1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Hauptleitung im Treppenhaus

Diskutiere Hauptleitung im Treppenhaus im Brandschutz Forum im Bereich ELEKTROINSTALLATION; AW: Hauptleitung im Treppenhaus Noch mal zurück zur Sache: Warum einen klobigen Zählerschrank in die Wohnung montieren, und eine Hauptleitung...

  1. ego

    ego Niederspannungswandler

    Dabei seit:
    22.11.2006
    Beiträge:
    2.803
    Zustimmungen:
    20
    AW: Hauptleitung im Treppenhaus

    Noch mal zurück zur Sache:

    Warum einen klobigen Zählerschrank in die Wohnung montieren, und eine Hauptleitung auf 0,5% Spannungsfall bei 63A da hin verlegen, wenn es genauso eine normale UP-Verteilung sein könnte, und eine Leitung welche zwar auch auf 63A bemessen sein muss, bei der man aber beim Spannungsfallwesentlich mehr Spielraum hat?

    Der Zähler gehört in den Keller, allein schon um nicht jährlich einen Termin zur ablesung ausmachen zu müssen. Un nein, dazu müssen nicht alle Zähler in den Keller, vorerst fühlt sich deiner alleine dort auch ganz wohl.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Kann bei vielem weiterhelfen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. bigdie

    bigdie Freiluftschalter

    Dabei seit:
    30.04.2009
    Beiträge:
    16.740
    Zustimmungen:
    80
    AW: Hauptleitung im Treppenhaus

    Klär mich mal auf, seit wann ich den Leitungsquerschnitt nach der angeschlossenen Last auslege.
    1. gibt es Mindestquerschnitte je nach vorgeschalteter Sicherung
    2. gibt es die Tab und da steht
    Und in der Din ist besagte Tabelle
     
  4. #23 ChristinaW, 21.10.2012
    ChristinaW

    ChristinaW Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    04.10.2012
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    AW: Hauptleitung im Treppenhaus

    Ihr habt mich überzeugt. Vielleicht habe ich weniger Stress wenn der Zähler einfach in den Keller kommt. Dann würde es 6mm² tun - schließlich kann ich dann ja im Zählerkasten im Keller einfach passend absichern. Ich denke 3x 35A reichen locker für eine Wohnung (ohne Warmwasserbereitung).
     
  5. ego

    ego Niederspannungswandler

    Dabei seit:
    22.11.2006
    Beiträge:
    2.803
    Zustimmungen:
    20
    AW: Hauptleitung im Treppenhaus

    Nein, denn ein 6mm² ist nicht mit 63A belastbar!
     
  6. #25 ChristinaW, 21.10.2012
    ChristinaW

    ChristinaW Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    04.10.2012
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    AW: Hauptleitung im Treppenhaus

    Wozu brauch ich denn 63A? Vorm Zähler ist doch sowieso ein toller SLS vorgeschrieben. Den kann ich doch auch nach meinen Wünschen bemessen. Also zum Beispiel mit 35A. Nach dem Zähler kann mir doch keiner vorschreiben wie viel Strom ich wo zu brauchen habe oder..?
     
  7. bigdie

    bigdie Freiluftschalter

    Dabei seit:
    30.04.2009
    Beiträge:
    16.740
    Zustimmungen:
    80
    AW: Hauptleitung im Treppenhaus

    Doch die Tab schreibt vor, das die Leitung vom Zähler bis Stromkreisverteiler für 63A ausgelegt sein muss. Und der Stromkreisverteiler soll im Lastschwerpunkt sitzen.
     
  8. #27 ChristinaW, 21.10.2012
    ChristinaW

    ChristinaW Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    04.10.2012
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    AW: Hauptleitung im Treppenhaus

    Selbst wenn man davor nen SLS mit 35A hat? Außerdem sollte man bedenken, dass der ganze Hausanschluss keine 63A hergibt 0_o
     
  9. #28 ChristinaW, 21.10.2012
    ChristinaW

    ChristinaW Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    04.10.2012
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    AW: Hauptleitung im Treppenhaus

    3x63A in einer Dreizimmerwohnung... OHNE Warmwasserbereitung. Man man.
     
  10. bigdie

    bigdie Freiluftschalter

    Dabei seit:
    30.04.2009
    Beiträge:
    16.740
    Zustimmungen:
    80
    AW: Hauptleitung im Treppenhaus

    Ja so sind die Bestimmungen. Wahrscheinlich gibt es da eine Kupferlobby wo die gemacht werden. Kannst ja selbst mal lesen
    http://www.vde.com/de/fnn/dokumente/documents/tab_2007_bundesmusterwortlaut_juli2007.pdf
    Bei deinem Versorger gibt es dazu bestimmt noch Erläuterungen und Ergänzungen.
     
  11. bigdie

    bigdie Freiluftschalter

    Dabei seit:
    30.04.2009
    Beiträge:
    16.740
    Zustimmungen:
    80
    AW: Hauptleitung im Treppenhaus

    Wenn wir dann mal 100% Öko Strom haben wird der so billig:D, das du dann mit Strom heizen kannst, und die Leitung legst du schon heute, weil du dann das Kupfer nicht mehr bezahlen kannst:eek:
     
Thema:

Hauptleitung im Treppenhaus

Die Seite wird geladen...

Hauptleitung im Treppenhaus - Ähnliche Themen

  1. Frage zu Hauptleitungsabzweigklemme von Hager

    Frage zu Hauptleitungsabzweigklemme von Hager: Kann man an diese Klemme von Hager (K37N) an jeden Pol zwei Kabel mit den zwei Schrauben befestigen, so das sie gegenüber liegen oder sind die...
  2. Verbindungsbrücke an Hauptleitungsabzweigklemmen (PEN)

    Verbindungsbrücke an Hauptleitungsabzweigklemmen (PEN): Gibt es statt den Verdrahtungsleitungen (H07V-K) auch so eine art Steg oder Verbindungsbrücke mit festerm Plastig außenherum, also so eine art...
  3. Hauptleitung 4m zu lang für Spannungsfall - Was tun?

    Hauptleitung 4m zu lang für Spannungsfall - Was tun?: Hallo! wir hatten heute in der Schule folgende Problemstellung: Eine bestehende Anlage mit einem HAK mit 63A Absicherung. Er saß in einer Ecke...
  4. Welche Klemme für 10 mm Querschnitt Hauptleitung?

    Welche Klemme für 10 mm Querschnitt Hauptleitung?: Hallo zusammen, in meinem Hauptverteiler müssen die 3 Aussenleiter (10 mm Querschnitt) um ca. 20 cm verlängert werden. 1. Frage: Darf man...
  5. Treppenhausschaltung

    Treppenhausschaltung: Bitte entschuldigt die fachlich wenig fundierte Frage aber was kann es für Ursachen haben wenn bei einer Treppenhauschaltung das Licht nur geht...