1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Habe einige Fragen was die Elektroinstallation angeht

Diskutiere Habe einige Fragen was die Elektroinstallation angeht im Grundlagen der Elektroinstallation Forum im Bereich ELEKTROINSTALLATION; Hallo liebe Elektrikforen-Community! Ich bin hier absolut neu, nicht nur im Forum sondern auch was die Installation von Elektrischen gegenständen...

  1. #1 DennisB, 02.08.2009
    DennisB

    DennisB Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    02.08.2009
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Hallo liebe Elektrikforen-Community!

    Ich bin hier absolut neu, nicht nur im Forum sondern auch was die Installation von Elektrischen gegenständen angeht.

    Ich habe in meinem Leben z.B. noch nie eine Deckenlampe oder dergleichen Installiert. Ich bin aber nun der Meinung, dass es Zeit wird sich mit sowas zu beschäftigen.

    Ich habe mir für den Anfang ein kleines "Büchlein" gekauft, dort wird für den Laien einige Grundbegriffe erklärt. Auch habe ich mir einen Phasenprüfer und einen Spannungsprüfer gekauft.

    Zumindest weiß ich jetzt was ein Nulleiter, Phase und der Schutzleiter ist( denke ich jetzt mal).

    Doch die ganzen neuen Dinge die ich nun kennengelernt habe werfen wiederum fragen auf die mich sehr bedrücken da ich sehr viel Respekt vor Strom habe.

    In meinem Buch steht z.B (3 Adern nicht Altbau):

    1.)
    Wenn die Steckdose/Lampe installiert haben müssen Sie die Funktion des Schutzleiters testen!

    Bei einer Lampe mit Metallteilen könnte ich mir vorstellen mit einem einfachen Phasenprüfer zu prüfen ob beim Einschalter der Lampe die Lampe selbst unter Strom steht (Die Lampe darf leuchten der Phasenprüfer am Metallteil nicht). Sehe ich das so richtig?

    Gillt das gleiche auch bei der Steckdose (Phasenprüfer an den offenen Backen halten)?

    Was mir ganz wichtig ist: wie wird richtig gemessen ob der Installierte gegenstand richtig funktioniert und keine Gefahr darstellt(für den Laien der z.B. eine Deckenlampe angebracht hat)?

    2.)
    Ich habe auch gelesen, dass bei Wechselstrom die Polung egal ist (im gegensatz zur Batterie oder so). Stimmt das? Wenn ja, wieso hat den der Nulleiter und die Phase andere Farben? Oder gillt das nur bei Schutzisolierten teilen ohne Schutzleiter/Erde?

    Und zuletzt noch eine ganz banale Frage:

    Was passiert wenn ich mit dem Spannungsprüfer die eine Nadel in eine Steckdose wo die Phase draufliegt und die andere Nadel in eine andere Steckdose mit Phase? Fliegt mir da alles um die Ohren?

    Danke euch und hoffe Ihr habt ein wenig gedult mit mir.

    lg

    Dennis
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Kann bei vielem weiterhelfen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Elektro, 02.08.2009
    Elektro

    Elektro Super-Moderator
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    18.12.2006
    Beiträge:
    3.256
    Zustimmungen:
    45
    AW: Habe einige Fragen was die Elektroinstallation angeht

    Die Messungen werden richtig mit VDE Prüfgeräten gemacht.
    Diese bekommst du bei E-Bay für ca. 400 Euro aufwärts.
    Den Phasenprüfer kannst gleich wieder vergessen.
    Die meisten Heimwerker benutzen den 2 Pol. Spannungsprüfer. Duspol.
    Welche Leiter du auch immer damit Messen wirst, es gibt nur einen Kurzschluß wenn du mit den Spitzen Kontate überbrückst.

    Funktion des Schutzleiters wird mit der Niederohm Messung gemacht. VDE Messgerät.
    Mit Glück um 200 Euro bei E-Bay.

    Mit dem Duspol kanst du Prüfen ob 230V L gegen PE liegen und möglicherwiese auch den FI damit Auslösen. Machen auch viele Elektriker so.
    Ein Ersatz für VDE Messungen ist das nicht.
     
  4. #3 DennisB, 02.08.2009
    Zuletzt bearbeitet: 02.08.2009
    DennisB

    DennisB Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    02.08.2009
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    AW: Habe einige Fragen was die Elektroinstallation angeht

    Hallo,

    also gibt es für den Laien keine möglichkeit festzustellen ob etwas seine richtigkeit hat oder nicht?

    Wenn ich nun mit meinem Spannungsprüfer Phase gegen Schutzleiter prüfe (habe so ein 2 Poliges Gerät), muss ich das gleiche ergebnis bekommen wie als wenn ich Phase gegen Nulleiter prüfe (m.E. ist der schutzleiter doch immer mit dem Nulleiter verbunden)? Wenn ja, dann sollte die Schutzleitung ja funktionieren oder sehe ich das falsch?
     
  5. #4 Elektro, 02.08.2009
    Elektro

    Elektro Super-Moderator
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    18.12.2006
    Beiträge:
    3.256
    Zustimmungen:
    45
    AW: Habe einige Fragen was die Elektroinstallation angeht

    Mit dem 2 Pol. Gerät kanst du Messen

    L - N 230V
    N - PE 0V
    L- PE 230V
    L1 - L2 400V
    L1 - L3 400V
    L2 - L3 400V ...

    Auserdem gibt die Auslösung des FI (30mA) bei L- PE Messung ein Anzeichen dafür das der PE richtig angeschlossen ist.

    Nach VDE reicht diese Messung nicht. Die Verbindung kann immer noch schlecht Leitend sein.
    Also keine Aussage über die Quallität der Verbindung. Lose Verbindungen werden so nicht gefunden.
    Auch beim Auto, hat eben nicht jeder den Drehmomentschlüssel und zieht nach Gefühl an.
     
  6. #5 DennisB, 02.08.2009
    DennisB

    DennisB Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    02.08.2009
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    AW: Habe einige Fragen was die Elektroinstallation angeht

    Hallo!

    Danke dir und deiner Geduld!

    Ich habe das jetzt so verstanden:

    Bei einer Messung zwischen Nulleiter und Schutzleiter sollte der Wert 0V sein.

    Bei einer Messung zwischen L (Phase) und Schutzleiter sollte der Wert 230V sein.

    Was aber, wenn der Wert zwischen L und PE nicht 230V sondern irgendwas anderes ergibt?

    Und was wenn der wert zwischen Nulleiter und Schutzleiter > 0V ist?

    Und das brennt mir auchnoch auf der Zunge (oder auch in den Fingern).

    Angenommen ich habe soeben eine Lampe mit Metallteilen angeschlossen und alles (N,L,PE) Verbunden. Nun mach ich die sicherung wieder rein und schalte die Lampe an.

    Jetzt habe ich aber Angst das evtl. das Gehäuse unter Strom stehen könnte und nehme einen Phasenprüfer und halte diesen ans Metall. Wenn der Phasenprüfer nicht leuchtet ist alles in Ordnung.

    Sehe ich das richtig? Kann man das so grob sagen?

    Danke und lg
     
  7. brue

    brue Lasteinschalter

    Dabei seit:
    01.02.2009
    Beiträge:
    1.987
    Zustimmungen:
    4
    AW: Habe einige Fragen was die Elektroinstallation angeht

    2 von 3 Begriffen sind hier falsch: Das was du hier meinst ist kein Nullleiter, sondern der Neutralleiter, und Phase ist ein Aussenleiter.

    Das heisst aber noch lange nicht das der Schutzleiter auch angeschlossen ist!
    Bei einem Aussenleiter besteht eine Spannung gegen Erde (Wenn du ihn beruehrst kriegst du eine gebrummt), beim Neutralleiter nicht. Daher spielt das bei einigen 230V Verbrauchern eine Rolle wo welcher Leiter angeschlossen ist. Beispielsweise wird in der Schweiz, (ich denke genauso wie in DE) jede Lampenfassung so angeschlossen das der Spannungsfuehrende Pol (Aussenleiter) unten zu liegen kommt, also nicht auf den Fassungsring, dies erhoeht die Sicherheit. Ausserdem machen die Farben einen Schaltungstechnischen Sinn.. es waere viel schwerer alles zu verkabeln und verklemmen wenn man nicht mehr oder weniger mit Farben den ueberblick hat.

    Solange der Spannungspruefer Spannungen bis 600V AC vertraegt, und davon geh ich aus wenn du damit im Netz rumbastelst ;) passiert nichts. Welche Spannung angezeigt wird haengt davon ab, welche Aussenleiter an den Steckdosen anliegen. Liegt der selbe Aussenleiter an, hast du eine Spannung annaehernd null Volt dazwischen, liegen aber zwei verschieden Aussenleiter an, hast du um die 400V.

    gruss
     
  8. #7 Elektro, 02.08.2009
    Elektro

    Elektro Super-Moderator
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    18.12.2006
    Beiträge:
    3.256
    Zustimmungen:
    45
    AW: Habe einige Fragen was die Elektroinstallation angeht


    Phasenprüfer in die Tonne.
    2 Pol. Spannungsprüfer verwenden.
    Zum Beispiel gegen den Schutzkontakt einer
    (geprüften) Steckdose Messen. Verlängerung verwenden.

    PE gegen PE = 0V
    L Verlängerung gegen Gehäuse der Leuchte ca. 230V ( FI kann auslösen)
     
  9. #8 DennisB, 02.08.2009
    DennisB

    DennisB Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    02.08.2009
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    AW: Habe einige Fragen was die Elektroinstallation angeht

    Hallo,

    wie gesagt ich bin absoluter Neuling :(

    Warum? So wie ich es verstanden habe stellt der kleine Phasenprüfer doch kontakt mit der Erde durch meinen Körper hrt. Sollte das Gehäuse unter Strom stehen müsste der Phasenprüfer doch anspringen oder nicht?

    Ok, also ich habe so ein Spannungsprüfer. Den nun an der einen Seite an die Lampe halte und die andere Seite an den Schutzkontakt (diese 2 offenden Backen oder?) halten. Wenn dann Stom fließt ist es gefährlich. Richtig?

    Aber rein Theoretisch könnt ich doch auch die Lampe gegen Neutral messen, da (laut meinem Buch) der PE immer am N geklemmt ist. Oder ist das Falsch?

    Wie gesagt... ich bin totaler Laie.......

    Dennis
     
  10. #9 DennisB, 02.08.2009
    DennisB

    DennisB Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    02.08.2009
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    AW: Habe einige Fragen was die Elektroinstallation angeht

    Hi,

    sorry, dass mit der benennung war natürlich Falsch *peinlich*



    Aber wenn ich den PE (falls es die Lampe erfordert) angeschlossen habe und keine Spannung auf dem Gehäuse liegt? Könnt trotzdem irgendwo ein Fehler vorliegen? Wie bekommt man sowas heraus? (als Laie)



    Aha, dass kann ich mit meinem bisherigen Wissen nicht umsetzen was gemeint ist.... :(

    Aber wieso hört man immer das die Polung bei Wechselstrom keine Rolle spielt?


    Aha, also Phase auf Phase besteht keine Spannung solange der eine Phase keinen anderen Wert hat... gut zu Wissen :)

    Ich habe auch gelesen, dass wenn man den N gegen L hält (ohne Endverbraucher) springt die Sicherung raus da kaum Strom verbraucht wurde?

    Danke dir!
     
  11. ETler

    ETler Hülsenpresser

    Dabei seit:
    26.12.2007
    Beiträge:
    461
    Zustimmungen:
    1
    AW: Habe einige Fragen was die Elektroinstallation angeht

    Das ist nicht nur grundlegend falsch sondern auch lebensgefährlicht!

    Damit die Sicherung auslöst muss einer hoher Strom fließen.

    Und was das mit N und PE angeht, wenn die verbunden wären, würde ein FI garnicht funktionieren können.
    Was jedoch stimmt ist, das beide aufs gleiche Potential genormt sind.

    Wenn ich so lese was du schreibst, kann ich dir nur drigend raten dich mit echter Fachliteratur auseinander zu setzen!
     
Thema:

Habe einige Fragen was die Elektroinstallation angeht

Die Seite wird geladen...

Habe einige Fragen was die Elektroinstallation angeht - Ähnliche Themen

  1. Welche Stromzähler haben guten Preis/Qualität Verhältnis?

    Welche Stromzähler haben guten Preis/Qualität Verhältnis?: Hallo Leute, ich grüße euch und bitte euch um den Rat, nämlich ich sollte einen neuen Stromzähler kaufen (für Einfamilienhaus, Zweitarifen, 3...
  2. Habe verschiedene Meinungen gehört - IP Steckdose Außen

    Habe verschiedene Meinungen gehört - IP Steckdose Außen: Moin Moin ... Ich habe verschiedene Meinungen gehört bezüglich der Schutzklasse ( IP ) für Steckdosen im Außenbereich . Jemand sagte zu mir,...
  3. Gläser in der SM werden zwar sauber, haben aber einen ganz leichten Film. Was nun ?

    Gläser in der SM werden zwar sauber, haben aber einen ganz leichten Film. Was nun ?: Hallo, es geht um eine Spülmaschine Siemens, die nun zwar schon runde 15 Jahre alt ist, aber immer noch treu ihren Dienst leistet. Sie macht das...
  4. Ich habe einen guten Freund verloren

    Ich habe einen guten Freund verloren: Erst vor 3 Jahren hatte ich sein Haus neu installiert: Nun bekam ich die entsetzliche Nachricht, dass mein Freund, den ich von Kindesbeinen her...
  5. Eib Spannungsversorgung zu haben

    Eib Spannungsversorgung zu haben: Hallo zusammen, Ich wollte mir mal meine Jalousien mit Motor und Eib Steuerung ausstatten, die Steuerung habe ich gekauft (ohne Rechnung) wie...