1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Hilfe bei technischer Spule

Diskutiere Hilfe bei technischer Spule im Elektronik allgemein Forum im Bereich WEITERE ELEKTROTECHNISCHE BEREICHE; Hallo Leute, ich habe von meinem Prof eine Aufgabe bekommen und habe im moment ein riesiges Brett vor dem Kopf. Die Lösung rutscht immer, vorallem...

  1. #1 Maverick1303, 25.05.2008
    Maverick1303

    Maverick1303 Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    30.03.2008
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Leute,
    ich habe von meinem Prof eine Aufgabe bekommen und habe im moment ein riesiges Brett vor dem Kopf. Die Lösung rutscht immer, vorallem je mehr ich nachdenke, weiter weg. Ich muss irgendwo einen ziemlich blöden Denkfehler haben.
    Ein Ansatz wäre klasse!
    Also:

    R _m = Magnetisierungs- und Wibelstromverluste
    R _cu = Kupfer- und Anschlussverluste


    Eine Spule hat bei einer Gleichspannung von 50V eine Stromaufnahme von 650mA. Bei einer angelegten Wechselspannung 60V/50Hz fließt ein Strom von 0,4A. Die Parallelschaltung aus R _m und X _l beträgt 120 Ohm.

    a) Bestimmen Sie die Größen R _cu und Z _l des Ersatzschaltbildes und zeichnen Sie das Widerstandsdreieck. Wie groß ist der Winkel Phi?

    --> R _cu lässt sich leicht errechnen und beträgt 76,92 Ohm.

    Aber ich kann mir das Dreieck und die Werte nicht vorstellen, zumindest nicht für die vorliegende Parallelschaltung.

    Danke im vorraus,
    David

    PicUpload.net
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Kann bei vielem weiterhelfen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 cabellehro, 26.05.2008
    cabellehro

    cabellehro Strippenstrolch

    Dabei seit:
    02.03.2007
    Beiträge:
    86
    Zustimmungen:
    1
    AW: Hilfe bei technischer Spule

    Hallo, Maverick,

    hier der Ansatz für die Lösung der Aufgabe: Du musst die Parallelschaltung durch eine
    gleichwertige Reihenschaltung ersetzt denken.
    Dann stellst ein qualitatives Zeigerdiagramm auf (siehe Anleitung). Das ist eine Plan-
    Figur und hat noch keinen Maßstab. Der wird festgelegt nach der Berechnung der einzelnen Größen.

    Cabellehro
     

    Anhänge:

  4. #3 Maverick1303, 26.05.2008
    Maverick1303

    Maverick1303 Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    30.03.2008
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    AW: Hilfe bei technischer Spule

    Danke für die Antwort.
    Soweit war ich leider auch schon, aber werde mich nachher nochmal richtig dransetzen.
    David
     
  5. #4 trekmann, 26.05.2008
    trekmann

    trekmann Spannungsgeprüft

    Dabei seit:
    07.10.2006
    Beiträge:
    1.088
    Zustimmungen:
    10
    AW: Hilfe bei technischer Spule

    Hallo,

    ich hätte da eine Lösung an zu bieten ;). Ich denke mal, das ihr komplex rechnet?

    Dann hast du |I|=U / |Z| (Man denke sich einfach die unterstriche mit hin)
    |z| = (Re^2{Z}+Im^2{Z})^0,5

    Re{Z}= ...
    Im{Z}= ...

    Das ganze stellst du (mit hilfe einer geeigneten MAtheprogramms ;) ) nach Rm um.
    Raus kommt: Rm = 1XX,Xohm
    Ein Kontrollrechnung geht auf mit meinem Wert.

    Wenn du das soweit hast, kannst du Z bestimmten. Z = ( 136,9 + j 61,3 ) Ohm
    Damit ergibt sich für I = 0,4A * e^j-24°

    Phi ist jetzt:
    Phi = phi u - phi i = 0° (angenommen da nix gegeben) - (-24°) = 24°

    MFg MArcell
     
  6. #5 cabellehro, 29.05.2008
    cabellehro

    cabellehro Strippenstrolch

    Dabei seit:
    02.03.2007
    Beiträge:
    86
    Zustimmungen:
    1
    AW: Hilfe bei technischer Spule

    Hallo Maverick,

    in Ergänzung zu trekmann´s Anleitung möchte ich noch ein qualitatives Zeigerdiagramm für die Komplex- Widerstände beisteuern.
    Übrigens: wenn man das Widerstands- Diagramm multipliziert mit I = I (phi = 0),
    entsteht das qualitative Zeigerdiagramm für Strom/ Spannungen !

    Cabellehro
     

    Anhänge:

    • EfoZ.pdf
      Dateigröße:
      2,8 KB
      Aufrufe:
      204
  7. #6 cabellehro, 29.05.2008
    cabellehro

    cabellehro Strippenstrolch

    Dabei seit:
    02.03.2007
    Beiträge:
    86
    Zustimmungen:
    1
    AW: Hilfe bei technischer Spule

    Hallo allgemein,

    ich möchte die Skizze des Zeigerdiagramms auch als Bild darstellen, obwohl die
    Lesbarkeit deutlich leidet.
    Nebenbei: in manchen Beiträgen stelle ich fest, dass die angehefteten pdf- Dateien
    kaum aufgerufen werden. Warum ?

    Cabellehro
     

    Anhänge:

  8. #7 trekmann, 29.05.2008
    trekmann

    trekmann Spannungsgeprüft

    Dabei seit:
    07.10.2006
    Beiträge:
    1.088
    Zustimmungen:
    10
    AW: Hilfe bei technischer Spule

    Hallo,

    weil es anscheinend nur wenige gibt die sich dafür interessieren :(!

    MFG Marcell
     
Thema:

Hilfe bei technischer Spule

Die Seite wird geladen...

Hilfe bei technischer Spule - Ähnliche Themen

  1. Brauche Hilfe bei parallelschaltung

    Brauche Hilfe bei parallelschaltung: Hallo zusammen Brauche hilfe bei parallelschaltung von 2 Druckschalter. Also dass entweder 1 oder 2 betätigt werden kann um die Funktion zu...
  2. Hilfe bei Steckdose/Schalter

    Hilfe bei Steckdose/Schalter: Brauche auch Hilfe ich hab ein Schalter so ein kompi wo Steckdose und an der Seite so ein Kipp Schalter ist mein Problem ich habe nur zwei braune...
  3. Benötige bitte Hilfe beim anschließen!!

    Benötige bitte Hilfe beim anschließen!!: Guten Abend liebe Forummitglieder. Ich benötige eure Hilfe beim anschließen von einem Thermostat der Firma EBERLE RTR E 6202 - an meine...
  4. Austausch Lichtschalter - Hilfe beim verdrahten...

    Austausch Lichtschalter - Hilfe beim verdrahten...: Hi. Würde mich riesig über Unterstützung hier im Forum freuen - von jemand der weiss was er tut - nicht so wie ich... Meine Frau wollte erst...
  5. Benötige Hilfe beim anschießen von Thermostat

    Benötige Hilfe beim anschießen von Thermostat: Guten Abend liebe Forummitglieder. Ich habe habe einen Thermostat von JUNG 246 U angeschloßen und leider festgestellt, dass dieser beim...