Handlungsbedarf? Pfusch?

Diskutiere Handlungsbedarf? Pfusch? im Allgemeines Forum im Bereich Diverses; Hallo zusammen, ich bin noch ganz neu hier und würde mich als „interessierten Laien“ bezeichnen. Momentan möchte ich mir ein Bild vom Zustand...

Schlagworte:
  1. #1 Otiman, 28.06.2021
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 28.06.2021
    Otiman

    Otiman Neues Mitglied

    Dabei seit:
    28.06.2021
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,

    ich bin noch ganz neu hier und würde mich als „interessierten Laien“ bezeichnen. Momentan möchte ich mir ein Bild vom Zustand unserer E-Installation machen. Das Haus ist von 2003 und ich habe den Vorbesitzer in Verdacht, hier und da manches selbst gebastelt zu haben. Mich interessiert, ob ihr bei meinen Fotos die Hände überm Kopf zusammenschlagt oder ob das für eine Bestandsanlage okay ist. Ich möchte die Dinge gerne besser verstehen, bevor ich einen Fachmann beauftrage.

    Der RCD ist momentan nur fürs Bad. Das würde ich gerne ändern lassen. Im Vorzählerbereich irritiert mich die Verbindung zwischen L1 und dem aufgeteilten PEN-Leiter (ich habe mich bereits etwas eingelesen was tn-c und tn-cs ist, ich habe wohl ein tn-cs System). Ist das so richtig?

    Ich würde mich über Eure Meinungen freuen, besten Dank vorab.

    Viele Grüße
    Stefan
    0281D7F4-3ACC-4E90-A0D5-5CA92F3A5983.jpeg
    F0CBDF79-15CA-4D42-BEE6-F8832470236C.jpeg
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: Handlungsbedarf? Pfusch?. Dort wird jeder fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Kaffeeruler, 28.06.2021
    Kaffeeruler

    Kaffeeruler Administrator
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    23.12.2007
    Beiträge:
    11.424
    Zustimmungen:
    606
    Ja, TN-C-S

    Der SLS benötigt einen N bedingt durch seine Bauart, also Normal. Es gibt auch SLS die keinen N benötigen

    Ansonsten schaut es doch recht gut aus..
    2003 Baujahr, da hat jemand alles zusammen gefegt was noch gefunden wurde.. Die Sicherungen stammen teilweise aus den 90ern m.w aber ist kein Beinbruch
    Auch war 2003, wenn Außensteckdosen vorhanden auch dafür ein FI Pflicht.. Aber ist wohl Geiz ist Geil Anlage.. Normal wären auch bei dem Baujahr 2 4polige RCD zu erwarten

    Das Schütz (Schneider) ist nicht angeklemmt ?
    Abdeckkappen für die Befestigung oben links fehlen
    SLS 63A ?


    Mfg Dierk
     
  4. Otiman

    Otiman Neues Mitglied

    Dabei seit:
    28.06.2021
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Mit dem Schütz habe ich leider keine Ahnung. Ja, SLS 63A. Man könnte das also durchaus auch „schön“ machen mit 2 RCDs, das ist schonmal gut. Ist das richtig, dass der PEN erst nach dem Zähler aufgetrennt wird?
     
  5. #4 Kaffeeruler, 28.06.2021
    Kaffeeruler

    Kaffeeruler Administrator
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    23.12.2007
    Beiträge:
    11.424
    Zustimmungen:
    606
    Normal wäre ab HAK, evtl auch vor dem Zähler je nach Region/ Baujahr aber ob nun davor oder danach ist m.e jammern für nix...

    Er hat den PEN schon vor dem Zähler aufgeteilt und nach dem Zähler noch einmal ( hatte ich gar net gesehen :-27: ).. Formal also falsch und man kann es bereinigen wenn man sich ein paar FI´s einbauen lässt

    Bei 2003 hätte ich auch einen Erder erwartet der da mit aufläuft und ein 5Ader und kein PEN, aber auch hier Regional unterschiedlich

    Mfg Dierk
     
  6. ego

    ego Freiluftschalter

    Dabei seit:
    22.11.2006
    Beiträge:
    4.058
    Zustimmungen:
    353
    Nein.
    Die blaue Ader unten geht lediglich zum Zähler.
     
  7. Otiman

    Otiman Neues Mitglied

    Dabei seit:
    28.06.2021
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Das bedeutet, dass blau und gelb nach dem Zähler noch zusammen sind und dann erst getrennt auf die Verteilerschienen gehen? Wenn man jetzt mehrere RCDs einsetzt, wo werden dann die notwendigen N-Leitungen abgezweigt?
     
  8. elo22

    elo22 Freiluftschalter

    Dabei seit:
    11.07.2006
    Beiträge:
    3.503
    Zustimmungen:
    125
    Für mich ist das eine falsche Aufteilung. Aufgeteilt wird in NAR und nicht noch mal im AAR. Ich würde die Klemme unten tauschen lassen und eine weitere blaue Leitung nach oben auf einen 5polige Klemme führen. Bei entsprechender Klemme kann man da die Ns abnehmen.

    Lutz
     
  9. bigdie

    bigdie Freiluftschalter

    Dabei seit:
    30.04.2009
    Beiträge:
    20.268
    Zustimmungen:
    670
    Wenn man dort im Zählerschrank aufteilt, sollte auch die Verbindung zur Potentialausgleichsschiene dort erfolgen und nicht am Hausanschluss
     
  10. ego

    ego Freiluftschalter

    Dabei seit:
    22.11.2006
    Beiträge:
    4.058
    Zustimmungen:
    353
    Durchaus denkbar, das der VNB damals darauf bestanden hat, das der PEN bis über den Zähler verlegt wird!
     
Thema:

Handlungsbedarf? Pfusch?

Die Seite wird geladen...

Handlungsbedarf? Pfusch? - Ähnliche Themen

  1. Backofen Anschluß - Steckdose berührt Rückwand vom Backofen! Einbau durch Fachfirma! Pfusch? Brand?

    Backofen Anschluß - Steckdose berührt Rückwand vom Backofen! Einbau durch Fachfirma! Pfusch? Brand?: Hallo zusammen, ich benötige Bitte Euer Fachwissen, da wir Pfusch vermuten... Wir haben vor 2 Wochen eine neue Einbauküche bekommen, welche...
  2. Pfusch mit Folgen

    Pfusch mit Folgen: Hallo, Ich habe bei meiner Schwester im Zimmer eine neue Deckenlape einbauen sollen. Gut, wie schwer kann das schon sein, keine Ahnung. Alte...
  3. Pfusch beim Kunden entdeckt: Was tun?

    Pfusch beim Kunden entdeckt: Was tun?: Hallo! Ich habe heute bei einem Bekannten Pfusch entdeckt und mich gefragt was ich hier tun würde, wenn es ein "Kunde" wäre. Es ging hier nur um...
  4. Bilder von Elektropfusch

    Bilder von Elektropfusch: Hallo, ich bin angehender Staatlich geprüfter Elektrotechniker und muss ein Referat über Elektropfusch machen. Hat hier irgendjemand eine Ahnung...
  5. Eure Pfusch-Geschichten

    Eure Pfusch-Geschichten: Hallo! Ich sehe in unserem Gewerk ja immer wieder viel Pfusch, und bekomme viel erzählt. Teilweise Geschichten wo man sich wirklich nur noch an...