1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Hilfe bei PWM Berechnung für H-Brücke für LED Betrieb

Diskutiere Hilfe bei PWM Berechnung für H-Brücke für LED Betrieb im Elektronik allgemein Forum im Bereich WEITERE ELEKTROTECHNISCHE BEREICHE; Hallo, ich möchte mit dem TI Motor Driver IC DRV8412 (4x H-Brücken als 4x Synchronous Buck Converter) 4 LED Stränge betreiben. Datenblatt:...

  1. #1 Jackson0, 19.08.2016
    Jackson0

    Jackson0 Neues Mitglied

    Dabei seit:
    19.08.2016
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    ich möchte mit dem TI Motor Driver IC DRV8412 (4x H-Brücken als 4x
    Synchronous Buck Converter) 4 LED Stränge betreiben. Datenblatt:
    http://www.ti.com/lit/ds/symlink/drv8412.pdf

    Warum? Ich benötige einen LED Treiber, für immer wieder unterschiedliche
    LED's in verschiedenen Strömen und Anzahl, der Ströme zw. 20mA-2000mA
    liefern muss bei immer gleicher Hardware.

    Der MC hat dafür 4 PWM Ausgänge die ein PWM zw. 18-100 KHz ausgeben
    können je nach dem was an Strom/Spg. für die LEDs gefordert wird.

    Ich habe bereits ein Testboard mit dem DRV8412 sowie 4x 82µH Spulen und
    dahinter 4x Elkos mit 100µF (wie auf Seite 23 im Datenblatt beschrieben)
    gebaut.

    Ich habe aber keine Stromüberwachung via ADC mit Eingebaut sondern die
    LED Stränge direkt zusammen an Masse gelegt. Für die Bauteiltoleranzen
    soll später das PWM angepasst werden, sprich die LEDs werden einmal
    manuell eingemessen.

    Was mir jetzt noch fehlt ist die Formel für die Berechnung das PWM
    (Perioden und Duty Zeit) wie wird das berechnet?

    Bekannt sind: Vin (12V oder 24V), Anzahl der LEDs pro Kette sowie Uf der
    LED und natürlich der max. Strom für die LED Kette.

    Wer kann mir bei der Formel helfen?

    Gruß
    Jackson
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Kann bei vielem weiterhelfen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. bigdie

    bigdie Freiluftschalter

    Dabei seit:
    30.04.2009
    Beiträge:
    16.736
    Zustimmungen:
    80
    AW: Hilfe bei PWM Berechnung für H-Brücke für LED Betrieb

    Einmal einmessen ist schlicht Misst. Wenn schon dann Konstantstrom und der Innenwiderstand bzw. die Flusspannung der LEDs ändert sich Temperaturabhängig. Genau deshalb macht man das mit dem Konstantstrom bei Leistungs LEDs.
     
  4. #3 Jackson0, 19.08.2016
    Jackson0

    Jackson0 Neues Mitglied

    Dabei seit:
    19.08.2016
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    AW: Hilfe bei PWM Berechnung für H-Brücke für LED Betrieb

    Der Temperaturdrift kann für die Zwecke wie ich sie nutzen möchte vernachlässigt werden. Einmal einmessen reicht für mich.
     
  5. lNeRol

    lNeRol Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    04.05.2015
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
  6. bigdie

    bigdie Freiluftschalter

    Dabei seit:
    30.04.2009
    Beiträge:
    16.736
    Zustimmungen:
    80
    AW: Hilfe bei PWM Berechnung für H-Brücke für LED Betrieb

    LEDs betreibt man nicht mit konstanter Spannung, und genau das willst du machen.
     
Thema:

Hilfe bei PWM Berechnung für H-Brücke für LED Betrieb

Die Seite wird geladen...

Hilfe bei PWM Berechnung für H-Brücke für LED Betrieb - Ähnliche Themen

  1. Hilfe bei Steckdose/Schalter

    Hilfe bei Steckdose/Schalter: Brauche auch Hilfe ich hab ein Schalter so ein kompi wo Steckdose und an der Seite so ein Kipp Schalter ist mein Problem ich habe nur zwei braune...
  2. Benötige bitte Hilfe beim anschließen!!

    Benötige bitte Hilfe beim anschließen!!: Guten Abend liebe Forummitglieder. Ich benötige eure Hilfe beim anschließen von einem Thermostat der Firma EBERLE RTR E 6202 - an meine...
  3. Austausch Lichtschalter - Hilfe beim verdrahten...

    Austausch Lichtschalter - Hilfe beim verdrahten...: Hi. Würde mich riesig über Unterstützung hier im Forum freuen - von jemand der weiss was er tut - nicht so wie ich... Meine Frau wollte erst...
  4. Benötige Hilfe beim anschießen von Thermostat

    Benötige Hilfe beim anschießen von Thermostat: Guten Abend liebe Forummitglieder. Ich habe habe einen Thermostat von JUNG 246 U angeschloßen und leider festgestellt, dass dieser beim...
  5. Fahrraddynamoselbstbau - Suche Hilfe bei der Deutung elektrischer Daten

    Fahrraddynamoselbstbau - Suche Hilfe bei der Deutung elektrischer Daten: Hallo, ich möchte gerne mein Velomobil mit einem Generator versehen, mit dem ich meinen Bordakku (8,4 V, 0,8 A steht auf dem Ladegerät) aufladen...