Grothe CROMA 100A an Siedle T(L)M 511 + Auerswald COMpact 5020

Diskutiere Grothe CROMA 100A an Siedle T(L)M 511 + Auerswald COMpact 5020 im Türsprechanlagen Forum im Bereich GEBÄUDE- UND HAUSTECHNIK; Hallo zusammen, da ich neu hier bin bitte ich zunächst um Nachsicht, falls ich etwas falsch beschreiben sollte. Mein Problem ist Folgendes: Eine...

  1. meufel

    meufel Neues Mitglied

    Dabei seit:
    06.07.2021
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,
    da ich neu hier bin bitte ich zunächst um Nachsicht, falls ich etwas falsch beschreiben sollte.
    Mein Problem ist Folgendes:
    Eine Siedle Türsprechanlage, bestehend aus LS-Modul TLM 511-01 und Klingel-Modul TM 511-02, ist über den Türsprechstellenadapter TSA-500 an einer Telefonanlage Auerswald COMpact 5020 VoiP angeschlossen. Beim Drücken der Taster für Klingel EG bzw. OG klingeln auch die entsprechend konfigurierten Telefone.
    Nun soll eine Klingel/Gong für zwei Klingeltaster mit unterschiedlichen Klingel-/Gongtönen angeschlossen werden. Dies ist hier der Gong Grothe CROMA 100A. Wenn ich den Gong nach beigefügten Anschlussplan anschließe, funktionieren zwar nach wie vor die Telefone, aber der Gong ertönt nicht. Schließe ich den Gong separat an einen normalen Trafo an und verbinde z.B. Anschluss C1 mit Anschluss 8/12V funktioniert der Gong. Der Fehler tritt auf, sobald ich den Gong mit den anderen Komponenten verbinde.
    Ich wäre sehr dankbar, wenn mir jemand helfen könnte.
    meufel
     

    Anhänge:

  2. Anzeige

  3. #2 Mister Kurzschluss, 06.07.2021
    Mister Kurzschluss

    Mister Kurzschluss Lüsterklemmer

    Dabei seit:
    25.09.2019
    Beiträge:
    624
    Zustimmungen:
    57
    An dem Gong ist die Klemme "V" nicht angeschlossen. Das ist der Fehler. Der Gong braucht AC 12 V an den Klemmen und einen potenzialfreien Kontakt von der Telefon-Anlage auf C1 und V. Oder C2 und V.
     
  4. meufel

    meufel Neues Mitglied

    Dabei seit:
    06.07.2021
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Mister Kurzschluss,
    danke für die schnelle Antwort. Die Variante mit einem potenzialfreien Kontakt zwischen C1 und V wird in der Grothe-Beschreibung als eine Alternative genannt. Die zweite Alternative ist jedoch, die AC 12V an =/~ und 8/12V anzuschließen und den gemeinsamen Anschluss der Klingeltaster (in meinem Anschlussplan an "b" angeschlossen) ebenfalls an 8/12V und die einzelnen Kabel der zwei Klingeln an C1 und C2.
    Zusatzfrage zu Deiner (Ihrer?) Alternative: Welche Anschlüsse der TK-Anlage (Klemmenleiste COMpact TSM-Modul) bieten mir denn einen potenzialfreien Kontakt beim Betätigen der Klingeltasten?
    Herzlichen Dank.
    meufel
     
  5. meufel

    meufel Neues Mitglied

    Dabei seit:
    06.07.2021
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Zusatz für Mister Kurzschluss:
    Anbei ein Versuch, die Grothe-Anschlussalternative darzustellen.
    meufel
     

    Anhänge:

Thema:

Grothe CROMA 100A an Siedle T(L)M 511 + Auerswald COMpact 5020

Die Seite wird geladen...

Grothe CROMA 100A an Siedle T(L)M 511 + Auerswald COMpact 5020 - Ähnliche Themen

  1. Grothe Croma 100 an Siedle ht 411-02 - wie anschließen?

    Grothe Croma 100 an Siedle ht 411-02 - wie anschließen?: Hallo, wir haben in unserem Haus eine Siedle Klingelanlage HT 411-02 verbaut. Da der alte mechanische Gong für meine Eltern zu leise ist möchte...
  2. Grothe ht343 durch Siedle HT611 ersetzbar?

    Grothe ht343 durch Siedle HT611 ersetzbar?: Hallo liebe Fachleute, ein Bekannter von mir wollte das Grothe HT 343 durch ein Ritto 7630 ersetzen. Soweit ich mich jetzt belesen habe ist dies...
  3. Alte Grothe Klingelanlage defekt / Keine Kommunikation möglich

    Alte Grothe Klingelanlage defekt / Keine Kommunikation möglich: Hallo in die Runde, ich bin gerade wirklich am verzweifeln. Unsere in den 80er Jahren von meinem Vater eingebaute und in den 90er Jahren ergänzte...
  4. 1980er SEKO/GROTHE Anlage mit Netatmo Videoklingel ersetzen (und/oder reparieren)

    1980er SEKO/GROTHE Anlage mit Netatmo Videoklingel ersetzen (und/oder reparieren): Hallo zusammen, im EFH meiner Eltern (ca. 1980) ist eine alte Türsprechanlage verbaut. Nach einigen Recherchen hier im Forum vermute ich, es...
  5. Grothe (Modell unbekannt) ohne Ton beim Klingeln

    Grothe (Modell unbekannt) ohne Ton beim Klingeln: Hallo Ihr Lieben, ich habe mich hier angemeldet, weil ich solangsam nicht mehr weiter weiß. Ich habe vor kurzem eine Wohnung in einem Mehrfamilien...