1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

"großes" Solarpanel, Autobatterie

Diskutiere "großes" Solarpanel, Autobatterie im Alternative Energie Forum im Bereich GEBÄUDE- UND HAUSTECHNIK; Hallo zusammen, erstmal: ich bin neuling auf diesem Gebiet, also nicht ärgern wenn ich nicht alles sofort verstehe ;) ich weiß hier gab es schon...

  1. panel

    panel Neues Mitglied

    Dabei seit:
    13.08.2009
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,

    erstmal: ich bin neuling auf diesem Gebiet, also nicht ärgern wenn ich nicht alles sofort verstehe ;) ich weiß hier gab es schon ähnliche themen, aber eben nur "ähnliche".

    zu meinem problem: ich habe hier noch ein solar-panel rumstehen, was mich etwas stört. ich möchte das natürlich irgendwie sinnvoll nutzen. Daher habe ich mir überlegt dass ich ja unsere aussenbeleuchtung damit betreiben könnte. jetzt mal abgesehen von den lampen, muss die autobatterie ja erstmal geladen werden. ich habe schon rausgefunden dass ich einen laderegler benötige, aber kann mir jemand sagen welchen?

    Das Panel hat folgende Spezifikationen:
    Maximum Power: 175 W
    Open Circuit Voltage: 44.4 V
    Short Circuit Current: 5.4 A
    Maximum Power Voltage: 35.4 V
    Maximum Power Current: 4.95 A
    Maximum System Voltage: 1000 V

    Laden möchte ich damit eine Auto-Batterie mit 35 Ah

    Vielen Dank schonmal.
    Gruß
    panel
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Kann bei vielem weiterhelfen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 kalledom, 13.08.2009
    kalledom

    kalledom Lichtbogenlöscher

    Dabei seit:
    12.05.2007
    Beiträge:
    2.654
    Zustimmungen:
    21
    AW: "großes" Solarpanel, Autobatterie

    Hallo,
    welchen Laderegler Du brauchst, geht aus den Daten des Solar-Panels hervor:
    Maximum Power Voltage: 35.4 V
    Maximum Power Current: 4.95 A
    Der Laderegler muß also am Eingang für 35,4 V und einen Strom von 4,95 A ausgelegt sein.
    Der Ausgang sollte dann einen 12 V Akku laden können.

    Da Laderegler einen Schaltregler haben, wird der Strom bei Sonnenschein auf der 12 Volt-Seite mehr als doppelt so hoch sein, als am 35 Volt-Eingang, also bis ca. 13 A betragen.
    Wenn der Akku 35 Ah hat, dann wäre er nach 35 Ah / 13 A = 2 h (Stunden) voll, wenn kein Verbraucher angeschlossen ist.
    Das ist etwas sehr schnell bzw. viel. Der Ladestrom sollte auf 3...4 A einstellbar sein.

    Eine Lampe mit 3 A (35 W / 12 V = 3 A) kann dann in der Nacht 35 Ah / 3 A = 12 h lang leuchten. Nicht ganz so lange, weil der Akku nur 2/3 bis 3/4 entladen werden sollte (Tiefenladung). Gute Laderegler schalten den Verbraucher ab, wenn die Batterie eine bestimmte Spannung unterschreitet (Tiefentladeschutz).

    Außerdem wird noch ein Dämmerungsschalter erforderlich, damit die Lampen nur bei Nacht leuchten und der Akku bei Tag aufgeladen wird.
     
  4. panel

    panel Neues Mitglied

    Dabei seit:
    13.08.2009
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    AW: "großes" Solarpanel, Autobatterie

    Hallo,

    vielen Dank für die Antwort!!

    ich hab jetzt noch ein wenig im internet gestöbert und folgende seite gefunden:
    Solarladeregler - große Auswahl bei ÖKO-Energie®
    wäre der erste laderegler dann ausreichend? so wie ich das verstanden habe müsste das ja dann sein..

    und eins habe ich glaub ich noch nicht (richtig) verstanden.. wird der verbraucher an kontakte an dem laderegler angeschlossen? also dass der dann sperrt, falls die batterie droht tiefentladen zu werden..

    gruß
    panel
     
  5. #4 kalledom, 13.08.2009
    kalledom

    kalledom Lichtbogenlöscher

    Dabei seit:
    12.05.2007
    Beiträge:
    2.654
    Zustimmungen:
    21
    AW: "großes" Solarpanel, Autobatterie

    Warum fragst Du mit den gegebenen Daten nicht bei der Firma in dem Link an ?
    Von Eingangsspannung habe ich dort nichts gelesen.
     
  6. Zosse

    Zosse Administrator (Ex-Schaltmeister)
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    06.01.2009
    Beiträge:
    5.448
    Zustimmungen:
    76
    AW: "großes" Solarpanel, Autobatterie

    Scheinbar kein Admin da...

    Gegen Spam
     
  7. #6 trekmann, 11.05.2010
    trekmann

    trekmann Spannungsgeprüft

    Dabei seit:
    07.10.2006
    Beiträge:
    1.088
    Zustimmungen:
    10
    AW: "großes" Solarpanel, Autobatterie

    Sorry, ich gebe mein bestes das Forum sauber zu halten. Aber ich bin nicht berechtigt zu sperren nur zu löschen!
     
  8. #7 trekmann, 11.05.2010
    trekmann

    trekmann Spannungsgeprüft

    Dabei seit:
    07.10.2006
    Beiträge:
    1.088
    Zustimmungen:
    10
    AW: "großes" Solarpanel, Autobatterie

    So, zumindest DER ist Geschichte! Mal schauen wenn der nächste kommt ...
     
  9. #8 abraberreni, 27.05.2010
    abraberreni

    abraberreni Neues Mitglied

    Dabei seit:
    24.05.2010
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
Thema:

"großes" Solarpanel, Autobatterie

Die Seite wird geladen...

"großes" Solarpanel, Autobatterie - Ähnliche Themen

  1. Großes problem,Kabel gebrochen

    Großes problem,Kabel gebrochen: Hallo zusammen, habe ein großes problem und hoffe ihr könnt mir helfen. als ich in meine wohnung gezogen bin hat mein schwiegervater, mir die...
  2. großes gelände muss mit dect und wlan abgedekt werden

    großes gelände muss mit dect und wlan abgedekt werden: Hallo, hier mal der Istzustand: auf einem recht großem gelände stehen 9 Hallen die jeweils 10-20 meter auseinander liegen. zur zeit gibt es in...
  3. Großes Gartenprojekt!! Hilfe von nöten!

    Großes Gartenprojekt!! Hilfe von nöten!: WelcomeHi Leute, Und zwar hötte ich zwei Fragen zum Thema Solar und Leds im Garten: 1.Wie lässt Sich eine Led Beleuchtung (Marke Eigenbau^^)...
  4. Großes Dankeschön

    Großes Dankeschön: :)Hallo Michael, hallo Paddy, ich möchte mich bei euch herzlich bedanken, dass ihr so kulant seid und dieses "gefährliche Kapitel" zulasst. Ich...
  5. Großes Problem mit Siedle + Auerswald

    Großes Problem mit Siedle + Auerswald: Wir haben an unserem Tor eine Siedle Vario Anlage mit dem DoorCom Analog DCA 612 und eine Auerswald COMpact 2104 Telefonanlage. Es ist jetzt...