H07V-U in Installationsrohr erlaubt?

Diskutiere H07V-U in Installationsrohr erlaubt? im Grundlagen der Elektroinstallation Forum im Bereich ELEKTROINSTALLATION; Moin, in Kabelrohre (Wellrohr) darf man doch auch H07V-U einziehen, oder? Hintergrund: Als ich mein Haus kaufte, habe ich einen Elektriker und...

  1. Picard

    Picard Leitungssucher

    Dabei seit:
    10.07.2014
    Beiträge:
    176
    Zustimmungen:
    2
    Moin,

    in Kabelrohre (Wellrohr) darf man doch auch H07V-U einziehen, oder?

    Hintergrund:
    Als ich mein Haus kaufte, habe ich einen Elektriker und einen Trockenbauer beauftragt Kabelrohre zu verlegen. Das war 2001. Leider haben sie sie so scharf geknickt verlegt, dass ich jetzt Schwierigkeiten normale NYM-J—Kabel einzuziehen. (Den Elektriker musste ich leider rausschmeißen, nachdem er einen Deckenträger weggestemmt hat um einen Kabelkanal zu legen – statt ihn einfach drüber zu führen. Das war eine teure Reparatur. Gottseidank ist das Haus nicht eingestürzt.)

    Mit H07V-U müsste ich in den meisten Rohren noch durchkommen. Und dort, wo die Rohre enden, mache ich eine Abzweigdose und wechsle auf NYM-Kabel?

    Ist das okay?
     
  2. Anzeige

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Strippe-HH, 09.09.2014
    Strippe-HH

    Strippe-HH Freiluftschalter

    Dabei seit:
    31.12.2013
    Beiträge:
    4.008
    Zustimmungen:
    106
    AW: H07V-U in Installationsrohr erlaubt?

    Einzeladern in Installationsrohr sind zulässig, aber nur ein Stromkreis pro Rohr.
     
  4. Picard

    Picard Leitungssucher

    Dabei seit:
    10.07.2014
    Beiträge:
    176
    Zustimmungen:
    2
    AW: H07V-U in Installationsrohr erlaubt?

    Ja, es handelt sich jeweils um die Zuleitungen zu den einzelnen Leuchten in der Decke, also nur jeweils ein L, N und PE.

    Danke sehr. :-)
     
  5. #4 Strippe-HH, 10.09.2014
    Strippe-HH

    Strippe-HH Freiluftschalter

    Dabei seit:
    31.12.2013
    Beiträge:
    4.008
    Zustimmungen:
    106
    AW: H07V-U in Installationsrohr erlaubt?

    Man Kann auch NYM ab Isolieren und soweit mit Isolierung in die Rohre einführen wie es geht, dann spart man sich die Abzweigdosen.
    Na ja und wie ein Elektriker einen Deckenträger wegstemmen kann ist mir Schleierhaft.:confused:
    Die meisten haben doch Angst vor Beton :D
     
  6. Picard

    Picard Leitungssucher

    Dabei seit:
    10.07.2014
    Beiträge:
    176
    Zustimmungen:
    2
    AW: H07V-U in Installationsrohr erlaubt?

    :-)

    Das mit dem entmanteln ist ein guter Tipp. Danke dafür. :-)

    Bei der Sache sind mir noch weitere Fragen aufgekommen:

    • Wenn ich nicht zwei Stromkreise in einem Rohr als Einzelader haben darf, dass schließe ich daraus, dass das in Abzweigdosen auch nur ein Stromkreis erlaubt ist, richtig?
    • Und darf ich in die Rohre mit Einzeladern zusätzlich ein Buskabel (KNX, mit Mantel) reinlegen? Oder darf ich das dann auch nicht mehr?
     
  7. #6 Kaffeeruler, 10.09.2014
    Kaffeeruler

    Kaffeeruler Administrator
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    23.12.2007
    Beiträge:
    10.276
    Zustimmungen:
    211
    AW: H07V-U in Installationsrohr erlaubt?

    Nö, das darf man dann wieder... Aber nur wenn die Stromkreise dann durch einen Trennsteg getrennt werden

    Mfg Dierk
     
  8. #7 EltSifa, 10.09.2014
    EltSifa

    EltSifa Leitungssucher

    Dabei seit:
    06.02.2013
    Beiträge:
    200
    Zustimmungen:
    2
    AW: H07V-U in Installationsrohr erlaubt?

    Das man in ein Rohr nur einen Stromkreis einziehen darf ist mir nicht bekannt. In einer Leitung dürfen auch mehrere Stromkreise geführt werden. Für das Verbot wäre der Hinweis auf den entsprechenden Punkt der Norm wichtig.

    Daten- oder Busleitungen müssen entsprechend der im Rohr, Kanal oder Verteilerraum auftretenden höchsten Spannung isoliert sein, nur dann dürfen diese ohne Trennsteg mit im gleichen Leitungsführungsraum verlegt werden.

    Gruß
     
  9. gert

    gert Freiluftschalter

    Dabei seit:
    28.09.2007
    Beiträge:
    5.771
    Zustimmungen:
    141
    AW: H07V-U in Installationsrohr erlaubt?

    Mehrere Stromkreise in einem Installationsrohr sind zulässig, wenn eine Möglichkeit der gemeinsamen Abschaltung vorhanden ist

    Gruß Gert
     
  10. Anzeige

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. gert

    gert Freiluftschalter

    Dabei seit:
    28.09.2007
    Beiträge:
    5.771
    Zustimmungen:
    141
    AW: H07V-U in Installationsrohr erlaubt?

    Das ist grundsätzlich möglich, da das "Buskabel" i.d.R. für 230 Volt terminiert ist.

    Gruß Gert
     
  12. #10 Elektro, 10.09.2014
    Elektro

    Elektro Super-Moderator
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    18.12.2006
    Beiträge:
    3.873
    Zustimmungen:
    139
    AW: H07V-U in Installationsrohr erlaubt?

    Das bilden von mehreren Wechselstromkreisen aus einem Drehstromkreis ist zulässig.Gemeinsame Abschaltung nötig.
     
Thema:

H07V-U in Installationsrohr erlaubt?

Die Seite wird geladen...

H07V-U in Installationsrohr erlaubt? - Ähnliche Themen

  1. Aderleitungen H07V-U in einem Leerrohr mit Cat7?

    Aderleitungen H07V-U in einem Leerrohr mit Cat7?: Hallo Zusammen, ist es nach VDE tolerierbar, in einem in der Wand eingeputzten, vertikal verlaufenden Leerrohr auf einer Teilstrecke von ca. 3m...
  2. Um Hauptverteiler: H07V-U oder H07V-K?

    Um Hauptverteiler: H07V-U oder H07V-K?: Moin, da ich meinen Hauptverteiler so nach und nach aufgebaut habe, sieht es inzwischen ziemlich chaotisch aus. Immer wieder habe ich einen...
  3. H07V-U Draht in Alurohren

    H07V-U Draht in Alurohren: Hallo zusammen Ich bin neuling, im Forum wie auch im Elektroinstallieren. Ich möchte in unserer Scheune ein paar Lampen mit Lichtschaltern...
  4. Verbindung H07V-K mit H07V-U

    Verbindung H07V-K mit H07V-U: Hallo, Kann mir jemand sagen was die beste Art von Verbindung für zwei Einzeladern (Starr) mit 1,5mm² Querschnitt sind? Ich denke hier an Wago...
  5. Installationsrohre, 90°

    Installationsrohre, 90°: Hallo, ich bin zur Zeit dabei, an einer unserer Hauswände ein LAN-Kabel in einem Installationsrohr zu verlegen. Leider habe ich bisher keinen...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden