1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Hauptverteiler unter Steigtrasse wasserführender Leitungen?

Diskutiere Hauptverteiler unter Steigtrasse wasserführender Leitungen? im Grundlagen der Elektroinstallation Forum im Bereich ELEKTROINSTALLATION; hallo, aus meiner Erfahrung als Architekt weiss ich, dass die Elektroplaner sehr nachdrücklich darauf achten, technische Betriebseinrichtungen...

  1. #1 plusminus, 21.07.2008
    plusminus

    plusminus Neues Mitglied

    Dabei seit:
    20.07.2008
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    hallo,

    aus meiner Erfahrung als Architekt weiss ich, dass die Elektroplaner sehr nachdrücklich darauf achten, technische Betriebseinrichtungen wie Verteilerschränke sauber auf Abstand zu halten zu jeglichen wasserführenden Leitungen.

    Dass es aber diesbezüglich eine einschlägige, verpflichtende technische Regel oder Vorschrift / Richtlinie (DIN, VDE, ...) gibt, konnte mir bisher keiner zeigen.
    Womöglich beruht das lediglich auf gesundem Menschenverstand.

    Für einen aktuellen Schadensfall (Mehrfamilien-Wohnhaus, Ausführung wie im Titel gesagt --> Rohrleitung undicht --> Wasser im Hauptverteiler) hilft mir diese Vermutung aber nicht recht weiter - da wäre es schon besser, ich könnte mich auf eine klare Regel berufen.

    Kennt jemand eine solche?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Kann bei vielem weiterhelfen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. ego

    ego Niederspannungswandler

    Dabei seit:
    22.11.2006
    Beiträge:
    2.828
    Zustimmungen:
    23
    AW: Hauptverteiler unter Steigtrasse wasserführender Leitungen?

    Imho ist das Montieren von Verteilern unter Wasserleitungen nicht verboten. In der TAB unseres Versorgers steht aber ein verbot der Montage von Zählerschränken unter Absperrventielen von Wasserleitungen, gleich ob diese eine Entlerrung haben, oder nicht.
     
  4. #3 plusminus, 22.07.2008
    plusminus

    plusminus Neues Mitglied

    Dabei seit:
    20.07.2008
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    AW: Hauptverteiler unter Steigtrasse wasserführender Leitungen?

    In der DIN VDE 0100-520 "Verlegen von Kabeln und Leitungen" gibt es einen Abschnitt 520.6 "Nähe zu nicht elektrischen Anlagen". In einem älteren (1999) Kommentar zu diesem Abschnitt finde ich folgendes:
    <zitat>
    Die Kabel- und Leitungsanlagen müssen in geeigneter Weise gegen Gefahren geschützt werden, die voraussichtlich im ungestörten Betrieb von den anderen technischen Anlagen ausgehen.
    </zitat>
    Man hat also drüber nachgedacht und ist zum Schluss gekommen, dass 'Kabel und Leitungen' nicht gegen Gefahren aus schadhaften anderen Anlagen abgesichert werden müssen.

    allerdings: Kabel und Leitungen sind auch was anderes als ein Verteilerkasten, der u.a. die Hauptsicherung fürs Gebäude enthält ...
     
  5. Sharif

    Sharif Leitungssucher

    Dabei seit:
    01.07.2008
    Beiträge:
    226
    Zustimmungen:
    0
    AW: Hauptverteiler unter Steigtrasse wasserführender Leitungen?

    Dieses Problem besteht bei unserer Baustelle (Altbausanierung) momentan auch - mal mehr und mal weniger.
    Das Problem liegt auch hauptsächlich darin, das die räumlichen Gegebenheiten einem nicht viel Spielraum lassen.
    Eine Vorschrift dazu hab ich aber auch noch nicht dazu gesehen.
    Das wäre eine Frage für die de-online.de - falls einer die Möglichkeit hat.


    Sharif
     
  6. #5 Elektro, 22.07.2008
    Elektro

    Elektro Super-Moderator
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    18.12.2006
    Beiträge:
    3.256
    Zustimmungen:
    45
    AW: Hauptverteiler unter Steigtrasse wasserführender Leitungen?


    Die möglichkeit hat jeder, auch ohne Abo
    Praxisprobleme: Frage stellen

    Gruß Elektro
     
  7. gert

    gert Freiluftschalter

    Dabei seit:
    28.09.2007
    Beiträge:
    4.922
    Zustimmungen:
    48
    AW: Hauptverteiler unter Steigtrasse wasserführender Leitungen?

    Nach meinem Wissen sind Zählerschränke und Verteiler mindestens in Schutzart IP 43 zu errichten, soweit nicht anderes bauseits vorgeschrieben wird.

    Gruß Gert
     
  8. Kawa

    Kawa Lüsterklemmer

    Dabei seit:
    13.12.2005
    Beiträge:
    587
    Zustimmungen:
    13
    AW: Hauptverteiler unter Steigtrasse wasserführender Leitungen?

    Man darf das Problem nicht unterschätzen.

    Bei uns ist in einer Schule einige Jahre nach der Inbetriebnahme die Hauptverteilung (ca. 5m lang) abgefackelt, weil eine über ihr verlaufende Wasserleitung undicht wurde.
    Nach Erneuerung der HV wurde ein "Regendach" zwischen HV und Wasserleitung montiert.

    Ich meine ein entsprechendes Verbot mal in einer TAB gelesen zu haben.

    Obwohl der gesunde Menschenverstand die Installation einer HV unter einer Wasserleitung verbietet, passiert es immer wieder.
    Oft sind es auch die Wasserinstallateure, die ihre Wasserleitungen über der vorhandenen Verteilung verlegen, ohne über die möglichen Gefahren nachzudenken.
    Da kann man ihnen noch nicht einmal einen Vorwurf machen, aber meist sind sie einsichtig und legen die Leitungen um.

    Gruß Kawa :)
     
  9. Sharif

    Sharif Leitungssucher

    Dabei seit:
    01.07.2008
    Beiträge:
    226
    Zustimmungen:
    0
    AW: Hauptverteiler unter Steigtrasse wasserführender Leitungen?

    IP 43 kann ich mir nicht vorstellen, wenn ich mir die neuartigen Kabeleinführungen anschaue.
    Die bekommt man nicht vernünftig dicht.


    Sharif
     
Thema:

Hauptverteiler unter Steigtrasse wasserführender Leitungen?

Die Seite wird geladen...

Hauptverteiler unter Steigtrasse wasserführender Leitungen? - Ähnliche Themen

  1. Um Hauptverteiler: H07V-U oder H07V-K?

    Um Hauptverteiler: H07V-U oder H07V-K?: Moin, da ich meinen Hauptverteiler so nach und nach aufgebaut habe, sieht es inzwischen ziemlich chaotisch aus. Immer wieder habe ich einen...
  2. Vorsicherung Hauptverteiler

    Vorsicherung Hauptverteiler: Moin, aus meinem verplombten Zähler kommen 5 Leitungen (L1, L2, L3, N, PE, also vermutlich TN-S oder TN-C-S) mit je 6 mm² raus, allerdings kann...
  3. Thüringen Hauptverteiler neue Bestimmungen

    Thüringen Hauptverteiler neue Bestimmungen: Hallo an alle hier im Forum, ich bin neu hier und hoffe das der Betrag hier richtig eingestellt ist. Ich wollte nur mal wissen ob die neuen...
  4. Brückem im Hauptverteiler - Querschnitt / Abstände

    Brückem im Hauptverteiler - Querschnitt / Abstände: Ihr müßt mir bitte nochmal planen helfen. Meine Planung stand schon, aber ich glaube die wird nichts. Ihr seht einen hübsch gruselig...
  5. mehrere Fi in einem Unterverteiler

    mehrere Fi in einem Unterverteiler: Hallo alle zusammen. Das Thema wurde schon mehrmals beredet und im Netz gibt es sehr viele Antworten, aber keine die ich wirklich verstehe. Es...