1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Hilfe beim Neutralleiter abklemmen?? HILFE

Diskutiere Hilfe beim Neutralleiter abklemmen?? HILFE im Grundlagen der Elektroinstallation Forum im Bereich ELEKTROINSTALLATION; AW: Hilfe beim Neutralleiter abklemmen?? HILFE danke für deine kompetente antwort

  1. piti55

    piti55 Strippenzieher

    Dabei seit:
    28.01.2011
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    AW: Hilfe beim Neutralleiter abklemmen?? HILFE

    danke für deine kompetente antwort
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Kann bei vielem weiterhelfen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. piti55

    piti55 Strippenzieher

    Dabei seit:
    28.01.2011
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    AW: Hilfe beim Neutralleiter abklemmen?? HILFE

    sag mal gibts irgendwo etwas wo ich eine tabelle habe oder sowas so ich sehen kann vllt. eine art liste wo bei welchem leiterquerschnitt bis wieviel höchstens abgesichert werden darf ??
     
  4. piti55

    piti55 Strippenzieher

    Dabei seit:
    28.01.2011
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    AW: Hilfe beim Neutralleiter abklemmen?? HILFE

    ich mein ich weiß wie ein Fi funzt. nur genau über diese funktion .weise habe ich niocht nachgedacht ein N alles zusammen und fertig das war mein fehler
     
  5. #24 Strippentod, 28.01.2011
    Strippentod

    Strippentod Niederspannungswandler

    Dabei seit:
    23.09.2010
    Beiträge:
    2.955
    Zustimmungen:
    10
    AW: Hilfe beim Neutralleiter abklemmen?? HILFE

    Ja, da musste selber lachen wa? Auwaia.

    Ja wat denn nu, weisst du´s schon oder denkst du noch nach?

    Kommt im übrigen drauf an, was als Zuleitung reinkommt und wie diese abgesichert ist. Wenn ein 10mm² reinkommt, würd ich den FI auch mit 10er anfahren. Spielt keine Rolle was im Moment nur hinten dranhängt.
     
  6. #25 Strippentod, 28.01.2011
    Strippentod

    Strippentod Niederspannungswandler

    Dabei seit:
    23.09.2010
    Beiträge:
    2.955
    Zustimmungen:
    10
  7. brue

    brue Lasteinschalter

    Dabei seit:
    01.02.2009
    Beiträge:
    1.987
    Zustimmungen:
    4
    AW: Hilfe beim Neutralleiter abklemmen?? HILFE

    Und einer wie du will an einer Verteilung unter Spannung arbeiten... und dabei Neutralleiter abhaengen :eek:
     
  8. piti55

    piti55 Strippenzieher

    Dabei seit:
    28.01.2011
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    AW: Hilfe beim Neutralleiter abklemmen?? HILFE

    danke für eure antworten , aber ob beim haupt N was drauf sein könnte wenn ich den von der schiene abklemme oder nicht kann mir keiner sagen lol
     
  9. #28 Kaffeeruler, 28.01.2011
    Zuletzt bearbeitet: 28.01.2011
    Kaffeeruler

    Kaffeeruler Administrator
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    23.12.2007
    Beiträge:
    9.352
    Zustimmungen:
    92
    AW: Hilfe beim Neutralleiter abklemmen?? HILFE

    Nein, eine pauschale aussage gibbet net..
    Da hilft nur
    1) rechnen
    2) tabellen für verlegearten usw.
    3)Temp

    4) Überprüfung durch messung nach VDE

    Hilfsmittel für ne grobe richtung ist z.B dieses hier
    Produkte - HENSEL

    hab i auch im Schreibtisch liegen und hilft mir immer auf die schnelle tolle Ideen im Keim zu ersticken :D
    Ersetzt aber nicht das genaue rechnen / messen sondern ist nur eine gute Hilfe

    Zurück zum FI:

    Der FI ist vor überlast zu schützen,
    einen 25A FI verbaust du mit 16A LS, somit wäre die forderung erfüllt. Einspeisung würden somit 1,5mm² reichen wobei ich dahin tendiere für 3te mitdenken.. 25A FI baut immer jemand was dazu und 1,5mm² sind schnell am ende.. Somit würde i min. 2,5mm² nehmen, besser wäre dem Querschnitt der VT verdrahtung angepasst was dann wohl 6-10mm² sein dürften ?
    Dein Nachfolger dankt es dir wie du wohl auch ihm ;)

    VDE messung net vergessen und vor allem, hier öfters vorbei schauen und ein wenig mehr zu erlernen... gerade wenn du im Inst bereich unterwegs bist sollte dies eine leichte Übung sein. Wir können sicher alle nicht alles abdecken, aber wir können uns die infos u Tips alle hier holen..
    !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!Das ist zu unterlassen !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

    Was würde wohl passieren wenn du den Haupt N abnimmst ohne die Anlage kompl. freizuschalten ?

    Richtig, ein teurer Versicherungsfall... Wenn du den N abnimmst hängen die 3 Aussenleiter in der Luft, die Geräte erhalten 400V und rauchen ab. Dann wird wohl eine der hauptsicherungen auslösen und sich über die fehlende Phase baut sich die Anlage nen künstlichen Sternpkt...

    Von der jetzigen N-Schiene, 1x abgehen zum neuen FI und den N der neuen Steckdose ausgangsseitig auf den FI uaflegen.. so u net anders. oder du musst die Anlage freischalten. musst du ja eigentlich eh.. od sinds W-Lan Aussenleiter ? Unter dampf anklemmen ist net Cool.. nur dummheit..

    mfg dierk
     
    AC DC Master gefällt das.
  10. #29 Strippentod, 28.01.2011
    Strippentod

    Strippentod Niederspannungswandler

    Dabei seit:
    23.09.2010
    Beiträge:
    2.955
    Zustimmungen:
    10
    AW: Hilfe beim Neutralleiter abklemmen?? HILFE

    Rückspannung hast du dann an der N-Schiene, wenn entsprechende Endstromkreise eingesichert/angeschaltet sind. Aber was soll der Blödsinn eigentlich?
     
  11. #30 Jörg67, 28.01.2011
    Jörg67

    Jörg67 Freiluftschalter

    Dabei seit:
    04.09.2009
    Beiträge:
    3.035
    Zustimmungen:
    5
    AW: Hilfe beim Neutralleiter abklemmen?? HILFE

    Was er eh müßte, irgendwo muß ja noch'n Außenleiter her... Arbeiten unter Spannung, blablubb.. nix gut.
     
Thema:

Hilfe beim Neutralleiter abklemmen?? HILFE

Die Seite wird geladen...

Hilfe beim Neutralleiter abklemmen?? HILFE - Ähnliche Themen

  1. Benötige bitte Hilfe beim anschließen!!

    Benötige bitte Hilfe beim anschließen!!: Guten Abend liebe Forummitglieder. Ich benötige eure Hilfe beim anschließen von einem Thermostat der Firma EBERLE RTR E 6202 - an meine...
  2. Austausch Lichtschalter - Hilfe beim verdrahten...

    Austausch Lichtschalter - Hilfe beim verdrahten...: Hi. Würde mich riesig über Unterstützung hier im Forum freuen - von jemand der weiss was er tut - nicht so wie ich... Meine Frau wollte erst...
  3. Benötige Hilfe beim anschießen von Thermostat

    Benötige Hilfe beim anschießen von Thermostat: Guten Abend liebe Forummitglieder. Ich habe habe einen Thermostat von JUNG 246 U angeschloßen und leider festgestellt, dass dieser beim...
  4. Hilfe beim SMD löten

    Hilfe beim SMD löten: Hallo liebe Leute, ich möchte die Tastdrücke eines Gaming-Controllers abgreifen. Die Kontakte der Tasten befinden sich im roten Kreis (siehe...
  5. Hilfe beim Verlegen der Erdkabel benötigt

    Hilfe beim Verlegen der Erdkabel benötigt: Hallo zusammen, da die Gartenbauer in Kürze anrücken, möchte ich die Stromverkabelung des Gartens gerne planen und das erforderliche Material...