Herdanschluss mit NYM + Dose oder H05VV-F

Diskutiere Herdanschluss mit NYM + Dose oder H05VV-F im Grundlagen der Elektroinstallation Forum im Bereich ELEKTROINSTALLATION; Moin, ich plane eine neue Küche. Der Herd bekommt dabei einen neuen Platz und ist nun ca. 8 m von der Herdanschlussdose entfernt. Zudem muss die...

  1. Pluto

    Pluto Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    24.05.2021
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Moin,

    ich plane eine neue Küche. Der Herd bekommt dabei einen neuen Platz und ist nun ca. 8 m von der Herdanschlussdose entfernt. Zudem muss die Leitung unter/hinter der Spülmaschine und Spüle verlegt werden. Nun meine Frage: Soll ich lieber eine NYM Leitung von der bestehenden Dose zum Herd ziehen (im Leerrohr) und eine zweite Dose AP installieren und von dort mit einer H05VV-F Leitung zum Herd (ca. 3 m) oder soll ich gleich eine 8 m lange flexible Leitung nehmen und keine neue Dose verlegen? Da die Leitung hinter der Spülmaschine hergeht, muss, soweit ich das weiß, die Leitung ortsfest verlegt werden. Stimmt das oder dürfte die Herdleitung theoretisch lose im Küchensockel liegen/versteckt sein? Darf man die flexible Leitung auch in ein Leerrohr oder mit Nagelschellen an der Wand befestigen oder ist das unzulässig?

    Danke für Eure Hilfe und viele Grüße,
    Pluto
     
  2. Anzeige

  3. ego

    ego Freiluftschalter

    Dabei seit:
    22.11.2006
    Beiträge:
    3.800
    Zustimmungen:
    253
    Ja, das wäre i.O.
     
    elo22 gefällt das.
  4. Pluto

    Pluto Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    24.05.2021
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Hallo ego,

    danke für deine Antwort. Das wäre ja in der Tat die einfachste Lösung. War halt nur unsicher, da der Küchenbauer meinte, dass die Dose auf jeden Fall versetzt werden muss. Ich sehe den Sinn nicht richtig (eine Klemmstelle mehr + mehr Kosten). Eine flexible Leitung im Rohr könnte ich noch nachvollziehen wg. mechanischem Schutz, wenn man die Spülmaschine mal austauscht oder so. Nur flexible Leitungen dürfen ja wohl nicht ortsfest verlegt werden (was der Fall mit in einem Rohr wäre)…

    Gruß
    Pluto
     
  5. #4 JanWichmann, 25.05.2021
    JanWichmann

    JanWichmann Hülsenpresser

    Dabei seit:
    20.01.2008
    Beiträge:
    304
    Zustimmungen:
    24
    Das Problem ist wenn der Herd mal abgeklemmt werden muss kommt man unter Umständen nicht an die Dose ran. Desweiteren wüsste ich nicht das es so lange E-Herd Leitungen gibt
     
  6. #5 Kabelkeber, 25.05.2021
    Kabelkeber

    Kabelkeber Strippenzieher

    Dabei seit:
    25.05.2021
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    2
    Wieviel kW zieht denn der Herd? Am besten geeignet ist eine schwere Gummischlauchleitung. H07RN-F.... da kommt so schnell nix dran. An der jetzigen Herddose muß diese natürlich anständig mit Zugentlastung montiert werden. Je nach vorhandener Dose wird das knapp. Notfalls Leitungsauslass setzen und mit WAGO 221 verbinden. Unterm Strich, bei fachgerechter Ausführung, unverwüstlich.
    Schick mal Bilder, dann kann man immer besser antworten.

    zum Thema "Küchenbauer"..... ich krieg da immer grüne Füße, wenn es bei denen um Elektrik geht.
    Welcher Querschnitt kommt aktuell an?
     
  7. Pluto

    Pluto Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    24.05.2021
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Ja, das Problem kam mir auch schon in den Sinn. Idee ist beim entsprechenden Unterschrank die Rückwand auszusägen, so dass Zugang zur Dose besteht. Fertig konfektionierte 10m Anschlussleitungen habe ich schon gesehen. Ansonsten halt lose Meterware und Endhülsen selbst crimpen.
     
  8. Pluto

    Pluto Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    24.05.2021
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Angegeben ist der mit 7,6 kW anschließbar über 3 x 16A oder 2 x 16A. Man kann den wohl auch leistungsbegrenzen, so dass man mit einer 20A Phase arbeiten kann, möchte ich aber nicht bzw. ergibt wenig Sinn (s.u.) :smile:

    An der Dose kommen 3 Phasen, N, PE, je 2,5 mm2 an, abgesichert über 16A. Sollte von den Anschlussbedingungen her also alles passen.
     
Thema:

Herdanschluss mit NYM + Dose oder H05VV-F

Die Seite wird geladen...

Herdanschluss mit NYM + Dose oder H05VV-F - Ähnliche Themen

  1. Herdanschluss mit L1, L2 und PE ohne N

    Herdanschluss mit L1, L2 und PE ohne N: Hallo Leute, Wir haben uns eine gebrauchte Küche mit einem AEG Ceran Herd besorgt. Nachdem ich es laut Farben der der alten Verkabelung das...
  2. Herdanschluss mit einer Phase

    Herdanschluss mit einer Phase: Hallo zusammen, Ich habe dir 2 Jahren ein Haus gekauft. Jetzt soll nächste Woche eine neue Küche kommen. Folgendes Problem: Der Elektriker war...
  3. "Phasengleicher Herdanschluss mit einem Neutralleiter"

    "Phasengleicher Herdanschluss mit einem Neutralleiter": Hallo, ein immer wieder gefragtes Thema wird in der Zeitschriften EP besprochen....
  4. "Phasengleicher Herdanschluss mit einem Neutralleiter"

    "Phasengleicher Herdanschluss mit einem Neutralleiter": Hallo zusammen, "Phasengleicher Herdanschluss mit einem Neutralleiter" ein immer wieder hier besprochenes Problem wird bei der Fachzeitschrift EP...
  5. Herdanschlussdose nur mit Schrauben?

    Herdanschlussdose nur mit Schrauben?: Hallo zusammen, Gibt es Herdanschlussdosen nur mit Schrauben, oder gibt es da inzwischen auch was anderes? Wenn ja, welche Marke und Typ? LG Hajo