1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

H07V-U in Installationsrohr erlaubt?

Diskutiere H07V-U in Installationsrohr erlaubt? im Grundlagen der Elektroinstallation Forum im Bereich ELEKTROINSTALLATION; AW: H07V-U in Installationsrohr erlaubt? Darum geht es hier aber nicht, es geht darum z.B. 2 braune, 2blaue und 2 gn/ge Drähte in das Rohr zu...

  1. bigdie

    bigdie Leistungszuschalter

    Dabei seit:
    30.04.2009
    Beiträge:
    16.049
    Zustimmungen:
    25
    AW: H07V-U in Installationsrohr erlaubt?

    Darum geht es hier aber nicht, es geht darum z.B. 2 braune, 2blaue und 2 gn/ge Drähte in das Rohr zu ziehen und 2 Stromkreise darüber laufen zu lassen.
    In Maschinen z.B. ist das völlig normal. Da geht ein Rohr vom Schaltschrank zu einem Klemmkasten und dort sind dann 3 Motoren, Endschalter und andere Sensoren angeklemmt.
    Auch in einem Kabel ist sowas prinzipiell erlaubt. Mir fällt kein Grund ein, warum das in einem Rohr einer festen Installation nicht erlaubt sein sollte. Ich will das nicht ausschließen, das die VDE etwas dagegen hat, aber rein vom gesunden Menschenverstand aus spricht da nichts dagegen. Auch in einem Brüstungskanal kann ich, wenn er nur mit Werkzeug zu öffnen ist einzeladern einziehen und das können auch mehrere Stromkreise sein oder?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Kann bei vielem weiterhelfen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. gert

    gert Leistungszuschalter

    Dabei seit:
    28.09.2007
    Beiträge:
    4.439
    Zustimmungen:
    10
    AW: H07V-U in Installationsrohr erlaubt?

    Naklar! und wenn die Adern in einem Installationsrohr liegen. Anderer Fall: Die Leitung z.B. NYM liegt AP, der PEN < 4mm liegt im Beton. Zuläsig oder?

    Gruß Gert
     
  4. #13 Kaffeeruler, 10.09.2014
    Kaffeeruler

    Kaffeeruler Administrator
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    23.12.2007
    Beiträge:
    8.626
    Zustimmungen:
    35
    AW: H07V-U in Installationsrohr erlaubt?



    Wenn gewünscht


    oder in der alten VDE 0100-520 von 2003


    wie weit diese Bestimmung zurück reicht kann ich dir allerdings net sagen, zumindest ist es m.w. seit den 80ern so.

    An/in Maschinen gelten wieder andere Normen wie in der Fest Installation

    Mfg Dierk
     
  5. bigdie

    bigdie Leistungszuschalter

    Dabei seit:
    30.04.2009
    Beiträge:
    16.049
    Zustimmungen:
    25
    AW: H07V-U in Installationsrohr erlaubt?

    Und wie ist das in BR Kanälen? Ich hab da schon welche gesehen, da waren sogar die LSS drin verbaut und von denen ging es dann zu den Steckdosen im Großraumbüro mit Einzeladern.
     
  6. #15 Kaffeeruler, 10.09.2014
    Kaffeeruler

    Kaffeeruler Administrator
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    23.12.2007
    Beiträge:
    8.626
    Zustimmungen:
    35
    AW: H07V-U in Installationsrohr erlaubt?

    BR Kanal , selbe Norm
    Je Zug nur 1 Hauptstromkreis und .....



    Mfg Dierk
     
  7. bigdie

    bigdie Leistungszuschalter

    Dabei seit:
    30.04.2009
    Beiträge:
    16.049
    Zustimmungen:
    25
    AW: H07V-U in Installationsrohr erlaubt?

    Schon da, wo die LSS sitzen, sind die Drähte beieinander.
     
  8. #17 Kaffeeruler, 10.09.2014
    Kaffeeruler

    Kaffeeruler Administrator
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    23.12.2007
    Beiträge:
    8.626
    Zustimmungen:
    35
    AW: H07V-U in Installationsrohr erlaubt?

    und ?
    Würde man dann die Einbaugehäuse für LSS nutzen wäre es ein Klemmraum/ Verteiler und somit zugelassen.

    Wenn man die LSS nur in den Kanal einrastet habe ich natürlich wieder Probleme
     
  9. gert

    gert Leistungszuschalter

    Dabei seit:
    28.09.2007
    Beiträge:
    4.439
    Zustimmungen:
    10
    AW: H07V-U in Installationsrohr erlaubt?

    Welche Probleme hast Du damit? Mechanische Festigkeit ist wohl gegeben, und hinsichtlich Berührschutz wohl auch, oder ?


    Gruß Gert
     
  10. bigdie

    bigdie Leistungszuschalter

    Dabei seit:
    30.04.2009
    Beiträge:
    16.049
    Zustimmungen:
    25
    AW: H07V-U in Installationsrohr erlaubt?

    Wie das halt immer so ist mit der VDE praktisch ist dann eine Rohrinstallation rausgeschmissenes Geld und außerdem bei der heute verlegten Anzahl von Stromkreisen gar nicht mehr machbar. So viele Rohre bekomme ich gar nicht in den Verteilerkasten eingeführt.
    Aber mal ehrlich, angenommen zu deiner Waschmaschine läge UP ein Rohr mit 3 Drähten drin und jetzt soll auf die WM noch ein Trockner und du brauchst einen 2. Stromkreis. Mir wäre da die VDE ziemlich Wurst. Wenn ich da 6 Drähte mit ausreichend Querschnitt ins Rohr bekomme, kann ich da keine Gefahr erkennen.
    Ein aufgeteilter Drehstromkreis wäre an dieser Stelle erlaubt, 2 separate nicht, die Logik erschließt sich mir nicht wirklich.
     
  11. bigdie

    bigdie Leistungszuschalter

    Dabei seit:
    30.04.2009
    Beiträge:
    16.049
    Zustimmungen:
    25
    AW: H07V-U in Installationsrohr erlaubt?

    PS
    Dann ist der Trocknerstromkreis halt der Hilfsstromkreis für die Waschmaschine:stupid:
     
Thema:

H07V-U in Installationsrohr erlaubt?

Die Seite wird geladen...

H07V-U in Installationsrohr erlaubt? - Ähnliche Themen

  1. Um Hauptverteiler: H07V-U oder H07V-K?

    Um Hauptverteiler: H07V-U oder H07V-K?: Moin, da ich meinen Hauptverteiler so nach und nach aufgebaut habe, sieht es inzwischen ziemlich chaotisch aus. Immer wieder habe ich einen...
  2. H07V-U Draht in Alurohren

    H07V-U Draht in Alurohren: Hallo zusammen Ich bin neuling, im Forum wie auch im Elektroinstallieren. Ich möchte in unserer Scheune ein paar Lampen mit Lichtschaltern...
  3. Verbindung H07V-K mit H07V-U

    Verbindung H07V-K mit H07V-U: Hallo, Kann mir jemand sagen was die beste Art von Verbindung für zwei Einzeladern (Starr) mit 1,5mm² Querschnitt sind? Ich denke hier an Wago...
  4. Würdet Ihr Sat - Koaxkabel und Nym zusammen in einen Installationsrohr verlegen?

    Würdet Ihr Sat - Koaxkabel und Nym zusammen in einen Installationsrohr verlegen?: Würdet Ihr Sat - Koaxkabel und Nym (normale Installationsleitung) zusammen in einen Installationsrohr verlegen? Schön ist das nicht oder?...
  5. Installationsrohre! Allgemeine Fragen!

    Installationsrohre! Allgemeine Fragen!: Moin! Wenn Ihr Installationsrohre verlegt, macht Ihr diese ganz an den Schalter/ Abzweigdose ran? Oder läßt man diese im allgemeinen 5 cm vorher...