1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Hilfe bei Induktivem erwärmen

Diskutiere Hilfe bei Induktivem erwärmen im Lehrling und Studi Forum Forum im Bereich WEITERE ELEKTROTECHNISCHE BEREICHE; Hallo... ich bin im bereich e-technik noch relativ jungfräulich und hab hier n kleines problem! ich möchte einen kleinen versuchsaufbau machen bei...

  1. teela

    teela Neues Mitglied

    Dabei seit:
    11.06.2012
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Hallo...
    ich bin im bereich e-technik noch relativ jungfräulich und hab hier n kleines problem!
    ich möchte einen kleinen versuchsaufbau machen bei dem ich mittels induktion eine schraube oder ne haarnadel o.ä aufheize.

    zur verfügung steht mir im moment n kleiner HF-generator (3.1W / 400 kHz) und ne spule aus nem edelstahldraht (durchmesser o.5mm) also wie ihr seht wird das n kleineres modell!

    ich bräuchte ne schaltung oder ne anregung für die schaltung..hab scho bissle was versucht, jedoch bekam ich die nadel net aufgeheizt..der draht verhielt sich meist nur wie ne stinknormale heizwendel!

    ...bzw kann das denn so hinhaun?

    ich wäre für jede hilfe und tipps dankbar!
    vielen dank im vorraus

    teela *
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Kann bei vielem weiterhelfen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 trekmann, 11.06.2012
    trekmann

    trekmann Spannungsgeprüft

    Dabei seit:
    07.10.2006
    Beiträge:
    1.088
    Zustimmungen:
    10
    AW: Hilfe bei Induktivem erwärmen

    Was genau willst du machen? Willst du die Schraube wirklich nur aufheizen (im Sinne von HEIß machen) oder willst du die Schraube magnetisieren (im Sinne von, andere Schrauben damit anheben)?
     
  4. teela

    teela Neues Mitglied

    Dabei seit:
    11.06.2012
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    AW: Hilfe bei Induktivem erwärmen

    hey marcel..
    also die schraube soll heiß werden! magnetisierung muss net sein...
    aba HEIß muss die werden!

    aba schonma dankeschön für deine links ;)

    gruß teela *
     
  5. teela

    teela Neues Mitglied

    Dabei seit:
    11.06.2012
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    AW: Hilfe bei Induktivem erwärmen

    hey leute....
    das mit den berechnungen is ja ganz cool..aber wie würde denn die schaltung dazu aussehen?!?!?!

    müsste das nicht eigentlich ausreichen wenn ich n hochfrequenten wechselstrom durch ne spule jage? wegen ummagnetisierungswärme usw sollte sich doch dann die schraube erwärmen, oder nicht?
    oder verpeil ich da grad was...muss da n kondensator dazu o.ä. - im netz findet man vieles, aber leider vieles verschiedenes :(

    kann mir da ma jemand bitte bissle mein brett vorm kopf nehmen, od wenigstens gucklöcher reinbohrn...?!

    vielen dank im vorraus

    teela*
     
  6. #5 süddeutshland_elektriker, 12.06.2012
    süddeutshland_elektriker

    süddeutshland_elektriker Spannungsgeprüft

    Dabei seit:
    18.01.2012
    Beiträge:
    1.127
    Zustimmungen:
    0
  7. teela

    teela Neues Mitglied

    Dabei seit:
    11.06.2012
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    AW: Hilfe bei Induktivem erwärmen

    dake!
    kuck ich gleich ma rein ^^
     
Thema:

Hilfe bei Induktivem erwärmen

Die Seite wird geladen...

Hilfe bei Induktivem erwärmen - Ähnliche Themen

  1. Brauche Hilfe bei parallelschaltung

    Brauche Hilfe bei parallelschaltung: Hallo zusammen Brauche hilfe bei parallelschaltung von 2 Druckschalter. Also dass entweder 1 oder 2 betätigt werden kann um die Funktion zu...
  2. Hilfe bei Steckdose/Schalter

    Hilfe bei Steckdose/Schalter: Brauche auch Hilfe ich hab ein Schalter so ein kompi wo Steckdose und an der Seite so ein Kipp Schalter ist mein Problem ich habe nur zwei braune...
  3. Benötige bitte Hilfe beim anschließen!!

    Benötige bitte Hilfe beim anschließen!!: Guten Abend liebe Forummitglieder. Ich benötige eure Hilfe beim anschließen von einem Thermostat der Firma EBERLE RTR E 6202 - an meine...
  4. Austausch Lichtschalter - Hilfe beim verdrahten...

    Austausch Lichtschalter - Hilfe beim verdrahten...: Hi. Würde mich riesig über Unterstützung hier im Forum freuen - von jemand der weiss was er tut - nicht so wie ich... Meine Frau wollte erst...
  5. Benötige Hilfe beim anschießen von Thermostat

    Benötige Hilfe beim anschießen von Thermostat: Guten Abend liebe Forummitglieder. Ich habe habe einen Thermostat von JUNG 246 U angeschloßen und leider festgestellt, dass dieser beim...