1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Haus neuinstallation - FI fliegt immer raus -DRINGEND-

Diskutiere Haus neuinstallation - FI fliegt immer raus -DRINGEND- im Grundlagen der Elektroinstallation Forum im Bereich ELEKTROINSTALLATION; AW: Haus neuinstallation - FI fliegt immer raus -DRINGEND- Beim Zählerschrank war ein Neozedelement dabei, um den FI mit max. 40A absichern zu...

  1. ego

    ego Leistungszuschalter

    Dabei seit:
    22.11.2006
    Beiträge:
    2.711
    Zustimmungen:
    6
    AW: Haus neuinstallation - FI fliegt immer raus -DRINGEND-

    Beim Zählerschrank war ein Neozedelement dabei, um den FI mit max. 40A absichern zu können. Das hat der Elektriker sicher eingesackt.

    Welche arbeiten an der anlage hast denn du, und welche der Elektriker ausgeführt?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Kann bei vielem weiterhelfen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #32 servicetechniker, 10.01.2010
    servicetechniker

    servicetechniker Spannungstauglich

    Dabei seit:
    16.09.2007
    Beiträge:
    963
    Zustimmungen:
    5
    AW: Haus neuinstallation - FI fliegt immer raus -DRINGEND-

    Bei uns haben die nichts dagegen solange wir den Mantel der Zuleitung bis in den unteren anschlußraum gehen lassen das wir die leitung von oben einführen. Zu dem Rest kann ich nur sagen lass auf jeden Fall ein Fachmann kommen der alles nochmal prüfen zu lassen
     
  4. #33 tobby78, 10.01.2010
    tobby78

    tobby78 Strippenstrolch

    Dabei seit:
    24.11.2009
    Beiträge:
    126
    Zustimmungen:
    1
    AW: Haus neuinstallation - FI fliegt immer raus -DRINGEND-

    Das was ich da sehe lässt mich zu dem Schluß kommen das du von Elektrik mal gar keine Ahnung hast.
    1. SLS Schalter falsch angeschlossen (Schienensystem)
    2. Überschüssige Leiter sind nicht mit einer Klemme Versehen
    3. PEN Leiter ist nicht als PEN Leiter gekennzeichnet.
    4. Verdrahtung der LS Schalter mehr als mangelhaft und grob Fahrlässig (keine Versicherung bezahlt bei sowas)
    5. FI falsch angeschlossen auch wenn überbrückt.

    Mein Rat lass ne Fachfirma kommen befor die die Anlage um die Ohren fliegt und irgendwas passiert.

    Wenn der FI Auslöst(wenn er denn richtig angeschlossen ist) hast du sicherlich einen Verdrahtungsfehler in deiner Anlage, der kann von einer klassischen Nullung oder einer falsch angeschlosssenen Leuchte bis hin zu einer Brücke im Zählerschrank reichen, das zu suchen denke ich bist du nicht in der Lage zumal nötige Messgeräte fehlen.

    Hoffe du hast ne Rechnung deines Elektrikers der bis hierhin gearbeitet hat.

    Viel Glück noch
     
  5. -V-

    -V- Leitungssucher

    Dabei seit:
    20.07.2008
    Beiträge:
    232
    Zustimmungen:
    1
    AW: Haus neuinstallation - FI fliegt immer raus -DRINGEND-

    Mich würde mal interesieren welcher Elektromeister dafür unterschrieben hat.
     
  6. #35 tobby78, 10.01.2010
    tobby78

    tobby78 Strippenstrolch

    Dabei seit:
    24.11.2009
    Beiträge:
    126
    Zustimmungen:
    1
    AW: Haus neuinstallation - FI fliegt immer raus -DRINGEND-

    Besser du legst eine NYM-J 4x6mm² und bleibst bei der Absicherung, nimm aber 24 KW Durchlauferhitzer und verriegele sie. Ansonsten bleibe ich bei meiner Meinung.
    Licht Aus
     
  7. #36 tobby78, 10.01.2010
    tobby78

    tobby78 Strippenstrolch

    Dabei seit:
    24.11.2009
    Beiträge:
    126
    Zustimmungen:
    1
    AW: Haus neuinstallation - FI fliegt immer raus -DRINGEND-

    und da schon das nächste Problem, kein funktionierender Potentialausgleich, mensch deine Schwangere will doch was von ihrem Kind haben, oder????

    Lass das EVU kommen und erstmal den HAK erneuern, dann beauftrage eine Fachfirma die dir die Anlage fachmännisch instandsetzt einschließlich dem PA. Hinzukommt das du nicht weißt wie man die Durchlauferhitzer verriegeln soll, dazu benötigst du einen geeignetes Lastabwurfrelais und ein 40 A Schütz mit Öffnerkontakten.

    Ach ja es gibt keine Pflicht mehrere FI's zu installieren, bis auf die o.G. Tatsache das eine Komplette Abschaltung nicht erwünschenswert ist. aber in deinem eigenen Interesse und der Summe entsehender Leckströme (die immer da sind und nicht vermieden werden können) ist es ratsam 2 oder mehr FI's zu installieren, hierbei spielt es keine Rolle ob du einen40iger oder 63iger verbaust, es kommt zum einen auf die nachgeschaltete Last und zum anderen auf die vorgeschaltete Absicherung an.

    Der der hierfür die Freigabe eines Drehstromzählers erteilte muss echt blind sein.
     
  8. #37 Jörg67, 10.01.2010
    Jörg67

    Jörg67 Leistungszuschalter

    Dabei seit:
    04.09.2009
    Beiträge:
    3.035
    Zustimmungen:
    5
    AW: Haus neuinstallation - FI fliegt immer raus -DRINGEND-

    Ich denke ja mal daß die TAB schon bindend sind.
     
  9. #38 Kaffeeruler, 10.01.2010
    Kaffeeruler

    Kaffeeruler Administrator
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    23.12.2007
    Beiträge:
    8.643
    Zustimmungen:
    38
    AW: Haus neuinstallation - FI fliegt immer raus -DRINGEND-

    Nun, ich habs wieder gefunden
    "de"-Heftarchiv


    usw.

    Ist eh unverständlich warum viele noch diese billig Inst verteidigen... 60€ für mehr ausfall sicherheit....


    mfg Dierk der noch einen Dummen sucht der morgen die Garage frei schippt :D
     
  10. #39 AC DC Master, 10.01.2010
    AC DC Master

    AC DC Master Leistungszuschalter

    Dabei seit:
    30.07.2007
    Beiträge:
    3.080
    Zustimmungen:
    6
    AW: Haus neuinstallation - FI fliegt immer raus -DRINGEND-

    moin. können wir hier nicht erst mal systemmatisch vorgehen. schließlich versucht er das ganze ins lot zu bringen. klar sind hier und da grobe fehler die echt nicht zu verzeihen sind aber lösbar. haste den nun den fehler gefunden ? kann auch sein das ihrgend wo oder in der UV der N mit dem PE verwechselt worden ist. bevor du du aber dich mit dem fehler beschäftigst, solltest du den potentialausgleich / haupterdungsschiene völlig neu aufbauen bzw. diesen völlig neu anschließen. fakt ist auch, es ist völlig egal ob nun eine phase + N angeschlossen ist oder alle drei + N. dein fehler liegt wohl deutlich in den räumen wobei mir die frage stellt, welche räume spezialle betroffen sind ? noch was !
    seh zu das ein weiterer FI mit verbaut wird damit du dann andere stromkreise ( gemischt ) verteilen kannst. nix ist schlimmer, wenn alles AUS ist. zu dem ist das auch pflicht so es aus zu führen mehrere Fi´s ein zu bauen. ach ja noch ne anmerkung an deine sammelschienengeschichte: der PE gehört nach unten geklemmt und eine blaue brücke wird dann von PE auf N angeschlossen. dein ankommender PE ist dann ein PEN und wird mit blauen isolierband markiert. das gleiche kommt im HAK, die markierung. deine phasen am sls werden eigentlich und normalerweise mit sammelschienenklemmen auf den sammelschienen angeschlossen, der SLS hat ja extra dafür seine kontakte für die sammelschiene.
     
  11. ego

    ego Leistungszuschalter

    Dabei seit:
    22.11.2006
    Beiträge:
    2.711
    Zustimmungen:
    6
    AW: Haus neuinstallation - FI fliegt immer raus -DRINGEND-

    Da muss ich mal gegesteuern: Wenn schon ein PEN in der Zuleitung genutzt wird, spricht nichts dagegen die obere Sammelschiene zur PEN-Schiene umzudeklarieren, und die untere so zu lassen.

    Besser ist es aber, die beiden Nullklemmen im HAK für N und PE der Hauptleitung zu nutzen, und die Verbindung zum Hauptpotentialausgleich aus dem Zählerschrank zu holen. Dann ergeben auch alle 5 Schienen ihren sinn.
     
Thema:

Haus neuinstallation - FI fliegt immer raus -DRINGEND-

Die Seite wird geladen...

Haus neuinstallation - FI fliegt immer raus -DRINGEND- - Ähnliche Themen

  1. Neuinstallation einer Hausverteilung

    Neuinstallation einer Hausverteilung: Die Installation im Haus meiner Eltern ist von 1984, verfügt noch über keinerlei Brand und Personenschutz sprich Fi's und ist noch mit L16...
  2. Stromzähler in neue Hausverteilung umsetzen ?

    Stromzähler in neue Hausverteilung umsetzen ?: Hallo Frorumgemeinde, Ich bin Micha und zur Zeit am Haus umbauen. folgende Situation: Der Vater / Elektrikermeister ist tätig als...
  3. Hausnetzwerk mit 1 doppel Netzwerkdose

    Hausnetzwerk mit 1 doppel Netzwerkdose: Guten Tag, ich möchte mir gern an unseren Fernseher eine Netzwerkdose sezten. Wollte das Kabel durch ein Leerrohrziehen und vor dem Router in...
  4. Wie heißen die Aufputzgehäuse mit kleiner Leuchte drin?

    Wie heißen die Aufputzgehäuse mit kleiner Leuchte drin?: Wie heißen die Aufputzgehäuse mit kleiner Leuchte drin? Also diese normalen Aufputzschalterdosen, wo dann eine e14 Birne drin ist, mit kleiner...
  5. Stromaggregat fuer Einfam. Haus bei Stromausfall

    Stromaggregat fuer Einfam. Haus bei Stromausfall: Gruess Euch, Ich lebe in einer Region, wo wir immer wieder mal einen Stromausfall haben. Pro jahr sicher einmal. Letztes Jahr war der laengste...