1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Haus Bus System

Diskutiere Haus Bus System im KNX Forum und Gebäudesystemtechnik Forum im Bereich GEBÄUDE- UND HAUSTECHNIK; AW: Haus Bus System moin ego kein altdeutsch gehabt? loiute heißt leute.

  1. #11 AC DC Master, 28.12.2008
    AC DC Master

    AC DC Master Freiluftschalter

    Dabei seit:
    30.07.2007
    Beiträge:
    3.114
    Zustimmungen:
    6
    AW: Haus Bus System

    moin ego kein altdeutsch gehabt? loiute heißt leute.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Kann bei vielem weiterhelfen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. ego

    ego Niederspannungswandler

    Dabei seit:
    22.11.2006
    Beiträge:
    2.802
    Zustimmungen:
    20
    AW: Haus Bus System

    Altdeutsch?
    Nöö, das muss wohl hier an mir vorüber gegangen sein.
    Wahrscheinlich rollt es mir deshalb jedesmal die Fussnägel auf!:D
     
  4. #13 AC DC Master, 17.02.2009
    AC DC Master

    AC DC Master Freiluftschalter

    Dabei seit:
    30.07.2007
    Beiträge:
    3.114
    Zustimmungen:
    6
    AW: Haus Bus System

    moinsen. loiute! ds ready auch genannt soll eigentlich zum stromsparen anregen bzw. wurde es dafür genaut. dabei hat man gleich ein paar nützliche sachen mit eingebaut. in diesem sinne. auch nach zu lesen in der 1-2 de ausgabe 2009.
     
  5. #14 Splinter, 14.03.2009
    Splinter

    Splinter Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    14.03.2009
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    AW: Haus Bus System

    Bussysteme sind super! Man muss nur noch den Biernachschub an die Couch lösen. Der Einbau ist leider auch teuer aber anscheinend kann man das mit dem Energiesparen wieder hereinholen. Hab aber leider noch nie jemanden getroffen der mir da genaue Auskunft geben hätte können. Wird für mich wohl noch längere Zeit Zukunftsmusik bleiben.
     
  6. #15 Matze001, 14.03.2009
    Matze001

    Matze001 Lizenz zum Löten

    Dabei seit:
    14.09.2008
    Beiträge:
    1.284
    Zustimmungen:
    9
    AW: Haus Bus System

    Hallo,

    das Problem ist das Bussysteme meisst bei einem Neubau zum Zuge kommen.
    Dann hat man keinerlei Vergleichswerte, außer es ist ein "Baukastenhaus".

    Deshalb ist es so schwer Aussagen zu treffen ob es wirklich Energie spart.
    Dabei ist zu beachten da z.B. auch Netzteil, die Sensoren und Aktoren selbst ein wenig Energie verbrauchen, dieser Verbrauch ist ja bei einer normalen Installation nicht vorhanden. Dafür lassen sich aber Funktionen einbauen die z.B. nicht genutzte Verbraucher nach einer gewissen Zeit abschalten und so deutlich mehr Energie sparen.
    Doch ob sich das über die Zeit rentiert hängt ziemlich vom Strompreis ab, ich denke wenn dieser weiter steigt rechnet es sich immer schneller.
    Die hohen Anschaffungskosten schrecken ab, meisst findet man Bussysteme nur bei etwas wohlhabenderen Leuten, oder Menschen wie mir, die es machen weil sie sich für soetwas begeistern und durch den Beruf vorbelastet sind.

    MfG

    Marcel
     
  7. #16 Splinter, 19.03.2009
    Splinter

    Splinter Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    14.03.2009
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    AW: Haus Bus System

    Eben du sagst es. Leider zähle ich mich nicht wirklich zu den wohlhabenderen Leuten und habe auch nicht das Talent und Wissen ein Bussystem in mein Haus einzubauen. Ein Bekannter von mir hat aber gute Kontakte zu einem Elektronikgeschäft falls es sich jemals ausgeht den Chef zu treffen, werde ich mich mal informieren. Er ist zwar anscheinend eher ein Spezialist für Solaranlagen aber er wird sich schon auch mit Bussystem auskennen.

    @Energiesparen: Das wär ein Vorteil für mich, denn wir haben unser Haus nicht neu gebaut sondern von der Familie übernommen. Das würde heißen wir hätten auch einen Vergleich wegen dem Stromverbrauch vor und nach dem Bussystem
     
  8. #17 Matze001, 19.03.2009
    Matze001

    Matze001 Lizenz zum Löten

    Dabei seit:
    14.09.2008
    Beiträge:
    1.284
    Zustimmungen:
    9
    AW: Haus Bus System

    Das wäre mal schön ein paar Vergleichswerte zu haben.

    Ich persönlich würde kein KNX/EIB einbauen, aber nicht weil es schlecht ist oder so, sondern weil es für mich viel zu teuer im Kosten/Nutzen-Faktor ist.

    Da hab ich lieber meine Kleine SPS, ein paar gute Ideen und für rund 1/5 der Budgets mehr funktionen. Beschränken tut mich da fast nur meine Phantasie, natürlich der Geldbeutel und diese sch*** Rigipswände :-D

    MfG

    Marcel
     
  9. #18 Splinter, 14.04.2009
    Splinter

    Splinter Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    14.03.2009
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    AW: Haus Bus System

    Hab mich jetzt schon länger nicht gemeldet. Das heißt aber nicht dass ich auf dem Bussystem Gebiet untätig war. Bei meiner Internetrecherche ist mir ein Blog auf den Bildschirm gekommen den ich euch nicht vorenthalten will. Alle die sich für Businstallationen interessieren, sollten da mal einen Blick riskieren:
    Licht 2.0
     
  10. #19 albrecht, 15.04.2009
    albrecht

    albrecht Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    16.01.2009
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    AW: Haus Bus System

    Hehe :rolleyes:
    Ob bei denen im Yogazentrum die Erleuchtung wohl auch automatisiert wird ;)
     
  11. #20 ebt'ler, 16.04.2009
    ebt'ler

    ebt'ler Spannungstauglich

    Dabei seit:
    31.12.2008
    Beiträge:
    886
    Zustimmungen:
    3
    AW: Haus Bus System

    Richtig Energie Sparen wird man mit KNX/EIB nur wenn es auch die Heizungssteuerung mit übernimmt und „individuell“ anpasst.

    Was die Beleuchtung angeht kannste natürlich ne SPS verwenden, tun dann aber auch Relais.

    KNX ist da ja extrem dezentral und hat (in der Gebäudeinstallation) bestimmte Vorteile.
    Natürlich kann man alle Funktionen auch mit SPS und der entsprechenden Peripherie nachbilden, das geht aber auch in die Kosten.
    z.B. Raum- und Außentemperatur erfassen, Dimmer, Solltemperatur vorgeben, usw.

    Wenn dann müsstest du ja auch massig Steuer- und Signalleitung durchs Haus legen.
    Da ist es schon besser wenn man die beiden Systeme kombiniert, z.B. ne Wago750 mit KNX- Anbindung dann hat man alle Vorteile von beiden Systemen. (und wieder ein bisschen Geld verpulvert)
     
Thema:

Haus Bus System

Die Seite wird geladen...

Haus Bus System - Ähnliche Themen

  1. Verkabelung von EIB/KNX Bus im Wohnhaus

    Verkabelung von EIB/KNX Bus im Wohnhaus: Hallo! Ich habe mal eine Frage zum Thema EIB in einem Einfamilienhaus. Vielleicht hat ja jemand Erfahrungen mit solchen Installationen. Wie...
  2. ABB ibus KNX geeignet für ein Familienhaus?

    ABB ibus KNX geeignet für ein Familienhaus?: Im Gebäude bei uns in der Arbeit ist ein ABB ibus KNX System eingebaut. In der Zeit in der ich im Unternehmen dabei bin, gab es so weit ich...
  3. Schrauben Busch-Jaeger auf Putz Gehäuse

    Schrauben Busch-Jaeger auf Putz Gehäuse: Hallo, ich habe hier ein Problem mit einer Kreuzschlitz-Schraube eines Busch-Jaeger auf Putz Gehäuses die ich auf jeden Fall tauschen muss. Hat...
  4. Gehäuse für Siedle CL 111-3 Bus

    Gehäuse für Siedle CL 111-3 Bus: Hallo zusammen, seit Stunden durchforste ich das internet auf der Suche nach dem richtigen unterputzgehäuse für eine Siedel Cl 111-3 bzw. nach...
  5. Welcher UP-Einsatz für Busch-Wächter / Flur+Treppenhaus

    Welcher UP-Einsatz für Busch-Wächter / Flur+Treppenhaus: Hallo, folgendes Problemchen habe ich: - Würde gerne die Beleuchtung meiner beiden Flure (EG+OG) durch Bewegungsmelder ersetzen, vorwiegend wg....