1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Haus Bus System

Diskutiere Haus Bus System im KNX Forum und Gebäudesystemtechnik Forum im Bereich GEBÄUDE- UND HAUSTECHNIK; Hallo Leute, ich bin neu im Forum und habe das Ganze einmal durchstöbert. Da gibt es ja interessante Sachen ums Haus und die Installationen...

  1. Jopre

    Jopre Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    10.12.2008
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Leute,

    ich bin neu im Forum und habe das Ganze einmal durchstöbert. Da gibt es ja interessante Sachen ums Haus und die Installationen desselben. Ich habe eine Frage bezüglich Haus Bus Systeme.
    Was mache ich wenn ich leider in einem Haus seit 18 Jahre wohne und die E-Installation am Ende ist – meine konventionell - und eine Erweiterung nicht mehr möglich ist? Ich möchte aber ein Bus System installieren! Da gibt es die herkömmlichen Systeme die bei einem Neubau installiert werden können. Kann ich nicht nutzen, da eine komplette Neuinstallation erforderlich wäre!
    Jetzt habe ich vor nicht allzu langer Zeit gehört, daß es eine Neuerung gibt oder auch geben wird die dann wohl als „System für den nachträglichen Einbau“ oder auch als „Billigsystem“ bezeichnet wird!
    Aktoren sind nicht größer als eine „dickere“ Lüsterklemme – für 2,5² - und können gezielt im Nachhinein in die Abzweigdosen eingebaut werden, bzw. direkt vor den Verbraucher. Damit ist dann ein direktes Ansteuern der einzelnen Verbraucher oder auch Gruppen im ganzen Haus möglich. Als Leitungsweg wird direkt die 220V, bereits installierte, Leitung benutzt.
    Hat da jemand schon etwas davon erfahren und kann mir weitere Infos, Links, Herstellerfirmen oder Vertriebswege zukommen lassen?
    Beste Grüße

    Jopre


     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Kann bei vielem weiterhelfen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Michael, 10.12.2008
    Michael

    Michael Lizenz zum Löten

    Dabei seit:
    22.07.2005
    Beiträge:
    1.355
    Zustimmungen:
    5
    AW: Haus Bus System

    Hallo Jopre,

    mir fällt da nur Busch-Jaeger Powernet oder Legrand "in-one" ein. Aber billig ist das nicht.....
     
    Jopre gefällt das.
  4. #3 ninafant, 10.12.2008
    ninafant

    ninafant Leitungssucher

    Dabei seit:
    11.04.2007
    Beiträge:
    164
    Zustimmungen:
    1
    AW: Haus Bus System

    Hallo Jopre,

    ich denke mal du meinst das hier: digitalSTROM®

    Schöne Filmchen gibt´s ja bereit aber soweit ich weiß keine Serienreife.
    digitalSTROM.org / Downloads


    Gruß Markus
     
    Jopre gefällt das.
  5. Jopre

    Jopre Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    10.12.2008
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    AW: Haus Bus System

    Hi Markus,

    super, das war fürs erste einmal ein Volltreffer. Das war genau das, was ich im Fernsehen sah. Die zeigen ja auch den Chip in die Lüsterklemme eingebaut.
    Allerdings wußte ich nicht, daß dies aus der Schweiz kommt und daß es voraussichtlich erst 2010 auf den Markt kommt.
    Dann werde ich dies einmal verfolgen!
    Vielen Dank für die Info,

    Gruß
    Jopre
     
  6. Jopre

    Jopre Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    10.12.2008
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    AW: Haus Bus System

    Hi Michael,

    Markus hat mir den heißen Tip mit digitalStrom gegeben. Das war genau das was ich im TV sah! Aber Marktreif soll das ja erst 2010 sein.
    Ich werd mir den Busch-Jaeger und Legrand einmal anschauen. Ich denke dies aber für Neuinstallationen. Hab keine Lust mein ganzes Haus aufzuschlitzen.
    Must dir das digitalStrom einmal anschauen. Find ich für nachträglichen Einbau nicht schlecht - ich meine das wirdkein 100-iges intelligientes Haus, aber eine kleine Behinderung reicht !

    Gruß

    Jopre
     
  7. #6 Matze001, 10.12.2008
    Matze001

    Matze001 Lizenz zum Löten

    Dabei seit:
    14.09.2008
    Beiträge:
    1.284
    Zustimmungen:
    9
    AW: Haus Bus System

    Ich halte persönlich von der Firma nicht viel, irgendwo hab ich mal nen Beitrag über 20 Seiten in nem anderen Forum gelesen... da vergeht einem ziemlich viel. Das ist wie Netzwerk über die Stromleitung... dann noch n paar Dimmer und Schaltnetzteile... und Sinus und Signalübertragen gehen den Bach runter...

    MfG

    Marcel
     
    Jopre gefällt das.
  8. #7 ninafant, 11.12.2008
    ninafant

    ninafant Leitungssucher

    Dabei seit:
    11.04.2007
    Beiträge:
    164
    Zustimmungen:
    1
    AW: Haus Bus System

    Hallo Matze,

    welche Firma meinst du denn?

    und Sinus und Signalübertragen gehen den Bach runter...

    Das Problem beschleunigen aber bereit unsere Eurokraten, wenn sie uns die letzten ohmschen Verbraucher verbieten wollen.

    Gruß
    Markus
     
  9. #8 Matze001, 11.12.2008
    Matze001

    Matze001 Lizenz zum Löten

    Dabei seit:
    14.09.2008
    Beiträge:
    1.284
    Zustimmungen:
    9
    AW: Haus Bus System

    Achso,

    ich meine die Firma mit diesem "Lüsterklemmen-Bussystem".

    Habe wie gesagt einiges gelesen was mir zu denken gibt...


    MfG

    Marcel

    P.S: Herd, DLEH, Elektrische Heizung, Fön, Toaster, Wasserkocher, Kaffeemaschine, ... sehr induktiv und kapazitiv... jaja :-P
     
  10. #9 AC DC Master, 28.12.2008
    AC DC Master

    AC DC Master Freiluftschalter

    Dabei seit:
    30.07.2007
    Beiträge:
    3.140
    Zustimmungen:
    7
    AW: Haus Bus System

    moin loiute. klärt mich jetzt auf! was will der frage steller haben? will er digital seine schaltungen vernetzen und steuern oder will er strom sparen und das wird in diesem beitrag erzählt. in diesem sinne.
     
  11. ego

    ego Niederspannungswandler

    Dabei seit:
    22.11.2006
    Beiträge:
    2.828
    Zustimmungen:
    23
    AW: Haus Bus System

    Klär du mich lieber mal auf wer oder was dieses loiute ist?WinkeWinke
     
Thema:

Haus Bus System

Die Seite wird geladen...

Haus Bus System - Ähnliche Themen

  1. Verkabelung von EIB/KNX Bus im Wohnhaus

    Verkabelung von EIB/KNX Bus im Wohnhaus: Hallo! Ich habe mal eine Frage zum Thema EIB in einem Einfamilienhaus. Vielleicht hat ja jemand Erfahrungen mit solchen Installationen. Wie...
  2. ABB ibus KNX geeignet für ein Familienhaus?

    ABB ibus KNX geeignet für ein Familienhaus?: Im Gebäude bei uns in der Arbeit ist ein ABB ibus KNX System eingebaut. In der Zeit in der ich im Unternehmen dabei bin, gab es so weit ich...
  3. Schrauben Busch-Jaeger auf Putz Gehäuse

    Schrauben Busch-Jaeger auf Putz Gehäuse: Hallo, ich habe hier ein Problem mit einer Kreuzschlitz-Schraube eines Busch-Jaeger auf Putz Gehäuses die ich auf jeden Fall tauschen muss. Hat...
  4. Gehäuse für Siedle CL 111-3 Bus

    Gehäuse für Siedle CL 111-3 Bus: Hallo zusammen, seit Stunden durchforste ich das internet auf der Suche nach dem richtigen unterputzgehäuse für eine Siedel Cl 111-3 bzw. nach...
  5. Welcher UP-Einsatz für Busch-Wächter / Flur+Treppenhaus

    Welcher UP-Einsatz für Busch-Wächter / Flur+Treppenhaus: Hallo, folgendes Problemchen habe ich: - Würde gerne die Beleuchtung meiner beiden Flure (EG+OG) durch Bewegungsmelder ersetzen, vorwiegend wg....