1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Gummileitungen abmanteln...

Diskutiere Gummileitungen abmanteln... im Materialauswahl Elektroinstallation Forum im Bereich ELEKTROINSTALLATION; Da mich gerade ein H05RR-F abmantelungstechnisch dem Wahnsinn nahebringt, wollte ich euch mal fragen ob es dafür eigentlich spezielle Messerchen...

  1. #1 Jörg67, 24.06.2011
    Jörg67

    Jörg67 Freiluftschalter

    Dabei seit:
    04.09.2009
    Beiträge:
    3.035
    Zustimmungen:
    5
    Da mich gerade ein H05RR-F abmantelungstechnisch dem Wahnsinn nahebringt, wollte ich euch mal fragen ob es dafür eigentlich spezielle Messerchen gibt.

    Abgesehen von der üblichen Gefahr beim händischen Einschneiden, der Mantel geht ums Verrecken nicht runter. Mit dem Jokari für Mantelleitungen klappts ja dann, aber... hat der Erfinder sich das so gedacht? :D
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Kann bei vielem weiterhelfen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Strippentod, 24.06.2011
    Strippentod

    Strippentod Niederspannungswandler

    Dabei seit:
    23.09.2010
    Beiträge:
    2.955
    Zustimmungen:
    10
    AW: Gummileitungen abmanteln...

    Bei einigen Produkten denke ich manchmal, der Erfinder hat gar nicht gedacht. Jedenfalls nicht für den Praktiker...

    Solche Leitungen fallen meinem, mittlerweile nicht mehr allzu scharfen, Schweizer Armeemesser, unter die Fittiche.(die kleine Klinge hat einen abgerundeten Haken vorne) Ich ritze es nur rundrum an, biege es dabei und breche dann die "Vorperforation", notfalls mit einem nochmaligem leichten "ritzen".
    Wars zuviel, dann abgeschnitten und nochmal das ganze ^^ Ich kenn das Dilemma
     
  4. #3 Jörg67, 24.06.2011
    Jörg67

    Jörg67 Freiluftschalter

    Dabei seit:
    04.09.2009
    Beiträge:
    3.035
    Zustimmungen:
    5
    AW: Gummileitungen abmanteln...

    Ja, das geht soweit.. obwohl auch das bei diesem Ring schon eine Katastrophe ist. Aber der Mantel geht nicht runter. Ich muß ihn schlitzen, wie beim NYM.

    Was bei gutem NYM noch nichtmal nötig ist, aber dieses Gummizeug hier... grrr...
     
  5. #4 Kaffeeruler, 24.06.2011
    Kaffeeruler

    Kaffeeruler Administrator
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    23.12.2007
    Beiträge:
    9.352
    Zustimmungen:
    92
    AW: Gummileitungen abmanteln...

    Es gibt auch Messer mit nen Schutz auf der Spitze ( Gleitschuh ) , geht ganz gut bei gewissen Kabeln u Leitungen. Leider brauchts nen min. Querschnitt dazu und bloß kein Schirm bzw. PE Kupfergeflecht :D

    Ansonsten das gute Jokari od nen Messer und viiieeeeeeelllll gefühl bzw. ne anständige Strippe ;)
    Da habens wohl das Trennmittel vergessen

    Mfg Dierk
     
  6. #5 Jörg67, 24.06.2011
    Jörg67

    Jörg67 Freiluftschalter

    Dabei seit:
    04.09.2009
    Beiträge:
    3.035
    Zustimmungen:
    5
    AW: Gummileitungen abmanteln...

    Da ist schon Talkum drin, hättense aber auch noch weglassen können. Die Adern sind irgendwie mit dem Mantel verklebt.

    Jo, hab das Jokari jetzt auf Gummikabel eingestellt, jetzt fluppt dat :D
     
  7. #6 homer092, 03.07.2011
    homer092

    homer092 Spannungsgeprüft

    Dabei seit:
    04.01.2010
    Beiträge:
    1.029
    Zustimmungen:
    1
    AW: Gummileitungen abmanteln...

    also ich hab damit eigentlich noch nie Probleme gehabt :-) habe das in meinen vergangenen 2 Lehrjahren bestimmt einige hundert wenn nicht tausende male gemacht, nehme meistens einfach das Jokari messer, also die klinge, und schneide mal ringsrum und biege es dann bis es aufreißt ein wenig hin und her. Habs aber auch schon komplett ringsrum geschnitten. Braucht nur etwas fingerspitzengefühl :-)
    Dass der Mantel dann klebt hab ich auch schon erlebt, hatten mal ne Ladung H07RN-F 5x4mm² und 5x2,5mm² da war das auch so da konnte man zu zweit dran ziehen und es wollt nicht runter :-)
     
  8. #7 Jörg67, 03.07.2011
    Zuletzt bearbeitet: 03.07.2011
    Jörg67

    Jörg67 Freiluftschalter

    Dabei seit:
    04.09.2009
    Beiträge:
    3.035
    Zustimmungen:
    5
    AW: Gummileitungen abmanteln...

    Ich hab auch noch nie mehr gebraucht wie das Jokari und ein altes kleines Küchenmesserchen mit leicht gebogener Klinge (geniales Werkzeug, das ich mal der Holden gemopst hatte um Zündkabel abzumanteln :D ). Hier lag es echt am Kabel, das war der letzte Dreck, da funktionierte gar nichts. Vielleicht als Strick ganz brauchbar :mad:

    Übers NYY hab ich mich im gleichen Zug auch schwarz (:D) geärgert, Emskabel, kauf ich auch kein zweites mal. Knüppelhart wie 30 Jahre alt, grauenhaft.
     
  9. #8 Klemme 0, 03.07.2011
    Klemme 0

    Klemme 0 Hülsenpresser

    Dabei seit:
    27.07.2009
    Beiträge:
    496
    Zustimmungen:
    1
    AW: Gummileitungen abmanteln...

    Ja,
    es gibt echt Kabel da kannste beim Abisolieren verzweifeln!!
    Ich nehme immer ein Teppichmesser mit stumpfer Klinge,geht gut.
    Aber reinschneiden in die Isolierung passiert immer mal!!
    Hilft nur Gefühl,Gefühl!!
    LG Achim
     
Thema:

Gummileitungen abmanteln...