Hilfe bei DDR Starkstromanschluss

Diskutiere Hilfe bei DDR Starkstromanschluss im Grundlagen der Elektroinstallation Forum im Bereich ELEKTROINSTALLATION; Hi, hab noch ein paar alte geräte mit starkstrom aus ddr zeiten gefunden. nun wollte ich die stecker auf standart anschluss umbauen. problem das...

  1. #1 erwin2005, 16.09.2008
    erwin2005

    erwin2005 Neues Mitglied

    Dabei seit:
    15.03.2008
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hi, hab noch ein paar alte geräte mit starkstrom aus ddr zeiten gefunden. nun wollte ich die stecker auf standart anschluss umbauen. problem das kabel zu den geräten hat nur 4 leitungen. schwarz, blau, rot, gelb. kann mir jemand sagen wie ich das auf heutige stecker umbaue? Einfach ne Phase weglassen macht doch keinen sinn oder???
     
  2. Anzeige

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Elektro ingo, 16.09.2008
    Elektro ingo

    Elektro ingo Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    13.08.2008
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    AW: Hilfe bei DDR Starkstromanschluss

    Hallo Erwin ,
    wenn du die alten Kabel gegen VDE gerechte tauscht und CEE Stecker verwendest bist du auf heutigem Standard und sicher.
     
  4. Tim

    Tim Hülsenpresser

    Dabei seit:
    30.11.2007
    Beiträge:
    316
    Zustimmungen:
    4
    AW: Hilfe bei DDR Starkstromanschluss

    Kenne mich mit dem DDR System nicht aus, aber ich denke mal du hast 3 Phasen und den Schutzleiter. Was dir "fehlt" ist der N das ist aber bei Drehstrommaschienen nichts ungewöhnliches. Du musst nur sehen welches die Phasen sind und dann an eine ganz normale CEE Steckdose anschließen. Vielleicht fragst du mal nen Elektriker bei dir vor Ort, ein paar Stecker wechseln kann nicht so teuer sein. Ansonsten Aderendhülsen nicht vergessen.
    Grüße Tim
    P.S. Starkstrom beginnt bei 1000A, du meinst sicher Drehstrom
     
  5. Maniac

    Maniac Strippenstrolch

    Dabei seit:
    06.06.2008
    Beiträge:
    126
    Zustimmungen:
    0
    AW: Hilfe bei DDR Starkstromanschluss

    Tim hat recht diese Maschienen haben keine Null (früher hat man sich auch die null gerne mal über das erdreich geholt aber das ist ne andere sache)
     
  6. Anni

    Anni Lizenz zum Löten

    Dabei seit:
    11.11.2005
    Beiträge:
    1.274
    Zustimmungen:
    10
    AW: Hilfe bei DDR Starkstromanschluss

    Hallo,

    ich kenne nicht eine Maschine aus DDR Zeiten die sich den Null( Neutralleiter) über das Erdreich geholt hat.

    Üblich war zum Großteil ein PEN ( also ein gemeinsamer N und PE ) .
    Dieser wurde grüngelb ausgeführt.

    Bei deinen Maaschinen ist also zu klären ob ein Neutralleiter und ein Schutzleiter benötigt werden. Dann mußt du das nach heutiger Norm 5 adrig ausführen.......
     
  7. Maniac

    Maniac Strippenstrolch

    Dabei seit:
    06.06.2008
    Beiträge:
    126
    Zustimmungen:
    0
    AW: Hilfe bei DDR Starkstromanschluss

    nein nicht die maschienen sondern die menschen^^ meinte ich damit
     
  8. #7 Lötauge35, 17.09.2008
    Lötauge35

    Lötauge35 Lichtbogenlöscher

    Dabei seit:
    21.08.2006
    Beiträge:
    2.644
    Zustimmungen:
    8
    AW: Hilfe bei DDR Starkstromanschluss

    da ein PEN nicht mehr so modern ist, benötigt man wenn der N gebraucht wird ein 5-adriges Kabel.
     
  9. #8 AC DC Master, 18.09.2008
    AC DC Master

    AC DC Master Freiluftschalter

    Dabei seit:
    30.07.2007
    Beiträge:
    3.221
    Zustimmungen:
    14
    AW: Hilfe bei DDR Starkstromanschluss

    moin loiute! hallo, bei reinen drehstrommaschinen braucht man keinen n leiter. wozu auch. wie schon der eine vorredner sagte, prüfen was die phasen sind am stecker/ kupplung und dann die cee drauf. und auf das rechts drehfeld achten! ansonsten geht das schon. den n sollte man mit neuen leitungen dazu nehmen. weg lassen geht nicht!
    kann ja doch mal was ändern! in diesem sinne.
     
  10. Anzeige

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 Elektro-Inst2001, 29.09.2008
    Elektro-Inst2001

    Elektro-Inst2001 Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    29.09.2008
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    AW: Hilfe bei DDR Starkstromanschluss

    Wenn ich mich recht entsinne, ist das umrüsten von DDR Kraftstrom (Drehstrom für unsere West-Kollegen ;) ) Anschlüsse nicht erlaubt. Jedenfalls hat unser Meister es uns verboten damals.

    Du darfst dieses Gerät höchsten über den, wenn noch vorhandenen, passenden DDR Anschluss betreiben. Ansonsten kannst du es entsorgen.

    Schöne Gussstecker übrigens diese 4 poligen Stecker ;)

    Mfg
     
  12. Anni

    Anni Lizenz zum Löten

    Dabei seit:
    11.11.2005
    Beiträge:
    1.274
    Zustimmungen:
    10
    AW: Hilfe bei DDR Starkstromanschluss

    Soll das heissen alle DDR Maschinen hätten entsorgt werden müssen nur weil kein " West Stecker " dran war ?

    Einfach lächerlich......
     
Thema:

Hilfe bei DDR Starkstromanschluss

Die Seite wird geladen...

Hilfe bei DDR Starkstromanschluss - Ähnliche Themen

  1. Bitte um Hilfe bei Motoranschluss

    Bitte um Hilfe bei Motoranschluss: Hallo, ich habe einen Motor eines Saugzuggebläses, den ich gerne wieter verwenden möchte. Der Motor hat 3 Anschlüsse (ohne Schutzleiter), drei...
  2. Bitte um Hilfe bei Auswahl und Einbau eines Schalters

    Bitte um Hilfe bei Auswahl und Einbau eines Schalters: Ich habe im Auto ein Radio, dass manchmal spinnt. Um einen Reset zu machen, muss ich immer mal wieder Zündungsplus trennen und mit dem Dauerplus...
  3. Hilfe bei güde mig 170 schweißgerät

    Hilfe bei güde mig 170 schweißgerät: Hallo Ich bräuchte ein wenig Hilfe bei dem o. g. Schweißgerät. Vielleicht hat jemand zufällig das gleiche und könnt im zweifel kurz nachschauen....
  4. Vorschaltgerät Austausch bei LED Deckenleuchte - Bitte um Hilfe

    Vorschaltgerät Austausch bei LED Deckenleuchte - Bitte um Hilfe: Hallo liebe Freunde, ich möchte bei mir im Wohnzimmer die LED Deckenleuchte per Schalter dimmen. Die Deckenleuchte besteht aus zwei 6+6 2835...
  5. Hilfe bei Lernprojekt

    Hilfe bei Lernprojekt: Guten Tag, ich arbeite in der Software-Entwicklung und beschäftige mich seit kurzem in meiner Freizeit mit Elektrik, weil es mir irgendwie Freude...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden