1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Hilfe bei Dunkelschaltung+Ausschaltverzögerung

Diskutiere Hilfe bei Dunkelschaltung+Ausschaltverzögerung im Lehrling und Studi Forum Forum im Bereich WEITERE ELEKTROTECHNISCHE BEREICHE; Das ist mein Projekt das ich als Prüfung in Technik ausgewählt habe. Ich habe am Freitag präsentation über das Thema, aber mein Lehrer meinte...

  1. #1 Medion93, 04.03.2010
    Medion93

    Medion93 Neues Mitglied

    Dabei seit:
    04.03.2010
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Das ist mein Projekt das ich als Prüfung in Technik ausgewählt habe.

    Ich habe am Freitag präsentation über das Thema, aber mein Lehrer meinte ich solle meine Funktionserklärung meiner eigenen Schaltung genauer erklären. Da ich kein Elektroniker ass bin dachte ich ihr könnt mir helfen...

    1. Ich brauche eine gute lange Erklärung über den Schaltplan (link)...

    Ich hoffe i wer kann mir Helfen.

    Bitte brauch das heute abend noch bitte ;=)

    Danke




    Zu diesem Schaltplan brauch ich die beschreibung genau bitte:

    imgimg.de - Dein Bilderhoster zum Bilder hochladen - wwwwwwwwwwwwwwwwwwwwww4d376845jpg.jpg
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Kann bei vielem weiterhelfen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Matze001, 04.03.2010
    Matze001

    Matze001 Lizenz zum Löten

    Dabei seit:
    14.09.2008
    Beiträge:
    1.284
    Zustimmungen:
    9
    AW: Hilfe bei Dunkelschaltung+Ausschaltverzögerung

    Hallo,

    beantworte uns erstmal ein paar Fragen, vielleicht geben wir Dir ANSÄTZE für Deine. Ganz lösen wird sie Dir keiner!

    1. Seit wann hast Du diese Aufgabe
    2. Warum hast Du gerade das gewählt wenn du es nicht so gut kannst?
    3. Wie ist denn Dein Ansatz?

    MfG

    ein kopfschüttelnder... Marcel

    P.S: Ach ja, habs auch mal ins richtige Unterforum verschoben!
     
  4. #3 Medion93, 04.03.2010
    Medion93

    Medion93 Neues Mitglied

    Dabei seit:
    04.03.2010
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    AW: Hilfe bei Dunkelschaltung+Ausschaltverzögerung

    Mhm alle anderen haben nur eine dunkelschaltung oder eine auschaltverzögerung gemacht... ich wollte etwas anderes wie die anderen... eig kan ich das schon aber mit der funktionsbeschriebung hab ichs ncih so ;)


    heir mein ansatz:

    Funktionserklärung:


    Wenn der Schalter eingeschaltet ist, lädt sich der Kondensator unabhängig von allem anderen auf. Der erste und der zweite Transistor schalten durch sobald die Photozelle (LDR) Niederohmig wird (wenn es Dunkel wird/ist). Ist das der Fall brennen die Leuchtdioden.


    Wenn man nun den Schalter ausschaltet, entlädt sich der Kondensator langsam (abhängig von Kapazität des Kondensators und dem Widerstand). Das Licht geht langsam aus.
















    kan das wer bitte besser?
     
  5. #4 Bewusstseinsspalter, 04.03.2010
    Bewusstseinsspalter

    Bewusstseinsspalter Lüsterklemmer

    Dabei seit:
    16.02.2010
    Beiträge:
    682
    Zustimmungen:
    3
    AW: Hilfe bei Dunkelschaltung+Ausschaltverzögerung

    Hi....

    Die Erklärung ist zwar kurz, aber prägnant.

    Ein Fachmann müsste das verstehen. Ein Laie wird es nicht.

    Präsentierst Du vor Laien, Fachleuten oder welchem Publikum ?

    Dementsprechend ausführlich musst Du natürlich die Schaltvorgänge bzw. Dein Projekt detailieren.

    Beschreibe zum Beispiel erst einmal die verwendeten Bauteile und deren Funktion. z.B. Warum der Widerstand vor der LED...usw...

    Und pep deine rudimentäre Zeichnung noch ein bisschen auf.

    Ausserdem mal den Duden zur Hand nehmen, zwecks WIEDERSTAND, CONDESATOR.

    MfG...
     
  6. #5 Medion93, 04.03.2010
    Medion93

    Medion93 Neues Mitglied

    Dabei seit:
    04.03.2010
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    AW: Hilfe bei Dunkelschaltung+Ausschaltverzögerung

    Ja habe ich schon alles was ldr ist und wiederstand poti kondensator hab ich alles ;)


    bruache aber ganz ganz dringen die Funktionsbeschreibung noch detaillierter... Bitte Bitte hab morgen um 6 Prüfung.,..

    habe alles fertig bis auf das... (weils das einzigste is was ich im i net einfach rauskopieren kann und lernen ;))))

    pls help wichtig
     
  7. #6 Bewusstseinsspalter, 04.03.2010
    Bewusstseinsspalter

    Bewusstseinsspalter Lüsterklemmer

    Dabei seit:
    16.02.2010
    Beiträge:
    682
    Zustimmungen:
    3
    AW: Hilfe bei Dunkelschaltung+Ausschaltverzögerung

    Hast Du die Schaltung selbst entworfen, oder auch aus'm Internet kopiert ?

    :confused:

    So wird das nix mit Dir !

    Begriffsbeispiele zum Erklären:

    Ermitterstrom
    Basisstrom
    Schwellenspannung

    Welche Klemmenspannung hast Du überhaupt ?

    Warum braucht man den Basis-Vorwiderstand ?

    Weiter kann ich Dir nicht helfen, das wäre dann ein Fall für ein Deutschforum.

    MfG.....
     
  8. #7 Medion93, 04.03.2010
    Medion93

    Medion93 Neues Mitglied

    Dabei seit:
    04.03.2010
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    AW: Hilfe bei Dunkelschaltung+Ausschaltverzögerung

    Funktionserklärung:


    Wenn der Schalter betätigt wurde, lädt sich zuerst der Kondensator unabhängig von allem anderen auf. Der erste Kondensator Schaltet durch sobald die Schwellenspannung erreicht wurde. Dies passiert nur wenn die Photozelle (LDR) Niederohmig wird, indem es Dunkel wird und der Wiederstand ansteigt bis er schließlich auf dem Höhepunkt ist. Der zweite Transistor schalten ebenfalls durch wenn, 0,7 V Schwellenspannung anliegen. Dieser kann je nach Einstellung durch das Poti beeinflusst werden. Alle 4 Leuchtdioden leuchten dann.
    Wenn man nun den Schalter ausschaltet, entlädt sich der Kondensator langsam. Je Höher die Widerstände sind, desto länger braucht der Kondensator sich zu entladen. Die Kapazität des Kondensators spielt dabei auch eine Rolle. Die Leuchtdioden werden langsam dunkler bis sie ganz aus gehen wenn der Kondensator entladen ist.Hab

    das jetz so modifiziert... kannst du das ncoh besser/ausführlicher?
     
  9. #8 Bewusstseinsspalter, 04.03.2010
    Bewusstseinsspalter

    Bewusstseinsspalter Lüsterklemmer

    Dabei seit:
    16.02.2010
    Beiträge:
    682
    Zustimmungen:
    3
    AW: Hilfe bei Dunkelschaltung+Ausschaltverzögerung

    Die Größe macht es auch nicht besser ! ;)

    Du musst deine Betriebsmittel, bzw. Bauteile, bei Deiner Beschreibung auch mal ansprechen.

    Welcher Schalter ?

    Welche Widerstände machen was ?

    In der Form Kondensator C1 macht dies....und der Widerstand R1 macht das.

    Du schreibst in der Form "Wenn der Widerstand weg ist, wirds dunkel".

    Die LED's könnten ja auch Summer sein, dann wird's halt nicht dunkel, sondern leise.


    Mfg....gut's Nächtle & viel Erfolg bei der Präsentation....:kopfstrei
     
Thema:

Hilfe bei Dunkelschaltung+Ausschaltverzögerung

Die Seite wird geladen...

Hilfe bei Dunkelschaltung+Ausschaltverzögerung - Ähnliche Themen

  1. Brauche Hilfe bei parallelschaltung

    Brauche Hilfe bei parallelschaltung: Hallo zusammen Brauche hilfe bei parallelschaltung von 2 Druckschalter. Also dass entweder 1 oder 2 betätigt werden kann um die Funktion zu...
  2. Hilfe bei Steckdose/Schalter

    Hilfe bei Steckdose/Schalter: Brauche auch Hilfe ich hab ein Schalter so ein kompi wo Steckdose und an der Seite so ein Kipp Schalter ist mein Problem ich habe nur zwei braune...
  3. Benötige bitte Hilfe beim anschließen!!

    Benötige bitte Hilfe beim anschließen!!: Guten Abend liebe Forummitglieder. Ich benötige eure Hilfe beim anschließen von einem Thermostat der Firma EBERLE RTR E 6202 - an meine...
  4. Austausch Lichtschalter - Hilfe beim verdrahten...

    Austausch Lichtschalter - Hilfe beim verdrahten...: Hi. Würde mich riesig über Unterstützung hier im Forum freuen - von jemand der weiss was er tut - nicht so wie ich... Meine Frau wollte erst...
  5. Benötige Hilfe beim anschießen von Thermostat

    Benötige Hilfe beim anschießen von Thermostat: Guten Abend liebe Forummitglieder. Ich habe habe einen Thermostat von JUNG 246 U angeschloßen und leider festgestellt, dass dieser beim...