Grundsatzfrage Wechselspannung

Diskutiere Grundsatzfrage Wechselspannung im Elektronik allgemein Forum im Bereich WEITERE ELEKTROTECHNISCHE BEREICHE; Hallo Community, normalerweise geht eine Erklärung nicht so weit in die Tiefe und hat auch in der Praxis keine Bedeutung. Aber wenn man jemandem...

  1. #1 niederbaya, 29.11.2021
    niederbaya

    niederbaya Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    02.08.2018
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Community,

    normalerweise geht eine Erklärung nicht so weit in die Tiefe und hat auch in der Praxis keine Bedeutung.
    Aber wenn man jemandem etwas erklären will, sollte man es so gut wie möglich verstehen. Deshalb denke ich gerade an die unten beschriebene Frage.

    Wenn man den Ladungsausgleich auf Gleichstrombasis erklärt bzw. Strom erklärt, geht es ja um Elektronenmangel und Elektronenüberschuss. Das sich im Leiter die freien Elektronen bewegen und sich früher oder später ein Ausgleich einstellt.

    Wenn man jetzt theoretisch Wechselspannung z.B. an eine Glühbirne anlegt, dann bewegen sich die freien Elektronen ja für die positive Halbwelle bildlich nach links, währen sie sich in der negativen Halbwelle nach rechts bewegen.

    Wenn man also "theoretisch" genau beim Nulldurchgang den Schalter einschaltet und genau nach z.B. 10 Sekunden den Schalter genau zum gleichen Nulldurchgang wieder abschaltet, würden die sich hin und her bewegten Elektronen wieder genau an der gleichen Stelle des Stromkreises stehen, "theoretisch". Oder?
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: Grundsatzfrage Wechselspannung. Dort wird jeder fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Grundsatzfrage Wechselspannung

Die Seite wird geladen...

Grundsatzfrage Wechselspannung - Ähnliche Themen

  1. Grundsatzfrage: Leitungen mit verschiedenen Querschnitten zusammengeklemmt

    Grundsatzfrage: Leitungen mit verschiedenen Querschnitten zusammengeklemmt: Hallo, ich habe mal folgendes gesehen: Ein Schaltschrank hat eine Zuleitung von 16mm², diese geht an einen Hauptschalter, soweit so gut, nun...
  2. Grundsatzfrage Motor - Generator

    Grundsatzfrage Motor - Generator: Hallo ihr, habe mal eine Grundsätzliche Frage auf dessen Antwort ich momentan absolut nicht komme :) steinigt mich bitte nicht aber mir fehlt...
  3. Taster soll Binäreingang und 8V Wechselspannung zugleich schalten

    Taster soll Binäreingang und 8V Wechselspannung zugleich schalten: Hallo zusammen, folgende Situation: Briefkasten mit Busch & Jäger Audio- und Videomodul und einem Klingeltaster. Dieser schaltet über 20-30 V DC...
  4. Siedle Vario ohne Wechselspannung

    Siedle Vario ohne Wechselspannung: Hallo, kann man eine Siedle Vario ohne Wechselspannung, also ohne b und c, anschließen? Werden die Adern b und c nur für die Beleuchtung...
  5. Gleichspannungsschütz 24V durch ein Wechselspannungsschütz 24V ersetzt

    Gleichspannungsschütz 24V durch ein Wechselspannungsschütz 24V ersetzt: Hallo an alle, Was ist wenn man ein Gleichspannungsschütz 24V durch ein Wechselspannungsschütz 24V ersetzt? Welche Auswirkungen treten auf? Ich...