1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Grundlegendes / TK-Anlage / ISDN

Diskutiere Grundlegendes / TK-Anlage / ISDN im Netzwerktechnik und Telefonanlagen Forum im Bereich GEBÄUDE- UND HAUSTECHNIK; Hallo erstmal...!:) Ich habe ein kleines Problem mit meinem ISDN-anschluß und der TK-Anlage... Help Vorhanden: Telefonanlage Auerswald COMfort...

  1. #1 Schrauber, 03.07.2007
    Schrauber

    Schrauber Guest

    Hallo erstmal...!:)

    Ich habe ein kleines Problem mit meinem ISDN-anschluß und der TK-Anlage...
    Help
    Vorhanden:
    Telefonanlage Auerswald COMfort 1200
    1 x ISDN-Anschluß
    3 x analog Telefon
    1 x analog FAX
    mit T-DSL (Internet)

    ...

    Das Problem ist folgendes:
    Wenn meine Frau ein Telefonat führt, mein Sohn auch, dann sind die Leitungen dicht. Ich kann nicht mehr Telefoniern da keine Leitung mehr frei ist.
    Das soll geändert werden. Ich möchte das mindestens 3 Leitungen frei sind für Anrufer/den Anrufenden.

    Meine Überlegung:
    Ich bestelle bei der T-Com einen weiteren ISDN-Anschluß und somit zwei weitere freie Leitungen mit Rufnummern.
    Meine Telefonanlage hat aber nur einen S0-Extern Anschluß soweit ich das beurteilen kann... D.h. ich bräuchte auch noch eine neue Telefonanlage die mit zwei ISDN-Anschlüssel zurecht kommt.

    Sehe ich das richtig? :confused: Gibt es irgendwelche alternativen (VoIP fällt flach! Ich wohn im Dorf - die Leitung ist zu schwach auf der Brust)?
    Hat jemand Erfahrungen mit guten Anlagen die zwei ISDN-Anschlüsse verwalten kann? Habe ich sonst noch Möglichkeiten?

    Danke für eure Hilfe im Vorfeld! Ich stehe hier so ziemlich mit dem Rücken zur Wand wenn beide Leitungen belegt sind...Ich gebe a

    Grüße
    WinkeWinke
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Kann bei vielem weiterhelfen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Lötauge35, 03.07.2007
    Lötauge35

    Lötauge35 Lichtbogenlöscher

    Dabei seit:
    21.08.2006
    Beiträge:
    2.637
    Zustimmungen:
    7
    AW: Grundlegendes / TK-Anlage / ISDN

    wenn Du TDSL hast kannst du als 3. Leitung auch übers Internet telefonieren,
    ist auch kostengünstiger als übers Festnetz!
     
  4. #3 btfsystems, 03.07.2007
    btfsystems

    btfsystems Guest

    AW: Grundlegendes / TK-Anlage / ISDN

    Das wäre ja VOIP, das fällt ja flach, wie er schrieb.

    Es gibt für Auerswald-Anlagen immer passende Erweitungsmodule, jedoch hast du uns nicht deine Anlage genannt.

    Das COMfort 1200 ist nur das Systemtelefon und das kann bei allen Auerswald-Anlagen eingesetzt werden.
     
  5. #4 Schrauber, 03.07.2007
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 03.07.2007
    Schrauber

    Schrauber Guest

    AW: Grundlegendes / TK-Anlage / ISDN

    Entschuldigt bitte... Die COMfort 1200 ist tatsächlich "nur" das Telefon und nicht die Anlage. Welche Anlage das genau ist, weiß ich leider nicht mehr - ich finde weder die Rechnung noch die Bedienungsanleitung. Allerdings habe ich sie mal abfotografiert damit ihr sie wenigstens mal gesehen habt?!


    Vielleicht hilft das ja weiter ob ich die Anlage weiter nutzen kann?!
     

    Anhänge:

    • 1.jpg
      1.jpg
      Dateigröße:
      36,2 KB
      Aufrufe:
      241
    • 2.jpg
      2.jpg
      Dateigröße:
      35,4 KB
      Aufrufe:
      240
    • 3.jpg
      3.jpg
      Dateigröße:
      29,5 KB
      Aufrufe:
      233
  6. #5 PatBonner, 03.07.2007
    PatBonner

    PatBonner Guest

    AW: Grundlegendes / TK-Anlage / ISDN

    Hast du den Deckel noch ?

    Auf dem steht drauf, welche Anlage
    es genau ist. Vom Gehäuse könnte es eine:
    COMpact 2206 USB
    sein. Ist aber nur geraten.


    Grüsse
    Paddy
     
  7. #6 btfsystems, 04.07.2007
    btfsystems

    btfsystems Guest

    AW: Grundlegendes / TK-Anlage / ISDN

    Guten Morgen,

    hab jetzt mal nachgeschaut, leider gibt es für diese Anlage keine Erweiterungen dieser Art, wobei ich in der Übersicht nicht wirklich ein Modul gefunden habe, die den Erwartungen entspricht. Daher denke ich, dass es da doch keine Option gibt.

    Alternativ den Stecker einer Telefonierenden rausziehen und das eigene Telefonat beginnen, aber das wäre ja fies ^^''
     
  8. #7 Lötauge35, 04.07.2007
    Zuletzt bearbeitet: 04.07.2007
    Lötauge35

    Lötauge35 Lichtbogenlöscher

    Dabei seit:
    21.08.2006
    Beiträge:
    2.637
    Zustimmungen:
    7
    AW: Grundlegendes / TK-Anlage / ISDN

    alternativ kannst du auch den automatischen Rückruf aktivieren,
    dazu wählst Du bei besetzter Amtsleitung einfach die 2 (Quittungston hörbar)
    dann klingelt dein Telefon sobald die nächste Amtsleitung frei ist.
     
  9. #8 Schrauber, 05.07.2007
    Schrauber

    Schrauber Guest

    AW: Grundlegendes / TK-Anlage / ISDN

    Vielen Dank für die Tipps!
    Da ich mich mit dieser TK-Anlage nur marginal auskenne, dachte ich bislang, daß man da irgendwie so ein Modul einstecken kann um einen weiteren ISDN-Anschluß verwalten zu können.

    Leider ist auch die Möglichkeit mit dem automatischen Rückruf keine Alternative. Wenn ich auf einen wichtigen Anruf warte, dann nützt mir das wenig.

    Ich werde wohl oder übel um eine weitere ISDN-Leitung nicht herumkommen wenn ich drei Leitungen - bzw. dann vier - benutzen möchte. Zusätzlich noch eine neue TK-Anlage die zwei ISDN-Anschlüsse verwalten kann.

    Danke trotzdem für eure Hilfe!
    Wißt ihr vielleicht welche Anlage zwei ISDN-Anschlüsse verwalten kann, ohne daß sie ein Vermögen kostet?
     
  10. #9 Lötauge35, 05.07.2007
    Lötauge35

    Lötauge35 Lichtbogenlöscher

    Dabei seit:
    21.08.2006
    Beiträge:
    2.637
    Zustimmungen:
    7
    AW: Grundlegendes / TK-Anlage / ISDN

    es giebt da auch das Leistungsmerkmal Amtsleitung reservieren...
    so das Sohn und Tochter zusammen nur eine Leitung haben, du aber für dich immer eine Leitung reserviert und frei bleibt.
     
Thema:

Grundlegendes / TK-Anlage / ISDN

Die Seite wird geladen...

Grundlegendes / TK-Anlage / ISDN - Ähnliche Themen

  1. Anschluss Durchlauferhitzer/Grundlegendes zum Drehstrom

    Anschluss Durchlauferhitzer/Grundlegendes zum Drehstrom: Hallo an alle, ich bin der neue ;-) Sollte es schon einen Beitrag zu meiner Frage geben, so bitte ich das zu entschuldigen. Ich hab zwar die...
  2. Kleine TK-Anlage mit Auswahlmöglichkeiten

    Kleine TK-Anlage mit Auswahlmöglichkeiten: Hallo, ich habe mit Telefonanlagen bisher keine Erfahrung, also bitte nicht ganz so streng :D Meine aktuelle Telefonaufstellung: - Ich...
  3. Siedle Türsprech-Anlage/mehrere Wohn-Einheiten/eine oder mehrere TK-Anlagen

    Siedle Türsprech-Anlage/mehrere Wohn-Einheiten/eine oder mehrere TK-Anlagen: Hallo, ich habe ein paar Fragen zur Planung von Sprech-Anlagen bei mehreren unabhängigen Wohn-Einheiten und einer universellen Anbindung an eine...
  4. TK-Anlage trennt nach Gesprächsende Verbindung zur Siedle Türanlage nicht

    TK-Anlage trennt nach Gesprächsende Verbindung zur Siedle Türanlage nicht: Hallo zusammen, ich habe eine ältere analoge TK-Anlage der Fa. Telebau mit der Bezeichnung TELNET 1X6 FX. An einer Nebenstelle ist die Türanlage...
  5. Klingel an alte TK-Anlage anschließen.

    Klingel an alte TK-Anlage anschließen.: Hallo zusammen, ich hoffe ihr könnt mir weiterhelfen. Ich bin vor ein paar Wochen umgezogen, das Problem ist, der Vorbesitzer hatte im ganzen...