1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Herumhängende Kabel in alter Wohnung (1955) erlaubt?

Diskutiere Herumhängende Kabel in alter Wohnung (1955) erlaubt? im Grundlagen der Elektroinstallation Forum im Bereich ELEKTROINSTALLATION; AW: Herumhängende Kabel in alter Wohnung (1955) erlaubt? ... würde es mich interessieren ob der Wanddurchbruch für die Gasleitung im Bad mit...

  1. #11 FirForPower, 06.10.2010
    FirForPower

    FirForPower Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    05.10.2010
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    AW: Herumhängende Kabel in alter Wohnung (1955) erlaubt?

    Ob die Gasleitung durch eine Rohrhülse geführt wird, weiß ich leider nicht. Auf dem Foto und in der Realität sieht es wohl eher nicht so aus. Ist es denn wichtig? Sollte ich das in einem Brief an die Wohnungsbaugesellschaft erwähnen und um Überprüfung bitten?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Kann bei vielem weiterhelfen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #12 FirForPower, 06.10.2010
    FirForPower

    FirForPower Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    05.10.2010
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    AW: Herumhängende Kabel in alter Wohnung (1955) erlaubt?

    Für E-Check und Reparaturen sind zwei unterschiedliche Firmen zuständig. Der Hinweis, dass der Prüfer die schlecht installierte Steckdose selber 'gebastelt' habe ist deshalb falsch. Es ist eher so, dass der Prüfer(=Elektrotechnikermeister) über die vorgefundenen Mängel entsetzt ist :rolleyes: und sie deshalb als Mängel ins Protokoll schrieb.
     
  4. #13 FirForPower, 06.10.2010
    FirForPower

    FirForPower Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    05.10.2010
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    AW: Herumhängende Kabel in alter Wohnung (1955) erlaubt?

    Ich habe sehr lange nach einer für mich geeigneten Wohnung gesucht und finde diese in der Lage, Größe und Mietpreis als sehr passend. Die hängenden Kabel u.a. Nachteile nahm ich beim Unterschreiben des Mietvertrags in Kauf, wissend, dass erst nach meiner Unterschrift ein E-Check veranlasst wird. Selbstverständlich bin ich davon ausgegangen, dass die im Protokoll festgehaltenen Mängel repariert werden. Immerhin ist es Usus bei dieser Wohnungsbaugesellschaft, dass nach dem Auszug des Vormieters jede Wohnung zunächst 1 Monat lang NICHT vermietet wird, um genau diese Instandsetzungsarbeiten in Ruhe durchführen zu können. Hierzu wird bei Schlüsselrückgabe des Vormieters sogar ein neuer Zentralzylinder in die Wohnungstür eingebaut, damit jeder der beauftragten Handwerker und auch der Außendienstmitarbeiter zu jedem Zeitpunkt in die Wohnung können. Erst einen Monat später (in meinem Fall am 1.11.2010) steht die Wohnung für mich zum Einziehen bereit.
     
  5. #14 FirForPower, 06.10.2010
    FirForPower

    FirForPower Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    05.10.2010
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    AW: Herumhängende Kabel in alter Wohnung (1955) erlaubt?

    Vielen Dank für Ihre/Eure Antworten. Ich versuche hier mal alle aufgeworfenen Fragen und Hinweise einzeln zu beantworten.

    Eine Frage zur teilweisen Über-Putz-Verlegung: Das Kabel in dem Mansardenzimmer hat seinen Anfang in einer Verteilerdose an der Wand hoch oben, bei ca. 2,00 m. Dort wird es über Putz gelegt und erst weiter unten unter Putz in die Wand rein, und zwar in der Wandecke in Höhe des Lichtschalters. (s. Foto Nr 6). Ich gehe mal davon aus, dass die Verantwortlichen in der Hauptverwaltung der Wohnungsbaugesellschaft nichts von diesen Installationen wissen, da sie nicht vor Ort sind. Es gibt aber Vor-Ort-Außendienstmitarbeiter, die solche Installationen möglicherweise abnehmen, und die ausführende Firma ihnen erklärt, dass alles so seine Richtigkeit habe. Also melden sie keinen Mängel an die Hauptverwaltung. Meine Frage: Ist das Verlegen von Leitungen in ca. 2006 , die auf der halben Strecke überputz liegen, in Ordnung?
     
  6. #15 Jörg67, 06.10.2010
    Jörg67

    Jörg67 Freiluftschalter

    Dabei seit:
    04.09.2009
    Beiträge:
    3.035
    Zustimmungen:
    5
    AW: Herumhängende Kabel in alter Wohnung (1955) erlaubt?

    Ich meinte den Vermieter ;)

    Mittlerweile, da es eine Wohnungsbaugesellschaft ist, muß man annehmen daß irgendein Vormieter den Quatsch verbrochen hat.

    Aber das ist, wie Lutz schon sagte, leicht in Ordnung zu bringen. Die anderen Sachen sind schlimmer.

    Zu deinen Deckenauslässen: wenn sie 1955 so gelegt wurden und der Norm entsprachen, nein, dann gibt es keine Pflicht zur Umrüstung.

    Neue Leitungen hingegen müssen 3-adrig gelegt werden.
     
  7. Zosse

    Zosse Administrator (Ex-Schaltmeister)
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    06.01.2009
    Beiträge:
    5.403
    Zustimmungen:
    72
    AW: Herumhängende Kabel in alter Wohnung (1955) erlaubt?

    Ja das ist sicherlich wichtig. Denn ohne Rohrhülse enspricht es nicht der TRGI (Technischen Regeln für Gas-Installation) und dann dem DVGW-Arbeitsblatt G 600.
     
  8. Zosse

    Zosse Administrator (Ex-Schaltmeister)
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    06.01.2009
    Beiträge:
    5.403
    Zustimmungen:
    72
    AW: Herumhängende Kabel in alter Wohnung (1955) erlaubt?

    Sehr gute Lösung der Wohnungsbaugesellschaft. Kontrolle und Reparatur zu trennen.
     
  9. Zosse

    Zosse Administrator (Ex-Schaltmeister)
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    06.01.2009
    Beiträge:
    5.403
    Zustimmungen:
    72
    AW: Herumhängende Kabel in alter Wohnung (1955) erlaubt?

    Nein gibt es nicht.

    Muss auch auch mit nein beantworten. Da habe ich schon schlimmere Installation gesehen. Die ich dann auf Grund von den Mängeln von der Stromversorgung getrennt habe.

    Meiner Meinung nach nein.

    Ja das ist "Pfusch", weil zu dem Zeitpunkt nicht Stand der Technik.

    Das ist wie vorher schon schön beschreiben für mich ein Mangel.
     
  10. #19 DerBewerter, 06.10.2010
    DerBewerter

    DerBewerter Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    05.10.2010
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    AW: Herumhängende Kabel in alter Wohnung (1955) erlaubt?

    Bei einer Verwendung von 2 adrigen Leitungen zur Beleuchtung sehe ich eine Gefahr bei Leuchten mit der Schutzklasse I. Wird hier bei der PEN unterbrochen kann das Gehäuse unter Spannung stehen.
     
  11. #20 Kaffeeruler, 06.10.2010
    Kaffeeruler

    Kaffeeruler Administrator
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    23.12.2007
    Beiträge:
    9.265
    Zustimmungen:
    82
    AW: Herumhängende Kabel in alter Wohnung (1955) erlaubt?

    Was letztlich kein mangel ist sondern Altlast die aus heutiger sicht gefahren birgt.
    Einzig das jemand auf die glorreiche idee gekommen ist vor 5 jahren noch sowas zu verlegen ist ein mangel.
    Und hätte beim E-Check voll angekreidet werden müssen und es hätte auch keine Plakette geben können ( wenn man sich das ganze mal so anschaut )


    Mfg Dierk
     
Thema:

Herumhängende Kabel in alter Wohnung (1955) erlaubt?

Die Seite wird geladen...

Herumhängende Kabel in alter Wohnung (1955) erlaubt? - Ähnliche Themen

  1. Ich suche ein Sat-Kabel welches sehr gut geschirmt ist

    Ich suche ein Sat-Kabel welches sehr gut geschirmt ist: hi, ich möchte ein Sat-Kabel, welches sehr gut geschirmt ist - da es neben Strom-, Hdmi, USB, Cat7-Kabeln liegt. Welches ist zu empfehlen? lieben...
  2. Wieviel Abstand: Strom zu HDMI-Kabel

    Wieviel Abstand: Strom zu HDMI-Kabel: hi, wieviel Abstand sollte man zwischen Strom- und HDMI bzw. USB- bzw. Cat7-Kabel bzw. SAT-KAbel lassen? Das muss alles in Leerrohre unterputz...
  3. Klinkgelkabel - möglichst kleiner Durchmesser

    Klinkgelkabel - möglichst kleiner Durchmesser: hi, ich suche ein Klinkgelkabel. 2 Adern reichen. Es soll einen möglichst geringne Durchmesser haben, damit es im Leerrorhr nicht viel Platz...
  4. Sat-Kabel-Dose

    Sat-Kabel-Dose: hi, kann ich bei dieser Satkabeldose, das Sat-Kabel, welches in den Receiver bislang geht dort hinten in die Dose drehen? -> [MEDIA] Und vorne an...
  5. 3 phasen / 400V Motor: 2 Geschwindigkeiten, 9 kabel?? Anschluss?

    3 phasen / 400V Motor: 2 Geschwindigkeiten, 9 kabel?? Anschluss?: Hallo Ich habe in meiner metallwerkstatt seit kurzem eine zweite bohmaschine bekommen... Das gute teil hat einen 400V Motor, Siemens, 3...