Grauenhafter Ton bei Grothe 223 - was kann ich da machen?

Diskutiere Grauenhafter Ton bei Grothe 223 - was kann ich da machen? im Türsprechanlagen Forum im Bereich GEBÄUDE- UND HAUSTECHNIK; Grothe 223 - Klingelsignal auf externen Gong schalten Hallo! Ich habe mich hier angemeldet, weil ich langsam der Verzweiflung nah bin. Und zwar...

Schlagworte:
  1. #1 tvshc, 27.12.2015
    Zuletzt bearbeitet: 28.12.2015
    tvshc

    tvshc Neues Mitglied

    Dabei seit:
    27.12.2015
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Grothe 223 - Klingelsignal auf externen Gong schalten

    Hallo!

    Ich habe mich hier angemeldet, weil ich langsam der Verzweiflung nah bin. Und zwar ist in unserer Wohnung eine Grothe 223 als Gegensprechanlage installiert. So weit, so gut. Nur ist der abgegebene Ton so unerträglich, dass wir hier abwechselnd senkrecht im Bett stehen oder einen gefühlten Herzinfarkt bekommen. Nächstes Jahr hat sich Nachwuchs angekündigt, und wenn sich das nicht ändert, schneid ich einfach die Drähte durch ;-)

    Ich habe die Höllenmaschine mal aufgeschraubt und bin etwas ratlos.

    grothe-223.jpg

    Meine Fragen an die Profis:
    1. Kommt der Ton aus dieser Spule, auf die der Pfeil zeigt?
    2. Was kann ich da machen, um diesem Ton "Abhilfe zu verschaffen"? Ich hatte gehofft, dass es "schraub- bzw. klemmbare" Drähte sind, aber zumindest der Draht zum Türöffner ist ja gelötet :-(

    Ich bin für jeden Tipp dankbar.
     
  2. Anzeige

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. gert

    gert Freiluftschalter

    Dabei seit:
    28.09.2007
    Beiträge:
    6.444
    Zustimmungen:
    243
    AW: Grauenhafter Ton bei Grothe 223 - was kann ich da machen?

    Das ist schön! Welcome

    Da kann Dir geholfen werden:)

    Der Ton kommt aus dieser Spule. Nennt sich Summer.
    Abhilfe: Die rote Ader aus der Klemme "S" ausklemmen. Dann ist Ruhe!
    Wenn Du elektrotechnisch nicht gänzlich unbegabt bist, kannst Du zwischen Klemme S und der roten Ader einen Schalter einbauen, dann wäre der Summer ein/ausschaltbar.

    Die Beste Lösung ist, das Klingelsignal auf einen externen batteriebetriebenen elektronischen Gong zu schalten.
    Dazu brauchst Du außer dem Gong noch ein 12V Relais und einen Gleichrichter.

    Bei Interesse kann ich Dir weiterhelfen.

    PS: für die grothe- Geräte gibt es keinen support mehr, als Ersatz wäre STR 2003-2KC möglich, aber das hat auch den gleichen Summer.


    Gruß Gert
     
  4. tvshc

    tvshc Neues Mitglied

    Dabei seit:
    27.12.2015
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    AW: Grauenhafter Ton bei Grothe 223 - was kann ich da machen?

    Vielen Dank für deine Antwort. Auf die Idee mit dem Schalter bin ich noch garnicht gekommen, das ist ja auch eine Alternative. Zumindest wäre dann zu meinen Zeiten Ruhe.

    Das Schalten auf einen externen Gong wäre also die beste Lösung, da bin ich für jede Hilfe dankbar. Vielleicht ist es da noch interessant, dass wir an der Türklingel (also an der Wohnungstür) einen angenehmeren Gong haben, der einfach nur "kling" macht. Kann man den vielleicht irgendwie dafür "mißbrauchen"?

    Danke schonmal!
    Tobias
     
  5. #4 Strippe-HH, 28.12.2015
    Strippe-HH

    Strippe-HH Freiluftschalter

    Dabei seit:
    31.12.2013
    Beiträge:
    4.382
    Zustimmungen:
    189
    AW: Grauenhafter Ton bei Grothe 223 - was kann ich da machen?

    Dieses wird meiner Auffassung nach gerade bei älteren Sprechanlagen nicht benötigt, da in der Regel die Membransummer über 8V.~ laufen.
    Bei einer früheren Wohnung von mir hatte ich den Membransummer im Sprechgerät abgeklemmt und einen Gong als Wohnungsklingel verwendet.
    in einer weiteren schaltete ich den Gong als Eingangsruf und den Summer auf dem ERT.
    Ebenso machte ich das mal mit einer STR 2003/1-Anlage in einem anderen Objekt.
    Hatte jedenfalls nie Probleme gegeben und ein 12V Relais brauchte ich dafür nicht.
     
  6. gert

    gert Freiluftschalter

    Dabei seit:
    28.09.2007
    Beiträge:
    6.444
    Zustimmungen:
    243
    AW: Grauenhafter Ton bei Grothe 223 - was kann ich da machen?

    Vielleicht funktioniert ja auch ein konventioneller Gong, wie strippe-HH meint, das müsste man ausprobieren. Anschliessen an Klemme "0" und die rote Ader.

    Gruß Gert
     
  7. #6 Strippe-HH, 29.12.2015
    Strippe-HH

    Strippe-HH Freiluftschalter

    Dabei seit:
    31.12.2013
    Beiträge:
    4.382
    Zustimmungen:
    189
    AW: Grauenhafter Ton bei Grothe 223 - was kann ich da machen?

    Auch die Membransummer lassen sich oft verstellen, damit der Rufton angenehmer ist.
    Das könnte eventuell mit der Schraube auf dem Summer reguliert werden.
    Einfach mal ausprobieren aber ein Abstellschalter wie schon vorgeschlagen wurde ist auch nicht verkehrt.
     
  8. tvshc

    tvshc Neues Mitglied

    Dabei seit:
    27.12.2015
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    AW: Grauenhafter Ton bei Grothe 223 - was kann ich da machen?

    Danke euch schonmal für die Antworten.

    Den Schalter halte ich jetzt mal im Hinterkopf. Scheint die einfachste Lösung zu sein, kann dann halt nur ein/aus.

    Ich habe nochmal ein Foto von dem anderen Gong gemachte, der zur Klingel an der Wohnungstür gehört (der gruselige Summer hängt ja an der Haustür).

    Den Anhang 12007 betrachten

    Frage: Kann ich da vielleicht einfach das rote Kabel von der Grothe (entsprechend verlängert) anklemmen? So, dass die Haustür auf diesen Gong schaltet?
     
  9. gert

    gert Freiluftschalter

    Dabei seit:
    28.09.2007
    Beiträge:
    6.444
    Zustimmungen:
    243
    AW: Grauenhafter Ton bei Grothe 223 - was kann ich da machen?

    Vielleicht, vielleicht auch nicht. Mach das so, wie ich vorgeschlagen habe, oder laß Dir vor Ort helfen.

    Gruß Gert
     
  10. Anzeige

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 Strippe-HH, 29.12.2015
    Strippe-HH

    Strippe-HH Freiluftschalter

    Dabei seit:
    31.12.2013
    Beiträge:
    4.382
    Zustimmungen:
    189
    AW: Grauenhafter Ton bei Grothe 223 - was kann ich da machen?

    Auf keinen Fall!
     
  12. gert

    gert Freiluftschalter

    Dabei seit:
    28.09.2007
    Beiträge:
    6.444
    Zustimmungen:
    243
    AW: Grauenhafter Ton bei Grothe 223 - was kann ich da machen?

    "Auf keinen Fall" ist Quatsch.

    Wenn man ein System " Gong" mit dem anderen "Sprechanlage" verbindet, sollte man wissen, was man macht. Deshalb war mein Vorschlag:

    s.o., das ist Idiotensicher. Deshalb habe ich das vorgeschlagen.


    Gruß Gert
     
Thema:

Grauenhafter Ton bei Grothe 223 - was kann ich da machen?

Die Seite wird geladen...

Grauenhafter Ton bei Grothe 223 - was kann ich da machen? - Ähnliche Themen

  1. Elro VD58 Color - Mikrofon Station gibt kein Ton an Empfänger

    Elro VD58 Color - Mikrofon Station gibt kein Ton an Empfänger: Hallo zusammen! Ich habe mir für mein Haus eine Elro VD58 Color Türsprechanlage gebraucht gekauft. Habe bereits eine verbaut, aber in...
  2. Siedle TLE 061-0 Klingelton ändern?

    Siedle TLE 061-0 Klingelton ändern?: Hallo an alle, um gleich mal ein Klischee zu bedienen: von Elektro hab ich als Frau wenig Ahnung. Gib mir einen Betonmischer, Heißklebepistole...
  3. Bretonische Verhältnisse

    Bretonische Verhältnisse: Hallo, ich habe ein Haus in der Bretagne gekauft, Baujahr 1978, die Elektroinstallation gibt mir einige Rätsel auf. Das Haus wird von einer...
  4. Siedle HTS 811 Klingelton Erweiterung

    Siedle HTS 811 Klingelton Erweiterung: Hallo gibt es eine Möglichkeit den Klingelton erweitern in andere Räume optisch und akustisch Siedle HTS 811 Klingelton Erweiterung
  5. Betondecke schlitze für Lampenkabel

    Betondecke schlitze für Lampenkabel: Hallo, muss man sich Sorgen machen wenn man einen 10x10mm großen Kabelschlitz in die Betondecke fräst? Nicht das man sich die Statik versaut und...