrscht, erhoffe ich mir hier vielleicht einen Tipp. Ich hoffe das tut keinem weh, wenn ich halt eben hier auch noch einmal Frage. Sorry an die, die soetwas ggf. stört.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Kann bei vielem weiterhelfen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Darth_WaYnE, 09.06.2015
    Darth_WaYnE

    Darth_WaYnE Strippenstrolch

    Dabei seit:
    19.05.2015
    Beiträge:
    60
    Zustimmungen:
    1
    AW: Gorenje Kühl-/Gefrierkombination: Seltsames Temperaturverhalten im Kühlteil

    Anhand dieser Beschreibung ist es schwer etwas zu diagnostizieren, gehe das mal in Gedanken durch...
    Im inneren existiert ein Thermostat, wenn eine Grenztemperatur erreicht wird schaltet das Thermostat und der Kompressor pumpt das Kältemittel durch den Wärmetauscher. Da stellt sich mir die frage ob das Thermostat zum schalten auch die Temperatur an die elektronik weiter gibt, wenn das zwei getrennte Geräte sind spinnt der Thermoschalter.
    Sonst könnte nach der langen standzeit auch das Kältemittel ein Problem aufweisen, aber das auszuwechseln ist recht sinnlos...
     
  4. #3 schinkensemmel23, 09.06.2015
    schinkensemmel23

    schinkensemmel23 Neues Mitglied

    Dabei seit:
    09.06.2015
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    AW: Gorenje Kühl-/Gefrierkombination: Seltsames Temperaturverhalten im Kühlteil

    @Darth_WaYnE: An die Thermostate habe ich auch schon gedacht. Mich wundert aber, dass das Gerät in den 24 Stunden vorher genau die 7 Grad hält, die per Display eingestellt sind und erst nach einer gewissen (längeren) Zeit auf einmal dann auf 3 Grad runter geht. Ich probiere es einfach noch einmal aus, indem ich den Stecker über Nacht ziehe und mal genauer beobachte, wann die Temperatur sinkt. Etwas anderes wie z. B. Eisbildung oder so ist mir im Inneren nicht aufgefallen. Auch an den Kompressoren und vom Arbeitsgeräusch her ist das Gerät nicht aufällig. Mangels Wissen über die Technik kann ich mir das leider nicht wirklich erklären und will auch nicht wild irgendwas drauflos tauschen.

    Hilfreich ist vielleicht noch die Info, dass im Inneren des Kühlteils eine 0° Grad Zone mit Schublade und eigenem Temperaturfühler, und eine normale Kühlzone auch mit eigenem Temperaturfühler. Ob davon vielleicht nur einer eine "Macke" hat, und dadurch diese "Zwichentemperatur" herkommt? Vielleicht stelle ich auch einfach noch mal ein Thermometer mit rein, um zu schauen, ob es auch wirklich 3° Grad innen sind, oder ob die nur angezeigt werden... *shrug*
     
  5. #4 schinkensemmel23, 19.06.2015
    schinkensemmel23

    schinkensemmel23 Neues Mitglied

    Dabei seit:
    09.06.2015
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    AW: Gorenje Kühl-/Gefrierkombination: Seltsames Temperaturverhalten im Kühlteil

    Ich habe da alles noch einmal durchgeschaut, aber der Kühlteil der Kombination ist in keinem der erweiterten Modi, die eingestellt sein könnten. Er steht auf Standard-Kühlbetrieb, die Kühlung (mit eigenem Kompressor) für das Gefrierabteil ist noch deaktiviert und kühlt auch nicht.

    Mir ist allerdings nach einigen Tagen Beobachtung aufgefallen, dass das Kühlabteil - welches wie gesagt getrennt steuerbar ist und einen getrennten Kompressor hat - auch kühlt, wenn ich den Kühlabteil per Bedienfeld ausschalte.

    Beim Gefrierteil der Kombination funktioniert das prima und im Gefrierabteil findet keine Kühlung statt. Der obere Teil der Kombination (mit 0-Grad Fach) kühlt jedoch auch, wenn das Gerät laut Elektronik bzw. Bedienfeld komplett ausgeschaltet wird. Es hilft nur Steckerziehen.

    Lässt dieser Hinweis vielleicht auf ein bestimmtes, fehlerhaftes Teil schließen?
     
Thema:

Gorenje Kühl-/Gefrierkombination: Seltsames Temperaturverhalten im Kühlteil

Die Seite wird geladen...

Gorenje Kühl-/Gefrierkombination: Seltsames Temperaturverhalten im Kühlteil - Ähnliche Themen

  1. Gorenje KGV 640 läuft endlos weiter

    Gorenje KGV 640 läuft endlos weiter: Hallo, seit ca. zwei Wochen läuft unsere Spülmaschine beim Spülvorgang anscheinend endlos weiter. Die Daten der Maschine (vom Typenschild) sind:...
  2. Geschirrspüler von Gorenje - Tür geht nicht mehr auf! HILFE!!

    Geschirrspüler von Gorenje - Tür geht nicht mehr auf! HILFE!!: Hallo, ihr lieben tut mir leid falls ich hier falsch bin , aber wir haben ein Problem!! Wir haben einen Geschirrspüler von Gorenje (GI61010E) und...
  3. Gorenje HTI 1426

    Gorenje HTI 1426: Hallo, ich habe an meinem Kühlschrank, Gorenje HTI 1426, Modell RI 1442LA, heute folgendes Problem festegestellt. Das Licht schaltet sich beim...
  4. Gorenje kochfeld macht probleme

    Gorenje kochfeld macht probleme: Hallo leute!! suche schon den halben abend nach einer vernünftigen und logischen erklärung aber irgendwie dürfete ich den vogel abgeschossen...
  5. Herdplatten defekt Gorenje

    Herdplatten defekt Gorenje: Hallöchen! Bei unserer Kochmulde (vier Platten auf Edelstahlfeld) von Gorenje ( Modell EKP205) sind zwei Herdplatten defekt (werden nicht mehr...