1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Hauptleitung im Treppenhaus

Diskutiere Hauptleitung im Treppenhaus im Brandschutz Forum im Bereich ELEKTROINSTALLATION; AW: Hauptleitung im Treppenhaus Für die Kaminvariante brauchst du 50mm² wenn es eine Hauptleitung ist (0,5% Spannungsfall) Ich war von 0,75%...

  1. #11 ChristinaW, 21.10.2012
    ChristinaW

    ChristinaW Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    04.10.2012
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    AW: Hauptleitung im Treppenhaus

    Ich war von 0,75% ausgegangen.

    Anzahl der Wohnungen ist: 1

    Der Keller ist ausgesprochen unwirtlich. Extrem feucht um genau zu sein. Weiß nicht ob ein Zähler sich da wohlfühlt..

    Die anderen Eigentümer werden fragen: Was kostet das und was hab ich (als Vermieter!) davon? Naja was da als Antwort kommt kann man sich denken. Aber einen Versuch ist es Wert. Dann müssten die Kosten auch von denen getragen werden, die auch einen neuen Anschluss wollen, was die Sache für mich billiger machen würde.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Kann bei vielem weiterhelfen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. bigdie

    bigdie Freiluftschalter

    Dabei seit:
    30.04.2009
    Beiträge:
    16.859
    Zustimmungen:
    86
    AW: Hauptleitung im Treppenhaus

    Es geht um die gesamte Anzahl der Wohnungen, die an der HA Sicherung hängen.
    Nach din 18015 muss z.B ab 6 Wohnungen die Hauptleitung für 80A ausgelegt werden. und wenn es elektrische Warmwasserbereitung im Haus gibt, bist du schon bei 2 Wohnungen bei 80 und bei 3 Wohnungen bei 100A
     
  4. gert

    gert Freiluftschalter

    Dabei seit:
    28.09.2007
    Beiträge:
    4.917
    Zustimmungen:
    48
    AW: Hauptleitung im Treppenhaus

    Hallo, es geht um eine Wohnung in einem Mehrfamilienhaus!!!

    Gruß Gert
     
  5. #14 Strippentod, 21.10.2012
    Strippentod

    Strippentod Niederspannungswandler

    Dabei seit:
    23.09.2010
    Beiträge:
    2.955
    Zustimmungen:
    10
    AW: Hauptleitung im Treppenhaus

    Ja, für den Fall das eine Hauptleitung alle Wohneinheiten speist. (Zentraler Zählerplatz). Meiner Meinung nach ist der Sachverhalt hier aber anders gelagert: Jede Hauptleitung speist (sternförmig ab HAK?) je eine Wohneinheit mit dezentalem Zähler. Von daher ist die Hauptleitung nur der einen zugehörigen WE zu dimensionieren.

    Aber die 3x50 A im HAK find ich dennoch etwas dünne für 13 WE´s (welche z.T. noch elektrische Warmwasseraufbereitung haben)
     
  6. bigdie

    bigdie Freiluftschalter

    Dabei seit:
    30.04.2009
    Beiträge:
    16.859
    Zustimmungen:
    86
    AW: Hauptleitung im Treppenhaus

    Die Hauptleitung hat aber nicht für jede Wohnung eine Sicherung. Und wenn ich mit 100A die absichere, kann ich kein 16mm² nehmen. Deshalb macht die Din 18015 da auch keinen Unterschied.
     
  7. #16 ChristinaW, 21.10.2012
    ChristinaW

    ChristinaW Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    04.10.2012
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    AW: Hauptleitung im Treppenhaus

    Exakt.

    Jap. Nun ist halt ein Anschluss von 1950. Der Verwalter hat mir erzählt, dass da bis in die 70er noch 3x 25A drin war und dann die NHs öfter mal abgeraucht sind und dabei nicht selten der Teer mit dem der Hak abgedichtet ist gekocht hat. :)

    Seitdem 50A NHs drin sind gab es allerdings keine Probleme.
     
  8. bigdie

    bigdie Freiluftschalter

    Dabei seit:
    30.04.2009
    Beiträge:
    16.859
    Zustimmungen:
    86
    AW: Hauptleitung im Treppenhaus

    Es speist immer eine Hauptleitung alle Wohnungen, auch wenn es Hauptleitungsabzweige gibt, oder Hat jede Wohnung eine HA-Sicherung?
     
  9. #18 ChristinaW, 21.10.2012
    ChristinaW

    ChristinaW Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    04.10.2012
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    AW: Hauptleitung im Treppenhaus

    Es gibt vom HAK mehrere Leitungen die teilweise direkt in Wohnungen führen oder wiederrum Abzweige haben. Alle Wohnungen sind zusammen nur durch die im HAK vorhandenen 50A NH Sicherungen abgesichert.

    Ist halt eine "gewachsene" Installation.
     
  10. bigdie

    bigdie Freiluftschalter

    Dabei seit:
    30.04.2009
    Beiträge:
    16.859
    Zustimmungen:
    86
    AW: Hauptleitung im Treppenhaus

    Stimmt, aber wenn du heute was neu machst, dann musst du das nach den heutigen Vorschriften machen und das bedeutet, wenn es z.B 6Wohnungen sind, das die Hauptleitung 80A aushalten können muss und wenn der Zähler in deiner Wohnung sitzt, dann ist die Leitung dahin ein Teil der Hauptleitung.
     
  11. #20 Strippentod, 21.10.2012
    Strippentod

    Strippentod Niederspannungswandler

    Dabei seit:
    23.09.2010
    Beiträge:
    2.955
    Zustimmungen:
    10
    AW: Hauptleitung im Treppenhaus

    Klärt mich auf, warum ich meine Leitung zu meiner Wohnung für den Verbrauch von allen anderen auslegen sollte, aber zurück zum Thema:
    Da gehts doch schon los. Irgendeine Wand, keine Ahnung, aber ich brauch die genaue Anforderung an den Brandschott. Wer soll das denn zuverlässig beantworten?

    Auch Keine Ahnung, aber ne Gegenfrage: Was denkst du benötigt man denn, um eine zuverlässige Aussage auf eine individuelle, brandschutztechnische Problematik zu erhalten?
    1000 Forenuser in der Ferne, die sich aufgrund fehlender wichtiger Infos etwas zusammenspekulieren und dadurch/sowieso die Hälfte gefährliches Halbwissen verbreitet, oder lieber einen Experten vor Ort? Wem würdest du vertrauen?
     
Thema:

Hauptleitung im Treppenhaus

Die Seite wird geladen...

Hauptleitung im Treppenhaus - Ähnliche Themen

  1. Frage zu Hauptleitungsabzweigklemme von Hager

    Frage zu Hauptleitungsabzweigklemme von Hager: Kann man an diese Klemme von Hager (K37N) an jeden Pol zwei Kabel mit den zwei Schrauben befestigen, so das sie gegenüber liegen oder sind die...
  2. Verbindungsbrücke an Hauptleitungsabzweigklemmen (PEN)

    Verbindungsbrücke an Hauptleitungsabzweigklemmen (PEN): Gibt es statt den Verdrahtungsleitungen (H07V-K) auch so eine art Steg oder Verbindungsbrücke mit festerm Plastig außenherum, also so eine art...
  3. Hauptleitung 4m zu lang für Spannungsfall - Was tun?

    Hauptleitung 4m zu lang für Spannungsfall - Was tun?: Hallo! wir hatten heute in der Schule folgende Problemstellung: Eine bestehende Anlage mit einem HAK mit 63A Absicherung. Er saß in einer Ecke...
  4. Welche Klemme für 10 mm Querschnitt Hauptleitung?

    Welche Klemme für 10 mm Querschnitt Hauptleitung?: Hallo zusammen, in meinem Hauptverteiler müssen die 3 Aussenleiter (10 mm Querschnitt) um ca. 20 cm verlängert werden. 1. Frage: Darf man...
  5. Nachschalten bei 3 adriger Treppenhausschaltung verhindern

    Nachschalten bei 3 adriger Treppenhausschaltung verhindern: Hallo zusammen, Ich wohne in einem Mehrfamilien-Altbau mit 5 Etagen. Das Treppenhauslicht wird mittels Tastern auf jeder Etage geschaltet. Bei der...