1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Halbleiterrelais anschließen

Diskutiere Halbleiterrelais anschließen im Lichttechnik Forum im Bereich ELEKTROINSTALLATION; Guten Tag, ich betreibe ein 400W Leuchtmittel an einem Vorschaltgerät und würde dieses gern mittels digitaler Zeitschaltuhr selbstständig an- und...

Schlagworte:
  1. #1 Üblicher Verdächtiger, 05.02.2016
    Üblicher Verdächtiger

    Üblicher Verdächtiger Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    05.02.2016
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Guten Tag,

    ich betreibe ein 400W Leuchtmittel an einem Vorschaltgerät und würde dieses gern mittels digitaler Zeitschaltuhr selbstständig an- und ausgehen lassen. Jedoch scheint die Zeitschaltuhr den Anfangswiderstand nicht überwinden zu können. Dafür würde ich gerne ein Halbleiterrelais mit anschließen, bin mir jedoch nicht sicher, ob dieses erforderlicherweise zwischen der Zeitschaltuhr und dem Vorschaltgerät angebracht werden muss. Oder erziele ich dieselbe Wirkung, wenn ich es zwischen Vorschaltgerät und dem Leuchtmittel anbringe?

    Ich hoffe mein Problem kam einigermaßen verständlich rüber und dass mir jemand weiterhelfen kann.
    MfG
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Kann bei vielem weiterhelfen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 viktor12v, 05.02.2016
    viktor12v

    viktor12v Lüsterklemmer

    Dabei seit:
    29.02.2008
    Beiträge:
    664
    Zustimmungen:
    0
    AW: Halbleiterrelais anschließen

    Anfangswiderstand?
     
  4. #3 Üblicher Verdächtiger, 05.02.2016
    Üblicher Verdächtiger

    Üblicher Verdächtiger Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    05.02.2016
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    AW: Halbleiterrelais anschließen

    Um die eingestellte Uhrzeit zündet das Leuchtmittel nicht und muss manuell angeschaltet werden. Ausschalten funktioniert normal durch die Zeitschaltuhr.
     
  5. #4 viktor12v, 05.02.2016
    viktor12v

    viktor12v Lüsterklemmer

    Dabei seit:
    29.02.2008
    Beiträge:
    664
    Zustimmungen:
    0
    AW: Halbleiterrelais anschließen

    ist bei der Schaltuhr alles richtig eingestellt?
     
  6. #5 Üblicher Verdächtiger, 05.02.2016
    Üblicher Verdächtiger

    Üblicher Verdächtiger Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    05.02.2016
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    AW: Halbleiterrelais anschließen

    Ja, sie funktioniert auch mit anderen Geräten. Oder mit demselben Vorschaltgerät, wenn es mit 250W betrieben wird. Aber bei 400W treten Probleme auf.
     
  7. #6 viktor12v, 05.02.2016
    viktor12v

    viktor12v Lüsterklemmer

    Dabei seit:
    29.02.2008
    Beiträge:
    664
    Zustimmungen:
    0
    AW: Halbleiterrelais anschließen

    Wahrscheinlich kann deine Schaltuhr keine Induktive Last (Vorschaltgerät) schalten.
    Häng doch ein Relais dazwischen.
     
  8. #7 Üblicher Verdächtiger, 05.02.2016
    Üblicher Verdächtiger

    Üblicher Verdächtiger Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    05.02.2016
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    AW: Halbleiterrelais anschließen

    Genau das hab ich ja vor. Nur muss dieses zwingend zwischen der Zeitschaltuhr und Vorschaltgerät angebracht werden? Oder funktioniert das auch, wenn es zwischen Vorschaltgerät und Leuchtmittel ist?
     
  9. #8 viktor12v, 05.02.2016
    viktor12v

    viktor12v Lüsterklemmer

    Dabei seit:
    29.02.2008
    Beiträge:
    664
    Zustimmungen:
    0
    AW: Halbleiterrelais anschließen

    Ich würde die Schaltuhr schon vor dem Vorschaltgerät anklemmen, und nicht zw. VG und Leuchtmittel.
     
  10. #9 Üblicher Verdächtiger, 05.02.2016
    Üblicher Verdächtiger

    Üblicher Verdächtiger Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    05.02.2016
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    AW: Halbleiterrelais anschließen

    Das ist sie bereits. Die Frage bezieht sich darauf, wo das Relais drangehängt werden soll. Zwingend zwischen Uhr und Vorschaltgerät oder egal wo im Stromkreis.
     
  11. #10 viktor12v, 05.02.2016
    viktor12v

    viktor12v Lüsterklemmer

    Dabei seit:
    29.02.2008
    Beiträge:
    664
    Zustimmungen:
    0
    AW: Halbleiterrelais anschließen

    Normal immer zw. Zuleitung und VG, und nicht zw. VG und Leuchtmittel
     
Thema:

Halbleiterrelais anschließen

Die Seite wird geladen...

Halbleiterrelais anschließen - Ähnliche Themen

  1. Halbleiterrelais/Optokopplermodul für Hutschine

    Halbleiterrelais/Optokopplermodul für Hutschine: Moin moin Für meine CNC-Fräse möchte ich einen Positionierlaser schalten. Dieser hat 3-5mW, eine Versorgungsspannung von 3V DC - wobei ich ihn...
  2. Wärmeproblem mit Halbleiterrelais

    Wärmeproblem mit Halbleiterrelais: Hi, habe ein Temperaturproblem mit 24V DC Kontaktlosen Relais. Die Relais welche auf eine Hutschiene montiert sind, werden von einer SPS...
  3. Halbleiterrelais

    Halbleiterrelais: Das kompakte Halbleiterrelais Powerswitch PH 9270 von Dold verfügt über integrierte Überwachungsfunktionen Weiterlesen...
  4. Touch Dimmer an LED Spots anschließen

    Touch Dimmer an LED Spots anschließen: Erstmal Hallo an alle. [IMG] Ich würde gerne einen Berührungsdimmer an meine Led Spots anschließen. Bin mir aber nicht sicher wie ich diesen...
  5. 2-Draht-Bus Videosprechanlage mit CAT-7-Kabel anschließen?

    2-Draht-Bus Videosprechanlage mit CAT-7-Kabel anschließen?: Hallo zusammen, ich möchte gerne eine 2-Draht-Bus Videosprechanlage installieren. Allerdings steht mir am Hauseingang nur ein CAT-7-Kabel zur...