1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

günstiges VDE 0100 Messgerät

Diskutiere günstiges VDE 0100 Messgerät im Grundlagen der Elektroinstallation Forum im Bereich ELEKTROINSTALLATION; AW: günstiges VDE 0100 Messgerät Die Kalibrierung ist meiner Meinung nach überbewertet, solange das Teil funktioniert, zeigt es auch nicht viel...

  1. bigdie

    bigdie Leistungszuschalter

    Dabei seit:
    30.04.2009
    Beiträge:
    16.045
    Zustimmungen:
    25
    AW: günstiges VDE 0100 Messgerät

    Die Kalibrierung ist meiner Meinung nach überbewertet, solange das Teil funktioniert, zeigt es auch nicht viel anders an als im Neuzustand. Vieles sind eh eher Schätzungen und keine Messungen, wenn man mal die Toleranzen anschaut. Das liegt auch an der Messmethode. Bei der Schleifenimpedanz wird praktisch einfach die Spannungsänderung beim Zuschalten eines 1A Prüfstromes gemessen. Wenn du also einen Schleifenwiderstand 0,5 Ohm hast, ändert sich die Spannung um 0,5V. Wenn du aber bei 230V unterschiede von 0,5V messen willst, geht das nur indem du mehrere Messungen machst und den Mittelwert nimmst, weil die Spannung ja ständig schwankt.
    Bei den Neuen Geräten, mit denen man auch hinter dem FI messen kann, wird das garantiert nicht genauer.
    Früher hatten wir Messbrücken, die haben mit 10 und 16A Prüfstrom gearbeitet, die gingen ohne Digitaltechnik garantiert wesentlich genauer.
    Aber so genau muss das Ganze auch gar nicht sein. Ob der Fi bei 15 oder 21 mA auslöst, spielt am Ende keine Rolle.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Kann bei vielem weiterhelfen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. bigdie

    bigdie Leistungszuschalter

    Dabei seit:
    30.04.2009
    Beiträge:
    16.045
    Zustimmungen:
    25
    AW: günstiges VDE 0100 Messgerät

    Kommt halt immer darauf an, ob man Zeit, Lust und Fähigkeiten hat auch ein defektes wieder zum laufen zu bringen. Aber auch wenn all das vorhanden ist, gibt es keine Erfolgsgarantie.
    In meinem Fall hat es geklappt, bei 200 oder 1400€ Unterschied kann man auch mal pokern.
    Den gelben Isomesser aus meinem Link hab ich auch, der geht tadellos. Für privat muss es nicht zwangsläufig ein Fluke sein.
     
  4. #23 jannik331, 13.05.2014
    jannik331

    jannik331 Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    13.05.2014
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    AW: günstiges VDE 0100 Messgerät

    und wie machste des wenn der wert nicht mehr stimmt? :D
     
  5. bigdie

    bigdie Leistungszuschalter

    Dabei seit:
    30.04.2009
    Beiträge:
    16.045
    Zustimmungen:
    25
    AW: günstiges VDE 0100 Messgerät

    Ps
    Genau genommen reichen auch 2 Multimeter, ein alter Regeltrafo der Modelleisenbahn und ein 12W Lastwiderstand und eine 200W Glühlampe oder ein Heizlüfter + ein Taschenrechner.
    Damit kannst du mindestens so genau messen wie der Installationsmesser, dauert nur etwas länger.
    Das Equipment passt dann allerdings auch nicht in die Spalte auf dem Prüfprotokoll :D
    Wenn jemand aber so misst, wäre ich mir auch sicher, das er weis, was er misst.
     
  6. #25 der lektro, 13.05.2014
    der lektro

    der lektro Hülsenpresser

    Dabei seit:
    27.12.2012
    Beiträge:
    470
    Zustimmungen:
    1
    AW: günstiges VDE 0100 Messgerät

    Oh doch, bigdie. Klaus Bödeker schrieb in einem Artikel: "Wenn ein Ableit-oder Fehlerstrom der Anlage über den zu prüfenden FI-Schutzschalter fließen würde, dann hätte dieser (...) nicht bei 0,7 I/DeltaN sondern bei einem geringerem Prüfstrom ausgelöst (...)"
    Ob das Messgerät allerdings das alles so genau anzeigt, wer weiß das schon.
     
  7. bigdie

    bigdie Leistungszuschalter

    Dabei seit:
    30.04.2009
    Beiträge:
    16.045
    Zustimmungen:
    25
    AW: günstiges VDE 0100 Messgerät

    Wenn du den genauen Auslösestrom des Fis wissen willst, musst du eh die restliche Anlage abklemmen. Ansonsten würde wenn z.B ein Boiler 10mA Fehlerstrom produziert und du misst, dein Messgerät 10mA zu wenig anzeigen, wenn du auf der gleichen Phase misst. Gibt es z.B einen defekten Boiler 10mA auf L1, einen 2. auf L2 und du misst auf L3, dann zeigt dein Messgerät 10mA zu viel an.
    Wie schon immer gesagt, Das Messgerät einschalten kann jeder aber die Anzeige richtig interpretieren, da hab ich meine Zweifel.
     
  8. #27 der lektro, 13.05.2014
    der lektro

    der lektro Hülsenpresser

    Dabei seit:
    27.12.2012
    Beiträge:
    470
    Zustimmungen:
    1
    AW: günstiges VDE 0100 Messgerät

    Ebend. Deshalb ja seine, K. B., Forderung: Üben, üben, üben. Und drüber diskutieren. Naja...
     
  9. #28 jannik331, 13.05.2014
    jannik331

    jannik331 Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    13.05.2014
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    AW: günstiges VDE 0100 Messgerät

    hat denn jzt noch jmd ein messgerät für mich?:confused:
     
  10. #29 Jörg67, 13.05.2014
    Jörg67

    Jörg67 Leistungszuschalter

    Dabei seit:
    04.09.2009
    Beiträge:
    3.035
    Zustimmungen:
    5
    AW: günstiges VDE 0100 Messgerät

    Ich hab nochn Märklintrafo... klar, die paar Messungen kriegt man mit haushaltsüblichen Mitteln hin, wenn man es verstanden hat.
    Dauert nur bißchen länger :D

    Dann mach ich nochn Bier auf und guck nochmal, dann stimmts bestimmt :D
    Nein, wenn das 5010 drastisch falsch zeigen würde, würde ich's einschicken. Meistens muß man aber bloß mal die Kontakte vom Prüfstecker oder der Steckdose putzen ;)
    Bislang schlägt es sich tapfer, etwas Abweichung hast Du eh (siehe Franks Erklärung), Du mußt beurteilen können ab wo das ins Gewicht fällt. Die Werte von meinem sind absolut praxistauglich, kalibriert ist das schon ewig nicht mehr.
     
  11. bigdie

    bigdie Leistungszuschalter

    Dabei seit:
    30.04.2009
    Beiträge:
    16.045
    Zustimmungen:
    25
    AW: günstiges VDE 0100 Messgerät

    Wisst ihr auch, was kalibrierung bedeutet? Nach einer Kalibrierung misst das Gerät nicht anders. Du erhältst nur einen Nachweis darüber wie falsch es geht. siehe Wikipedia:
     
Thema:

günstiges VDE 0100 Messgerät

Die Seite wird geladen...

günstiges VDE 0100 Messgerät - Ähnliche Themen

  1. Günstiges Installationstestgerät gesucht

    Günstiges Installationstestgerät gesucht: Hallo, ich bin auf der suche nach einem Installationstestgerät, das eher privaten Zwecken dienen soll. Ich will damit vor allem bei...
  2. Neue DIN VDE 0100-443 und 534

    Neue DIN VDE 0100-443 und 534: Ich bin schin diverse Zeit hinter diesem Thema her: Neue DIN VDE 0100-443 und 534. Bisher habe ich die neue Norm nicht in den Händen, jedoch bei...
  3. Zählerschrank nach der neuen VDE für 2 Zähler + Wärmepumpe

    Zählerschrank nach der neuen VDE für 2 Zähler + Wärmepumpe: Hallo zusammen, wir bauen gerade eine DHH und sind nun dran die Elektrik zu installieren. Als Zählerschrank haben wir den von Hager ZB33SET27...
  4. Bauartnachweis nach IEC 61439-1/2 (VDE 0660-600-1/2)

    Bauartnachweis nach IEC 61439-1/2 (VDE 0660-600-1/2): Hallo Freunde, bei uns in der Planungsabteilung gehen die Meinungen immer weiter auseinander und die Diskussionen werden immer nerviger,...
  5. BIETE Material Meistervorbereitung, Schütze, VDE, Sicherungen etc.

    BIETE Material Meistervorbereitung, Schütze, VDE, Sicherungen etc.: Hallo zusammen, ich hatte Meisterprüfung im März diesen Jahres im Raum Rhein-Neckar-Odenwald und biete folgende Materialen der Meisterprüfung an:...