1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

griechenland insolvent gehen lassen oder doch steuergelder verpulvern

Diskutiere griechenland insolvent gehen lassen oder doch steuergelder verpulvern im Sonstiges Forum im Bereich OFF TOPIC; AW: griechenland insolvent gehen lassen oder doch steuergelder verpulvern Ich wähle nicht die Andere Partei sondern alle ! Handwerker sind keine...

  1. #11 kurtisane, 08.10.2011
    kurtisane

    kurtisane Guest

    AW: griechenland insolvent gehen lassen oder doch steuergelder verpulvern

    Ich wähle nicht die Andere Partei sondern alle !

    Handwerker sind keine guten Politiker, ansonsten wären die ja durch das Parteibuch auch dort hin gekommen, nur die, die jetzt "Oben" sind sollten wirklich "Politik" für das eigene Volk machen u. nicht die Leute verarschen.

    Der Grieche interessiert mich nur wenn ich in dem sein Land bin, nur wenn ich dann dort an der Tankstelle für den gekauften Sprit einen Beleg will u. den gibt es einfach nicht dann wundert mich manches nicht mehr!

    Jeder Staat braucht u. benötigt Geld von den eigenen Steuerzahlern, damit es irgendwie läuft, aber wenn es bei denen dann so abläuft, interessiert es mich absolut nicht mehr dass die das Geld von der EU zur Finanzierung der Beamten die Ihre eigenen "Steuerzahler" kontrollieren sollte, von mir haben will !

    Hilf Dir selbst, dann hilft Dir Gott !

    Gebet von unten zum Himmel, gib mir Kraft !
    Antwort von oben, bemüh Dich selber ein wenig !
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Kann bei vielem weiterhelfen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #12 larrycuellar, 09.10.2011
    larrycuellar

    larrycuellar Neues Mitglied

    Dabei seit:
    09.10.2011
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    AW: griechenland insolvent gehen lassen oder doch steuergelder verpulvern

    Schaun Sie mal darauf, was am 1.Okt vor dem griechischen Parlament abging.

    [Untertitel mit dem 'cc'-Knopf, rechts unter dem Bild].
    Syntagma Square 01 Oct 2011 - greek army lovers - WITH SUBTITLES - YouTube

    Wo soll der notwengine politische Wille herkommen, um Reformen umzusetzen?
    Aus den Rettungsschirmen?
     
  4. #13 AC DC Master, 14.10.2011
    AC DC Master

    AC DC Master Leistungszuschalter

    Dabei seit:
    30.07.2007
    Beiträge:
    3.080
    Zustimmungen:
    6
    AW: griechenland insolvent gehen lassen oder doch steuergelder verpulvern

    egal, griechenland ist out. spanien ist gewoutet und demnächst noch italien. die chinesen und die USA jammern jetzt schon das die EU nichts hin bekommt wegen der Eurokrise. weia, haben die angst um ihre guten geschäfte ? oder haben diese länder auf das falsche pferd gesetzt ? ja, ja, ja ! im kalten krieg war alles noch etwas einfacher. da wurde etwas mit der waffe an der grenze gedroht und der gegner machte es nach. und heute ? sitzen ein paar dipl. vom BWL da und rechnen einfach mal aus das ein land nicht mehr kredit würdig sei. hallo, geht es noch ? die banken und die wirtschaft haben in diesem moment mehr macht und einflußreichtum als uns allen lieb ist. daran sieht man, das nicht die politik das sagen hat sondern die wirtschaft samt banken. warum gehen wohl in USA die bürger auf die straße um gegen solche banken vor zu gehen. ab heute werde ich auch mit geld bezahlen, was es eigentlich nicht gibt. wie die banken. wie hoch war doch die pro kopfverschuldung ? 23000 irgendwas ? egal, gute nacht und schönes WE zusammen.
     
  5. Ede

    Ede Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    05.10.2011
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    AW: griechenland insolvent gehen lassen oder doch steuergelder verpulvern

    Ich frage mich in dieser Situation mal wo Deutschland im letzten Jahrhundert ohne Wirtschaftshilfe nach dem Krieg gewesen wäre. Wir sind alles andere als dem Ruin nahe, da kann man mal angesichts europäischer Solidarität weniger knausrig sein, wenn es uns mal etwas besser geht. Daß Griechenland ein Problemkandidat ist, war schon bekannt, als es in die EU aufgenommen wurde, da braucht man jetzt nicht so überrascht zu tun und sich zu distanzieren.
     
  6. bigdie

    bigdie Leistungszuschalter

    Dabei seit:
    30.04.2009
    Beiträge:
    16.045
    Zustimmungen:
    25
    AW: griechenland insolvent gehen lassen oder doch steuergelder verpulvern

    Ich höre immmer Wirtschaftshilfe. Ich denke mal du verstehst da was falsch. Das geld bekommt nicht die griechische Wirtschaft, genaugenommen noch nicht einmal der insolvente griechische Staat. Mit dem Geld bezahlt Griechenland seine Zinsen und Tilgung der jahrelang aufgehäuften Schulden. Also werden damit wieeder die Banken in Europa unterstützt, die diese faulen Kredite gegeben haben und damit viel Geld verdient haben. Und wenn die Banken ihr Geld dank Steuermilliarden wieder haben, wird man das Land trotzdem Pleite gehen lassen und Herr Ackermann wird dieses Jahr wieder mit 14 Millionen Gehalt und Boni das Jahr abschliessen.
     
  7. Ede

    Ede Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    05.10.2011
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    AW: griechenland insolvent gehen lassen oder doch steuergelder verpulvern

    OK, aber ist es nicht trotzdem förderlich, die erdrückende Schuldenlast zu mindern, damit die überhaupt eine Chance kriegen, da zu potte zu kommen?
     
  8. bigdie

    bigdie Leistungszuschalter

    Dabei seit:
    30.04.2009
    Beiträge:
    16.045
    Zustimmungen:
    25
    AW: griechenland insolvent gehen lassen oder doch steuergelder verpulvern

    Einmal Insolvenz alle Schulden sind weg, und die Banken, die die Kredite gegeben haben haben den Verlust und werden evtl. beim nächsten mal besser aufpassen, wem sie wieviel Geld leihen.
     
  9. #18 Kaffeeruler, 21.10.2011
    Kaffeeruler

    Kaffeeruler Administrator
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    23.12.2007
    Beiträge:
    8.626
    Zustimmungen:
    35
    AW: griechenland insolvent gehen lassen oder doch steuergelder verpulvern

    z.b wieder bei den kleinen..

    Diese ganze Geschichte wird uns noch viel Geld kosten und die Banken die gerade viel verlieren werde es sich woanders wieder rein holen wollen was dann wohl die nächste Blase mit sich bringt..

    Mfg Dierk
     
  10. #19 AC DC Master, 08.12.2011
    AC DC Master

    AC DC Master Leistungszuschalter

    Dabei seit:
    30.07.2007
    Beiträge:
    3.080
    Zustimmungen:
    6
    AW: griechenland insolvent gehen lassen oder doch steuergelder verpulvern

    ja, ja ! die reatingagenturen haben heute deutschland und noch weitere 14 eurostaaten herab gestuft. da stellt sich mir die frage, darf eine private argentur so was ?
    einen staat abwerten. manchmal habe ich das gefühl, die banken machen ein spiel was uns alle richtig geld kosten wird. die schulden die sie bei der letzten krise verloren haben holen sie sich jetzt doppelt und dreifach wieder rein. für mich sind die banken die größten mafiaverbände der welt.
    unsere regierung ist völliger müll. wann wird endlich mal die dicke kuh vom eis geschoben und eine partei mit einem richtigen kanzler kommt an die macht. aber da wird es wohl auch nur mist geben. steinmeier und co kann man auch so richtig in der pfeiffe rauchen.

    würde ein kaiser es anders machen ? würde ein kaiser oder ein könig es soweit kommen lassen ?

    meine herren, wir sind jetzt im fadenkreuz der dummen amis. ganz ehrlich, sollen die doch erst mal selbst klar kommen bevor die idioten vorschicken die nur eins im kopf haben. ihre dicke, fette rendite !


    frohe weihnachten !
     
  11. #20 kurtisane, 08.12.2011
    kurtisane

    kurtisane Guest

    AW: griechenland insolvent gehen lassen oder doch steuergelder verpulvern

    Aber wer sitzt "kontrollierend" im Aufsichtsrat von den Banken ?

    Keine echten "tüchtigen" Handwerker, wie Tischler o. Eli`s, o. v.a.m.

    Der Kreis schliesst sich, es sind unsere Politiker, egal in welchem Land !

    Man braucht ja nur nachgucken wo die neuen Herren, z.B. für Griechenland u. Italien herkommen, bzw. welche Posten die vorher schon hatten ?
     
Thema:

griechenland insolvent gehen lassen oder doch steuergelder verpulvern