1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Hilfe bei Testvorbereitung (Spannungsteiler)

Diskutiere Hilfe bei Testvorbereitung (Spannungsteiler) im Lehrling und Studi Forum Forum im Bereich WEITERE ELEKTROTECHNISCHE BEREICHE; Hallo, ich habe folgendes Problem: Ich bin durch einen Bandscheibenvorfall leider in der Schule für einige Zeit ausgefallen und versuche jetzt...

  1. #1 Chucky-23, 12.01.2010
    Chucky-23

    Chucky-23 Neues Mitglied

    Dabei seit:
    12.01.2010
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    ich habe folgendes Problem:
    Ich bin durch einen Bandscheibenvorfall leider in der Schule für einige Zeit ausgefallen und versuche jetzt verzweifelt wieder Fuß zu fassen und den Stoff aufzuholen. Leider ist dies ohne Erklärung ziemlich schwer und ich suche mir alles stückchenweise nun zusammen. Demnächst schreiben wir einen Test und ich hab zwar ein Arbeitsblatt bekommen, verstehe aber nur Bahnhof.
    Im Grunde geht es um Spannungsteiler mit NTC Widerständen. Ich hab mal die Übungsaufgaben als Bild angehängt. Kann mir jemand vielleicht ne Anleitung geben wie ich an so eine Aufgabe rangehen muss? Also ne Art to do liste? Möchte keine Kompletten Lösungen da mir das wenig bringt, aber ne Art Hilfe für den Lösungsweg oder ne andre ähnliche Beispielaufgabe mit Rechenweg aus der ich schließen kann wie man an so eine Aufgabe rangeht währe super lieb und würde mir echt helfen.

    Im Prinzip bin ich nur soweit, das ich folgendes weiss:
    Unbelasteter Spannungsteiler ergibt sich aus Teilwiderstand geteilt durch Gesamtwiderstand mal Gesamtspannung.
    Und den Ersatzwiderstand errechne ich aus R2*Rv geteilt durch R2+Rv

    Naja und das ein NTC Widerstand halt ein veränderbarer Widerstand ist, temperatur abhängig.

    Währe über Hilfe oder nen paar Tipps die mir zur Lösung verhelfen echt dankbar.
     

    Anhänge:

  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Kann bei vielem weiterhelfen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 ebt'ler, 13.01.2010
    ebt'ler

    ebt'ler Spannungstauglich

    Dabei seit:
    31.12.2008
    Beiträge:
    886
    Zustimmungen:
    3
    AW: Hilfe bei Testvorbereitung (Spannungsteiler)

    Bei der genanten Aufgabe handelt es sich zwar um einen Basisspannungsteiler, aber es soll nur die Parallelschaltung aus NTC und R2 berechnet werden. Dies ist dann ein Stromteiler, wobei die Teilströme hier nicht gefragt werden.

    gegeben ist für diesen Teil: R_ges = 8kOhm ; R_2 = 40 kOhm
    gesucht ist der Wert des NTC (alles bei +50°C)

    an Formeln hättest du:
    R_ges = R_ntc*R2 / (R_ntc + R_2)
    oder 1/R_ges = 1/R_ntc + 1/R_2 (also die Summe der Leitwerte)

    Eine dieser Formeln nach R_ntc umstellen und dann hast du die Lösung für 1.1, danach suchst du aus dem Diagramm den erforderlichen Widerstand in dem du schaust welche der R_20-Lienien passen.
    Also den Schnittpunkt aus +50°C und dem errechnete Wert von 1.1
     
  4. #3 Chucky-23, 13.01.2010
    Chucky-23

    Chucky-23 Neues Mitglied

    Dabei seit:
    12.01.2010
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    AW: Hilfe bei Testvorbereitung (Spannungsteiler)

    ahh is ja doch ziemlich einfach!
    Danke hast mir sehr geholfen! Hab öfters das Problem das ich den Wald vor lauter Bäumen nicht sehe. Im prinzip ja garnich so schwer =)
    Danke!
     
Thema:

Hilfe bei Testvorbereitung (Spannungsteiler)

Die Seite wird geladen...

Hilfe bei Testvorbereitung (Spannungsteiler) - Ähnliche Themen

  1. Brauche Hilfe bei parallelschaltung

    Brauche Hilfe bei parallelschaltung: Hallo zusammen Brauche hilfe bei parallelschaltung von 2 Druckschalter. Also dass entweder 1 oder 2 betätigt werden kann um die Funktion zu...
  2. Hilfe bei Steckdose/Schalter

    Hilfe bei Steckdose/Schalter: Brauche auch Hilfe ich hab ein Schalter so ein kompi wo Steckdose und an der Seite so ein Kipp Schalter ist mein Problem ich habe nur zwei braune...
  3. Benötige bitte Hilfe beim anschließen!!

    Benötige bitte Hilfe beim anschließen!!: Guten Abend liebe Forummitglieder. Ich benötige eure Hilfe beim anschließen von einem Thermostat der Firma EBERLE RTR E 6202 - an meine...
  4. Austausch Lichtschalter - Hilfe beim verdrahten...

    Austausch Lichtschalter - Hilfe beim verdrahten...: Hi. Würde mich riesig über Unterstützung hier im Forum freuen - von jemand der weiss was er tut - nicht so wie ich... Meine Frau wollte erst...
  5. Benötige Hilfe beim anschießen von Thermostat

    Benötige Hilfe beim anschießen von Thermostat: Guten Abend liebe Forummitglieder. Ich habe habe einen Thermostat von JUNG 246 U angeschloßen und leider festgestellt, dass dieser beim...