1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Heizfolie für Griffheizung

Diskutiere Heizfolie für Griffheizung im Elektronik allgemein Forum im Bereich WEITERE ELEKTROTECHNISCHE BEREICHE; Hallo, vorweg: ich bin Laie und habe keine Ahnung von Elektrik. Ich leide an ständig kalten Händen. Ich möchte mir deshalb gerne eine...

Schlagworte:
  1. Arno

    Arno Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    10.09.2015
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    vorweg: ich bin Laie und habe keine Ahnung von Elektrik. Ich leide an ständig kalten Händen. Ich möchte mir deshalb gerne eine Griffheizung mittels Heizfolie basteln (z.B. für Fahrradgriff). Im Handel gibt es nichts vergleichbares, nur für Motorräder - aber die haben ja auch eine starke Batterie an Bord. Nun gibt es ja diese 12V-Heizfolie. Kann man damit sowas realisieren? Was benötige ich dafür neben der Heizfolie? Welcher Akku bietet sich da an und wie schliesst man das an den Akku an? Wie gesagt, ich verstehe nicht allzuviel vom Basteln mit Strom und hoffe dennoch auf eine einfache Lösung.

    Arne
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Kann bei vielem weiterhelfen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Günther, 10.09.2015
    Günther

    Günther Spannungstauglich

    Dabei seit:
    05.01.2008
    Beiträge:
    895
    Zustimmungen:
    7
    AW: Heizfolie für Griffheizung

    Zitat: "Nun gibt es ja diese 12V-Heizfolie"

    Welche? Das bitte etwas genauer. Vorweg: Überall, wo erwärmt werden soll, brauchts einiges an elektrischer Leistung. Mit einem Fahrraddynamo dürfte das nicht gehen . . .
     
  4. Arno

    Arno Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    10.09.2015
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    AW: Heizfolie für Griffheizung

    "Welche" ist eine gute Frage. Gibt es eine Empfehlung für meinen geplanten Einsatzzweck? Ich habe z.B. gefunden "heizfolie 12V, 36W, 137x320mm" oder "12V,12W, 77x110", erhältlich in üblichen Elektrikfachmärkten, will hier keinen Werbelink reinstellen.
    Dynamo ist nicht vorgesehen, eher ein starker Akku.
     
  5. bigdie

    bigdie Freiluftschalter

    Dabei seit:
    30.04.2009
    Beiträge:
    16.872
    Zustimmungen:
    88
    AW: Heizfolie für Griffheizung

    Mit Batterie wird das eher Frust als Lust. Es gibt zwar auch Batteriebetriebenes z.B. für Skistöcke, aber das wird wohl auch nur eine Abfahrt reichen und dann muss man wieder ans Ladegerät.
     
  6. Arno

    Arno Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    10.09.2015
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    AW: Heizfolie für Griffheizung

    Sowas für Skistöcke: ja, sowas würde mir schon sehr weiterhelfen. Gibt es das Tipps?
     
  7. bigdie

    bigdie Freiluftschalter

    Dabei seit:
    30.04.2009
    Beiträge:
    16.872
    Zustimmungen:
    88
  8. #7 Strippe-HH, 10.09.2015
    Strippe-HH

    Strippe-HH Freiluftschalter

    Dabei seit:
    31.12.2013
    Beiträge:
    3.336
    Zustimmungen:
    47
    AW: Heizfolie für Griffheizung

    Ich würde eh dazu raten dicke Handschuhe anzuziehen :D

    Auf was für Ideen so manche kommen :eek:
     
  9. Arno

    Arno Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    10.09.2015
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    AW: Heizfolie für Griffheizung

    Wieder mal jemand ganz klug! Schon mal was von Durchblutungsstörungen gehört??? Wünsch ich niemanden, ist aber scheisse! Wenn ich hier nach Handschuhen hätte fragen wollen, hätte ich das auch getan!!! Ist aber kein Bekleidungsforum, dachte ich.

    Es kann doch nicht so schwer sein, mit einer Heizfolie und einem guten Akku etwas vernünftiges zu bauen, oder? Ich hätte nur halt gerne gewusst, welchen Akku man für so etwas verwenden kann und wie man das vernünftig miteinander abstimmt?
     
  10. #9 Günther, 12.09.2015
    Günther

    Günther Spannungstauglich

    Dabei seit:
    05.01.2008
    Beiträge:
    895
    Zustimmungen:
    7
    AW: Heizfolie für Griffheizung

    also: wenn du eine Heizfolie 12V mit 12W vorsiehst, braucht die einen Strom von 1A. Ein Akku mit z.B 8Ah kann das (theoretisch) 8 Stunden lang. Realistisch sind aber etwa 5 Stunden. Bei Folie mit 36W nur 1/3 der Laufzeit bzw. bei gleicher Laufzeit dann ein 24Ah-Akku.
     
  11. #10 andi2206, 12.09.2015
    andi2206

    andi2206 Spannungstauglich

    Dabei seit:
    15.01.2012
    Beiträge:
    751
    Zustimmungen:
    4
    AW: Heizfolie für Griffheizung

    Hallo
    Ich lese hier schon eine Zeit mit.

    Wo ist das Problem?
    Griffheizungen gibt es ja schon fertig für Motorräder. Fertig

    Und Motorräder haben auch kleinere Fahrzeugbatterien.
    Kleine Kiste auf den Gepäckträger und rein damit.
    Einzig das Problem mit dem Laden.
    Dazu brauchst du an dem Ort, wo du zuhause dein Fahrrad abstellst eine Steckdose fürs Ladegerät. Auch fertig.

    andi2206
     
Thema:

Heizfolie für Griffheizung

Die Seite wird geladen...

Heizfolie für Griffheizung - Ähnliche Themen

  1. Heizfolie

    Heizfolie: Hallo! Wir haben eine 230V/200W Heizfolie. Die heizt aber zu schnell (und damit zu hoch auf, weil schlecht auf konstante Temperatur regelbar, wir...
  2. Heizfolienleistung begrenzen

    Heizfolienleistung begrenzen: Hallo zusammen, um eine Gärbox für Sauerteig überhitzungs-sicher zu beheizen möchte ich die Leistung einer 35 Watt 12 Volt Gleichstrom Heizfolie...
  3. Leistung von Heizfolien reduzieren

    Leistung von Heizfolien reduzieren: Hallo zusammen, wir haben hier ein simples (?) E-Technik-Problem, welches mangels Fachkenntnis nicht alleine gelöst werden kann: Situation: Zwei...
  4. Kosten für Hausinstallation

    Kosten für Hausinstallation: Hallo allerseits, im Rahmen einer Komplettsanierung eines Altbaus musste auch die Elektroinstallation erneuert werden. Wir hatten dafür ein...
  5. Für was ist dieses "Kästchen"?

    Für was ist dieses "Kästchen"?: Moin, kann mir jemand sagen für was dieses Kästchen (siehe Bild) oben am Türrahmen ist? Die Wohnung ist schon älter (Baujahr 1959) und der...