1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Halogenspots oder Glühbirne?

Diskutiere Halogenspots oder Glühbirne? im Lichttechnik Forum im Bereich ELEKTROINSTALLATION; Vielleicht könnt ihr mir helfen. Mein Vater glaubt mir nich das seine 12v haogenstrahler nicht sparsamer sind als Glühbirnen nur weil sie keine...

  1. IHA

    IHA Strippenstrolch

    Dabei seit:
    19.06.2008
    Beiträge:
    52
    Zustimmungen:
    0
    Vielleicht könnt ihr mir helfen. Mein Vater glaubt mir nich das seine 12v haogenstrahler nicht sparsamer sind als Glühbirnen nur weil sie keine 230 brauchen. Er versteht nicht das die wattzahl entscheidend ist . Wenn ich 5xstrahler habe a 20 w verbrauchen die trotzdem 100w und das glaubt er mir nicht
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Kann bei vielem weiterhelfen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Jörg67, 07.03.2011
    Jörg67

    Jörg67 Freiluftschalter

    Dabei seit:
    04.09.2009
    Beiträge:
    3.035
    Zustimmungen:
    5
    AW: Halogenspots oder Glühbirne?

    Und wie helfen wir dir da jetzt?

    Du hast natürlich Recht ;)
     
  4. #3 schosch, 07.03.2011
    schosch

    schosch Hülsenpresser

    Dabei seit:
    20.01.2010
    Beiträge:
    295
    Zustimmungen:
    0
  5. IHA

    IHA Strippenstrolch

    Dabei seit:
    19.06.2008
    Beiträge:
    52
    Zustimmungen:
    0
    AW: Halogenspots oder Glühbirne?

    Helfen in dem sinn weil ich schon selbst am zweifeln war. Weil mein Onkel (Der Damals mal bei RWE war) meinte das der Trafo keine bei 5x 20W 9V Spots keine 100w braucht und ich der meinung war /bin das er sogar noch mehr leistung zieht weil der cos nicht 1 ist sondern 0,98. Oder bin ich jetzt total blöd wenn ich jetzt meine das man auf der ausgangsseite nicht mehr leistung entnimmt als man auf der eingangseite des Trafos zufügt sondern halt weniger das ja die verlustleistung noch abfällt.
     
  6. #5 Strippentod, 07.03.2011
    Strippentod

    Strippentod Niederspannungswandler

    Dabei seit:
    23.09.2010
    Beiträge:
    2.955
    Zustimmungen:
    10
    AW: Halogenspots oder Glühbirne?

    Ein herkommlicher Trafo zieht selbstverständlich Blindleistung aus dem Netz. Diese wird aber bei Haushaltszählern nicht mit erfasst.
     
  7. IHA

    IHA Strippenstrolch

    Dabei seit:
    19.06.2008
    Beiträge:
    52
    Zustimmungen:
    0
    AW: Halogenspots oder Glühbirne?

    ich denke mein Vater wird sich nen alternative einfallen lassen müssen. die haben halt allein in der küche 10 Strahler a 20 watt und die sind fast den ganzen tag an. glaub es gibt auch 12v LED birnen aber ob die in die fassung passen und ob er da speziele Trafos brauch, keine ahnung
     
  8. #7 Strippentod, 07.03.2011
    Strippentod

    Strippentod Niederspannungswandler

    Dabei seit:
    23.09.2010
    Beiträge:
    2.955
    Zustimmungen:
    10
    AW: Halogenspots oder Glühbirne?

    Frag mal deinen Vater was auf seiner Stromrechnung steht. Ob er Kilowatt/Stunden bezahlt oder Spannung pro Stunde.
    Ei Ei Ei, schlimme Bildungslücke.
     
  9. #8 Jörg67, 07.03.2011
    Jörg67

    Jörg67 Freiluftschalter

    Dabei seit:
    04.09.2009
    Beiträge:
    3.035
    Zustimmungen:
    5
    AW: Halogenspots oder Glühbirne?

    Macht in 10 Stunden 2kWh mal euern Strompreis mal 30 Tage, kannste ihm ja mal vorrechnen :D

    LED-Dinger gibts dafür, ja... wenn da ein elektronischer Trafo ist, läufts evtl. nicht (Mindestlast nicht erreicht), nem konventionellen ist das wurscht.

    Glücklich machen die Dinger aber nicht, sag ich dir gleich. Das Licht ist zum würgen, die ganz billigen sind zack kaputt, bei den teuren wirds zum Rechenexempel ob man damit was spart ;)

    Oder laß es mich so sagen: Geld sparen und Deckenspots - schließt einander aus.
     
  10. brue

    brue Lasteinschalter

    Dabei seit:
    01.02.2009
    Beiträge:
    1.987
    Zustimmungen:
    4
    AW: Halogenspots oder Glühbirne?

    Was btw natuerlich nicht heisst, das 100W Gluehbirnenlicht gleich hell ist wie 100W Halogenlicht!

    gruss
     
  11. bigdie

    bigdie Freiluftschalter

    Dabei seit:
    30.04.2009
    Beiträge:
    16.870
    Zustimmungen:
    88
    AW: Halogenspots oder Glühbirne?

    Hallo
    Bei der Rechnung habt ihr aber noch den Eigenverbrauch der Trafos vergessen. Ganz ohne Verluste gehen die auch nicht.
     
Thema:

Halogenspots oder Glühbirne?

Die Seite wird geladen...

Halogenspots oder Glühbirne? - Ähnliche Themen

  1. 3 von 6 Halogenspots funktionieren nicht mehr

    3 von 6 Halogenspots funktionieren nicht mehr: Hallo liebe Helfer, in meiner Wohnung sind im Flur 6 Halogenlampen in einer Reihe installiert. Nun funktionieren die ersten oder letzten 3 nicht...
  2. 12 V Travo für Halogenspots erweiterbar ?

    12 V Travo für Halogenspots erweiterbar ?: Hallo Leute, Ich habe bei mir im Wohnzimmer 3 Niedervolt Halogenspots(3x 35 Watt) installiert. Der elektronische Trafo war schon in dem 3er set...
  3. 230v Halogenspots wie verbinden + 230v Zuleitung verlängern?

    230v Halogenspots wie verbinden + 230v Zuleitung verlängern?: Hallo Zusammen, ich bin momentan am Kabelverlegen für meine Lichter im Haus. Frage 1: Wie verbinde ich mehrere 230v Halogenspots miteinander, z....
  4. Hochvolt Halogenspots

    Hochvolt Halogenspots: Hallo Wollen jetzt unsere Küche umbauen und dort die 230V Halogenspots einbauen... jetzt is die frage kann ich 9 stück (55W) in reihe schalten...
  5. Dimmen von Niedervolt-Halogenspots. Wie verschalten?

    Dimmen von Niedervolt-Halogenspots. Wie verschalten?: Ich habe 10 Niedervolt Halogenspots (Jeweils 5 mit je einem Trafo) gekauft. Diese sollen in unserem Flur in die Decke eingebaut werden. Dazu soll...