1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Hauptleitung im Treppenhaus

Diskutiere Hauptleitung im Treppenhaus im Brandschutz Forum im Bereich ELEKTROINSTALLATION; AW: Hauptleitung im Treppenhaus Dann sollte man auf keinen Fall diesen doofen laienbedienbaren SLS einbauen sondern lieber einen Satz NH...

  1. bigdie

    bigdie Leistungszuschalter

    Dabei seit:
    30.04.2009
    Beiträge:
    16.063
    Zustimmungen:
    34
    AW: Hauptleitung im Treppenhaus

    Nützt nichts, eine Axt reicht für die Sicherung. Die schrecken ja nicht mal vor Hochspannungsleitungen oder Oberleitungen der Bahn zurück.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Kann bei vielem weiterhelfen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #42 ChristinaW, 22.10.2012
    ChristinaW

    ChristinaW Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    04.10.2012
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    AW: Hauptleitung im Treppenhaus

    Mhh naja wenn es die TAB so will, dann werde ich eventuell dagegen verstoßen. Ich lasse den Zähler im Keller setzen und der Rest ist meine Sache.


    Leider. Bei mir in der Nähe wurden auch letztens auf ein paar Kilometern Oberleitungen gestohlen. War eine Museumsbahn. Ein riesen Schaden den keiner ersetzen kann, eben weil es nur eine Museumsbahn ist.
     
  4. bigdie

    bigdie Leistungszuschalter

    Dabei seit:
    30.04.2009
    Beiträge:
    16.063
    Zustimmungen:
    34
    AW: Hauptleitung im Treppenhaus

    Bei uns wurden letztens 3 auf frischer Tat erwischt. Alle haben gedacht, erst mal Ruhe. Einenn Tag später wurde ein Toilettencontainer aufgebrochen, Schaden 1000€, Beute 30cm 15er Cu- Rohr. Die Typen sind nicht nur gierig sondern auch Hirnlos.
     
  5. #44 Strippentod, 22.10.2012
    Strippentod

    Strippentod Leistungszuschalter

    Dabei seit:
    23.09.2010
    Beiträge:
    2.955
    Zustimmungen:
    10
    AW: Hauptleitung im Treppenhaus

    Also wenn du schon von 6 WE´s ohne WWA sprichst, dann für 45 A auszulegen, mit WWA wären es dann 80 A.
    Hoffentlich denkst du nach dem vielen Bla Bla auch noch daran, das wir von einem dezentralen Zähler reden. Aber egal nun. Keine Lust mehr zum diskutieren.
    In anderen Themen kannst du "Krümelkacker", die es mit den Normen übertreiben nicht leiden und hier machst du einen auf Über-TAB. Das versteh ich bei dir nicht.
     
  6. bigdie

    bigdie Leistungszuschalter

    Dabei seit:
    30.04.2009
    Beiträge:
    16.063
    Zustimmungen:
    34
    AW: Hauptleitung im Treppenhaus

    Wo hast du das her, eine Hauptleitung kleiner 63A gibt es überhaupt nicht siehe Anhang
    Ob Zähler Zentral oder Dezentral Hauptleitung bleibt Hauptleitung und davon gibt es pro HA nur eine.
    Wenn du mal dabei warst, als ein Zählermonteur die Übergabe von 20 Eigenheimen kurz vor Weihnachten platzen lassen hat, weil vor dem Zählerschrank nur 118cm anstelle 120cm Platz war, dann wärest du an dieser Stelle auch Krümelkacker. Mit einigen EVUs kann man verhandeln, die anderen sind Krümelkacker, deshalb weise ich darauf hin, bevor er die Leitung kauft, die er dann evtl nicht verwenden kann.
     

    Anhänge:

  7. #46 Zelmani, 22.10.2012
    Zelmani

    Zelmani Lüsterklemmer

    Dabei seit:
    10.02.2011
    Beiträge:
    548
    Zustimmungen:
    0
    AW: Hauptleitung im Treppenhaus

    Wenn sich ein kleiner, daher gelaufener Erfüllungsgehilfe mit Kommunalbeamtenmentalität zum Regieren entschließt, ist das natürlich immer ärgerlich. In wie weit so manche Forderung der TAB jedoch rechtlich Bestand hat, ist nochmal eine andere Frage. Nach meiner Meinung maßen sich die Netzbetreiber mit den TAB teilweise eine Regelungsbefugnis an, die Ihnen der NAV zufolge auch nicht ansatzweise zusteht. In §20 NAV heißt es z.B.:

    Damit ist eigentlich schon alles gesagt. Dass es die sichere und störungsfreie Versorgung anderer Anschlussnehmer gefährdet, wenn einer darauf besteht, statt 16mm² 6mm² vom Zähler bis zur UV zu legen, wird im Zweifel kein Netzbetreiber einem Richter weis machen können. Es müsste sich nur mal jemand finden, der es darauf ankommen lässt und eine entsprechende Feststellungsklage gegen seinen Netzbetreiber einreicht.
     
  8. bigdie

    bigdie Leistungszuschalter

    Dabei seit:
    30.04.2009
    Beiträge:
    16.063
    Zustimmungen:
    34
    AW: Hauptleitung im Treppenhaus

    Da magst du recht haben, aber eine Klage gegen Energieversorger und VDE + dem Verein, der für die Din 18015 zuständig ist, wird allemal kostspieliger als 10m Kabel.
    Seine Macht hat jedenfalls gereicht, den Einzug von 20 Familien zu verzögern. und ganz ehrlich wenn du in so einem Fall Hilfe bei Gericht suchst, haben die Leute garantiert Weihnachen im darauffolgendem Jahr noch keinen Strom.
     
  9. #48 ChristinaW, 22.10.2012
    ChristinaW

    ChristinaW Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    04.10.2012
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    AW: Hauptleitung im Treppenhaus

    Es ist auch bescheuert einfach so von "Wohnungen" und deren Bedarf zu sprechen. Es gibt Wohnungen mit 10 Räumen, drei Bädern, einer Sauna, Waschmaschine, Trockner und einer riesigen Küche mit allem Pipapo UND es gibt Einzimmerwohnungen mit Pantryküche mit nur zwei Kochplatten.

    Kein vernünftiger Mensch legt 3x63A in eine Einzimmerwohnung.
     
  10. bigdie

    bigdie Leistungszuschalter

    Dabei seit:
    30.04.2009
    Beiträge:
    16.063
    Zustimmungen:
    34
    AW: Hauptleitung im Treppenhaus

    Auch eine Einzimmerwohnung kann eine Küche mit Kochfeld und Herd und 24KW Durchlauferhitzer, WM, Trockner Geschirrspüler und Nachtspeicherofen haben.
     
  11. #50 Wupperblitz, 22.10.2012
    Wupperblitz

    Wupperblitz Strippenzieher

    Dabei seit:
    27.08.2012
    Beiträge:
    46
    Zustimmungen:
    0
    AW: Hauptleitung im Treppenhaus


    Stimmt. Und nicht den Fön, Staubsauger und das Bügelcenter unterschlagen. Zum Glück nehmen der
    Schrank, Tisch, Stuhl und das Bett den Platz für Marta Quadrata in Beschlag. Die kann dann
    diese ganzen Verbraucher - Gott sei Dank - nicht in Betrieb nehmen...

    *lol*duck*

    Gruß
    Andreas
     
Thema:

Hauptleitung im Treppenhaus

Die Seite wird geladen...

Hauptleitung im Treppenhaus - Ähnliche Themen

  1. Frage zu Hauptleitungsabzweigklemme von Hager

    Frage zu Hauptleitungsabzweigklemme von Hager: Kann man an diese Klemme von Hager (K37N) an jeden Pol zwei Kabel mit den zwei Schrauben befestigen, so das sie gegenüber liegen oder sind die...
  2. Verbindungsbrücke an Hauptleitungsabzweigklemmen (PEN)

    Verbindungsbrücke an Hauptleitungsabzweigklemmen (PEN): Gibt es statt den Verdrahtungsleitungen (H07V-K) auch so eine art Steg oder Verbindungsbrücke mit festerm Plastig außenherum, also so eine art...
  3. Hauptleitung 4m zu lang für Spannungsfall - Was tun?

    Hauptleitung 4m zu lang für Spannungsfall - Was tun?: Hallo! wir hatten heute in der Schule folgende Problemstellung: Eine bestehende Anlage mit einem HAK mit 63A Absicherung. Er saß in einer Ecke...
  4. Welche Klemme für 10 mm Querschnitt Hauptleitung?

    Welche Klemme für 10 mm Querschnitt Hauptleitung?: Hallo zusammen, in meinem Hauptverteiler müssen die 3 Aussenleiter (10 mm Querschnitt) um ca. 20 cm verlängert werden. 1. Frage: Darf man...
  5. Problem mit Treppenhausschaltung

    Problem mit Treppenhausschaltung: Hallo Leute, ich habe ein Problem und benötige eure Hilfe, da ich irgendwie auf dem Schlauch stehe. Ich habe eine Treppenhausschaltung bestehend...