1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

HDMI Kabel - löten oder crimpen?

Diskutiere HDMI Kabel - löten oder crimpen? im Antennentechnik Forum im Bereich GEBÄUDE- UND HAUSTECHNIK; Hallo zusammen, Kennt Ihr die Situation, fast alles ist renoviert und neu und dann fällt einem auf - das wichtigste hat man vergessen. So ist...

  1. Ueki

    Ueki Neues Mitglied

    Dabei seit:
    25.03.2013
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,

    Kennt Ihr die Situation, fast alles ist renoviert und neu und dann fällt einem auf - das wichtigste hat man vergessen. So ist es mir bei meiner TV Installation ergangen, alles hängt schön an der Wand und es gibt für fast alles eine UP-Dose nur für ein HDMI Kabel nicht.

    Naja meine Doofheit, egal jetzt muss eine Lösung her.

    Im Netz habe ich ein paar malgelesen, dass man HDMI Kabel löten kann. Macht das Sinn und was haltet Ihr davon?

    Alternativ habe ich auch eine Lösung zum crimpen gefunden. Hat jemand damit Erfahrung und kann mir sagen, ob dass evtl. die bessere Alternative zum löten ist?
    PureLink® - PureID Serie. Starter Set: Kombiwerzeug Kabeltester Transportk dazu müsste man noch das passende Kabel von der Firma kaufen PureLink® - PureID Serie. High Speed HDMI Kabel (v1.4 mit Deep Color, x.v.C oder geht auch jedes "normale" HDMI Kabel welches ich dann einfach durchschneide?

    Freue mich auf Euer Feedback! :) Andere Alternativvorschläge sind natürlich auch gerne Willkommen ;)


    VG
    Ueki
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Kann bei vielem weiterhelfen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Kaffeeruler, 25.03.2013
    Kaffeeruler

    Kaffeeruler Administrator
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    23.12.2007
    Beiträge:
    9.351
    Zustimmungen:
    92
    AW: HDMI Kabel - löten oder crimpen?

    Für´s Crimpen brauchst du wieder ne Zange, die Kostet dann auch schnell 50-500€ je nach Exoten Kontakt.
    Löten, muss man können und nervt aber wird dir die Kosten für eine Zange ersparen..


    Hört sich so an als wenn du Rohre gelegt hättest und z.B auch ne USB up Buchse verbaut hast ?
    Dann wäre evtl ein anderer Einsatz auch eine Alternative wo dann z.B usb u HDMI drin ist ? Gibt es wenn ich mich net irre von bzw. für Div Schalterherstellern

    Mfg Dierk
     
  4. Ueki

    Ueki Neues Mitglied

    Dabei seit:
    25.03.2013
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    AW: HDMI Kabel - löten oder crimpen?

    Hi Dierk,

    danke für deine Antwort! :-) Was das löten angeht bin ich bei dir, aber das sollte nicht das Problem sein ;-)

    bzgl. des Crimpen habe ich hier noch eine kostengünstige Möglichkeit gefunden -> PureLink® - PureID Serie. Toolbox zur Miete | HDMI Stecker und Zubehör | HDMI Kabel do it yourself | Kabellager24

    Oder eine andere Möglichkeit, wo ich auf löten und crimpen verzichten kann sowie es aussieht.
    Supra HDMI Kabel 5m / abnehmbarer Stecker (high speed with ethernet) | sicher kaufen oder finanzieren mit 0% Zinsen

    Letzteres scheint für mich im Moment die wohl beste Alternative zu sein...

    VG
    Ueki
     
  5. #4 MediaPro, 31.03.2013
    MediaPro

    MediaPro Neues Mitglied

    Dabei seit:
    31.03.2013
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    AW: HDMI Kabel - löten oder crimpen?

    Wie wäre es mit fester leitngsverlegung in leerrohr in der wand, funktioniert auch mit CAT-Leitung statt mit HDMI-Leitung.
    An jedem Ende installierst du dann eine HDMI-UP-Dose und kannst dann dein gerät mit den normalen kabeln anschliessen. Da mussman weder löten noch crimpen...
     
  6. #5 MediaPro, 31.03.2013
    MediaPro

    MediaPro Neues Mitglied

    Dabei seit:
    31.03.2013
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    AW: HDMI Kabel - löten oder crimpen?

    Wie wäre es mit fester leitngsverlegung in leerrohr in der wand, funktioniert auch mit CAT-Leitung statt mit HDMI-Leitung.
    An jedem Ende installierst du dann eine HDMI-UP-Dose und kannst dann dein gerät mit den normalen kabeln anschliessen. Da mussman weder löten noch crimpen...
     
  7. #6 kurtisane, 31.03.2013
    kurtisane

    kurtisane Guest

    AW: HDMI Kabel - löten oder crimpen?

    Hallo@MediaPro!

    Kannst Du uns jetzt noch bitte zeigen, wie man dann mit 3xCAT-Kabel auf die 19 Pins verteilt auf beiden Seiten richtig belegt bzw. ancrimpt?

    Die Technik bzw. die notwendigen UP-Dosen kenne ich leider noch nicht.
     
  8. #7 Kaffeeruler, 31.03.2013
    Kaffeeruler

    Kaffeeruler Administrator
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    23.12.2007
    Beiträge:
    9.351
    Zustimmungen:
    92
    AW: HDMI Kabel - löten oder crimpen?

    BUSCH-JAEGER 0261/32 HDMI-Anschlussdose Alpinweiß

    Anleitung inkl Video
    Gibbet auch u.a bei Gira usw

    Mfg Dierk
     
  9. #8 kurtisane, 31.03.2013
    kurtisane

    kurtisane Guest

    AW: HDMI Kabel - löten oder crimpen?

    Hallo Dierk!

    Die Teile kenne ich.
    Wollte ja gerne die Lösung von Mister "MediaPro" mit der CAT-Kabel-Lösung erfahren.
    Wenn es das gibt wäre es sicher um einiges billiger, um sich vielleicht dann das dementsprechend notwendige "grosse" Rohr für die Stecker ersparen zu können.
     
  10. #9 Kaffeeruler, 31.03.2013
    Kaffeeruler

    Kaffeeruler Administrator
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    23.12.2007
    Beiträge:
    9.351
    Zustimmungen:
    92
    AW: HDMI Kabel - löten oder crimpen?

    Ähm.. Du solltest dir die Anleitung mal ansehen...
    Das ist ohne Stecker das System.. Nur Kabel, Schraubklemmen und gesunde Finger :D

    Allerdings wirds lustig mit 3 Strippen daran ;)
    Und wenn ich den Preis rechne für 3 CAT7 + Leerohr M25 + Zeit kann ich mir auch nen HDMI Kabel kaufen gehen und hab noch Platz in der Dose / Rohr


    Mfg Dierk
     
  11. bigdie

    bigdie Freiluftschalter

    Dabei seit:
    30.04.2009
    Beiträge:
    16.867
    Zustimmungen:
    88
    AW: HDMI Kabel - löten oder crimpen?

    Ich denke mal er meint sowas. In wieweit das funktioniert und mit welchen Einschränkungen, weis ich nicht.
    HDMI 1.3 over Ethernet Adapters
    Allerdings kann man heute auch so ziemlich alles direkt über Netzwerk streamen auch ohne HDMI Kabel über die Netzwerkbuchse am Fernseher.
     
Thema:

HDMI Kabel - löten oder crimpen?

Die Seite wird geladen...

HDMI Kabel - löten oder crimpen? - Ähnliche Themen

  1. Wieviel Abstand: Strom zu HDMI-Kabel

    Wieviel Abstand: Strom zu HDMI-Kabel: hi, wieviel Abstand sollte man zwischen Strom- und HDMI bzw. USB- bzw. Cat7-Kabel bzw. SAT-KAbel lassen? Das muss alles in Leerrohre unterputz...
  2. HDMI-USB-Kabel reparieren

    HDMI-USB-Kabel reparieren: Hallo zusammen, habe mal eine Frage. Und zwar habe ich einen Kabelbruch in meinem HDMI zu USB Kabel. Um genau zu sein ist das Kabel durch. Aber...
  3. Blitzschutz auch für LAN-, DSL-, HDMI und S/PDIF-Kabel?

    Blitzschutz auch für LAN-, DSL-, HDMI und S/PDIF-Kabel?: Hallo, ich habe mein Arbeitszimmer neu eingeräumt und wollte jetzt die alte Verteilersteckdose durch eine neue mit Überspannungsschutz ersetzen....
  4. Digitalreceiver Golden Media Interstar Xpeed LX3 --- HDMI Büchse + Display defekt

    Digitalreceiver Golden Media Interstar Xpeed LX3 --- HDMI Büchse + Display defekt: Hallo hab her einen SAT Receiver Golden Interstar Xpeed LX3 vor mir. Die HDMI Büchse ist defekt und das Display hat auch Fehler. Kann...
  5. Problem mit HDMI-Switch - Rauschen im Ton bei 2 Anschlüssen

    Problem mit HDMI-Switch - Rauschen im Ton bei 2 Anschlüssen: Hallo! Ich habe ein Problem mit einem HDMI-Swtich. Es ist ein Switch um 2 HDMI-Ausgabegeräte an z.B: einen Laptop anzuschließen, aber man kann...