1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Großes problem,Kabel gebrochen

Diskutiere Großes problem,Kabel gebrochen im Grundlagen der Elektroinstallation Forum im Bereich ELEKTROINSTALLATION; Hallo zusammen, habe ein großes problem und hoffe ihr könnt mir helfen. als ich in meine wohnung gezogen bin hat mein schwiegervater, mir die...

  1. Robi

    Robi Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    15.07.2013
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,
    habe ein großes problem und hoffe ihr könnt mir helfen.

    als ich in meine wohnung gezogen bin hat mein schwiegervater,
    mir die lampe im schlafzimmer aufgehängt,
    da ich arbeiten war.

    hat bis heute auch alles funktioniert.
    jetzt wollte ich heute nen neue lampe aufhängen.
    habe die alte lampe abgehängt,und festgestellt das die leitung vom Neutralleiter totlal gequetscht und verdreht war.
    beim abmontieren hab ich der leitung wahrscheinlich den rest gegeben,
    und sie ist direkt an der decke abgebrochen bzw angebrochen(es kommt noch spannung an)
    zum verlängeren ist die leitung leider zu kurz.
    was kann ich da machen bzw. machen lassen.

    Mfg.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Kann bei vielem weiterhelfen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 AC DC Master, 03.08.2013
    AC DC Master

    AC DC Master Freiluftschalter

    Dabei seit:
    30.07.2007
    Beiträge:
    3.140
    Zustimmungen:
    7
    AW: Großes problem,Kabel gebrochen

    richtig ! machen lassen wenn es eine mietswohnung ist. dafür ist dein vermieter zuständig. da muß leider die leuchte noch ein paar tage am boden verbringen.
     
  4. Robi

    Robi Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    15.07.2013
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    AW: Großes problem,Kabel gebrochen

    erstamal danke für die antwort.
    ja ist ist ne mietwohnung.
    was könnte man da dann machen,(nur interesse selbst machen ist mir ne nummer zu groß)
    geht ja indirekt auf meine kappe
     
  5. #4 Fränky, 03.08.2013
    Fränky

    Fränky Hülsenpresser

    Dabei seit:
    02.03.2009
    Beiträge:
    376
    Zustimmungen:
    9
    AW: Großes problem,Kabel gebrochen

    Decke soweit aufstemmen bis man genug Platz hat um die Leitung zu verlängern.

    oder

    Komplett neues kabel legen....
     
  6. isi1

    isi1 Strippenstrolch

    Dabei seit:
    27.03.2009
    Beiträge:
    136
    Zustimmungen:
    0
    AW: Großes problem,Kabel gebrochen

    Ja, das wird der Elektriker wahrscheinlich anbieten - 100 EURO sind gleich weg.
    Ich würde nur ein Stück blauen Draht anlöten und mit Silikon umspritzen.
    Mauer wegschlagen ist sicher nicht nötig, höchstens mit dem Schraubenzieher etwas frei kratzen.
     
  7. #6 Pavel Chekov, 04.08.2013
    Pavel Chekov

    Pavel Chekov Hülsenpresser

    Dabei seit:
    08.03.2010
    Beiträge:
    254
    Zustimmungen:
    3
    AW: Großes problem,Kabel gebrochen

    Mit Silikon umspritzen? Was ist das denn für eine Scheißidee?
     
  8. elo22

    elo22 Lichtbogenlöscher

    Dabei seit:
    11.07.2006
    Beiträge:
    2.668
    Zustimmungen:
    19
    AW: Großes problem,Kabel gebrochen

    Das Anlöten ist auch nicht besser…

    Lutz
     
  9. ego

    ego Niederspannungswandler

    Dabei seit:
    22.11.2006
    Beiträge:
    2.828
    Zustimmungen:
    23
    AW: Großes problem,Kabel gebrochen

    Ich galube es währe besser wenn hier nicht solche absolut nicht zulässigen Reparaturvorschläge unterbreitet würden.
    Wir sind doch nicht das Bastelforum.
     
  10. isi1

    isi1 Strippenstrolch

    Dabei seit:
    27.03.2009
    Beiträge:
    136
    Zustimmungen:
    0
    AW: Großes problem,Kabel gebrochen

    Im Gegenteil, ego, es gibt sogar Vorschriften, nach denen eine Verlängerung einer Leitung nur per Löten erlaubt ist. Lüsterklemmen sind in diesem besonderen Falle sogar verboten.

    Was soll denn das für ein Vorschlag sein, z.B. die Stegleitung neu zu verlegen, nur weil ein Draht am beim Auslass gebrochen ist. Das riecht schon verdächtig nach interessengesteuerter Argumentation.
     
  11. ditsch

    ditsch Leitungssucher

    Dabei seit:
    12.01.2012
    Beiträge:
    208
    Zustimmungen:
    0
    AW: Großes problem,Kabel gebrochen

    Entweder du nimmst einfach eine Wagoklemme oder Stoßverbinder mit Schrumpfschlauch, da brauch man nix löten oder ein neues kabel einziehen
     
Thema:

Großes problem,Kabel gebrochen

Die Seite wird geladen...

Großes problem,Kabel gebrochen - Ähnliche Themen

  1. großes gelände muss mit dect und wlan abgedekt werden

    großes gelände muss mit dect und wlan abgedekt werden: Hallo, hier mal der Istzustand: auf einem recht großem gelände stehen 9 Hallen die jeweils 10-20 meter auseinander liegen. zur zeit gibt es in...
  2. "großes" Solarpanel, Autobatterie

    "großes" Solarpanel, Autobatterie: Hallo zusammen, erstmal: ich bin neuling auf diesem Gebiet, also nicht ärgern wenn ich nicht alles sofort verstehe ;) ich weiß hier gab es schon...
  3. Großes Gartenprojekt!! Hilfe von nöten!

    Großes Gartenprojekt!! Hilfe von nöten!: WelcomeHi Leute, Und zwar hötte ich zwei Fragen zum Thema Solar und Leds im Garten: 1.Wie lässt Sich eine Led Beleuchtung (Marke Eigenbau^^)...
  4. Großes Dankeschön

    Großes Dankeschön: :)Hallo Michael, hallo Paddy, ich möchte mich bei euch herzlich bedanken, dass ihr so kulant seid und dieses "gefährliche Kapitel" zulasst. Ich...
  5. Großes Problem mit Siedle + Auerswald

    Großes Problem mit Siedle + Auerswald: Wir haben an unserem Tor eine Siedle Vario Anlage mit dem DoorCom Analog DCA 612 und eine Auerswald COMpact 2104 Telefonanlage. Es ist jetzt...