1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

HILFE !!! Brauche dringend Hilfe zu Aufgabe E-Technik

Diskutiere HILFE !!! Brauche dringend Hilfe zu Aufgabe E-Technik im Lehrling und Studi Forum Forum im Bereich WEITERE ELEKTROTECHNISCHE BEREICHE; Hallo, habe das Problem das ich morgen eine Abgabe zu folgender Aufgabe habe da ich leider noch null peilung habe und es hier um meine...

  1. #1 Jan1980, 08.01.2010
    Zuletzt bearbeitet: 08.01.2010
    Jan1980

    Jan1980 Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    08.01.2010
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    habe das Problem das ich morgen eine Abgabe zu folgender Aufgabe habe


    da ich leider noch null peilung habe und es hier um meine Zulassung zur Prüfung geht wäre es super wenn mir hier jemand helfen könnte...

    edit: auf wunsch kommt ein sauberer Link nun im 3. Post...

    Danke

    greetz
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Kann bei vielem weiterhelfen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 NachtHacker, 08.01.2010
    NachtHacker

    NachtHacker Spannungsgeprüft

    Dabei seit:
    10.11.2009
    Beiträge:
    1.242
    Zustimmungen:
    6
    AW: HILFE !!! Brauche dringend Hilfe zu Aufgabe E-Technik

    Alo dein Link von dir gefällt mir garnicht, da er weitere Seiten und Popups öffnet, die hier keiner haben will. No Spam He

    Es gibt hier im Forum eine Möglichkeit Bilder reinzustellen (Siehe Anhänge verwalten)
     
  4. #3 Jan1980, 08.01.2010
    Jan1980

    Jan1980 Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    08.01.2010
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    AW: HILFE !!! Brauche dringend Hilfe zu Aufgabe E-Technik

    so habs mal probiert... sorry wegen dem schlechten link... :(
     

    Anhänge:

  5. #4 Jan1980, 08.01.2010
    Jan1980

    Jan1980 Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    08.01.2010
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    AW: HILFE !!! Brauche dringend Hilfe zu Aufgabe E-Technik

    habe inzwischen mal andere foren durchstöbert und mit ein paar formeln gerechnet.

    Habe folgende ergebnisse:

    A=13V
    B=-3V
    tau=7,26ms
    t1=6,6ms

    kann mir das jemand bestätigen??

    brauche die Aufgabe 100%ig richtig :(
     
  6. #5 NachtHacker, 08.01.2010
    NachtHacker

    NachtHacker Spannungsgeprüft

    Dabei seit:
    10.11.2009
    Beiträge:
    1.242
    Zustimmungen:
    6
    AW: HILFE !!! Brauche dringend Hilfe zu Aufgabe E-Technik

    Du hast hier also eine Spannung die sich zum Zeitpunkt 0 von +10V schlagartig auf -3V ändert. Somit war der C vorher geladen und wird zum zeitpunkt 0 entladen und anschließend auf -3V geladen.
    Die Zeitkonstante: T (tau) = R * C
    A Ist die Spannung zum Zeitpunkt vor 0 also 10
    B ist die Spannung nach dem der C vollständig umgeladen wurde, also -3V
    Die Formel ist angegeben, du musst sie nur nach ' t ' umstellen
     
  7. #6 Jan1980, 08.01.2010
    Jan1980

    Jan1980 Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    08.01.2010
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    AW: HILFE !!! Brauche dringend Hilfe zu Aufgabe E-Technik

    so weit so gut:

    bin bei a auf 13 gekommen, da ich in einem anderen Forum nur gesehen habe, dass sie dasselbe problem nur mit anderen werten hatten.

    Bei t<0 hatten sie -6V
    und bei t>0 waren es 8V
    und hatten dann für A=-14V und für B=8V

    da muss ich dann wohl etwas falsch im rechenweg gedeutet haben.

    Ich weiß ich werde jetzt wohl gesteinigt aber wie löse ich denn

    e^(-t/tau)

    nach t auf...

    aber bis hier hin schon mal 1000 dank :D
     
  8. #7 NachtHacker, 08.01.2010
    NachtHacker

    NachtHacker Spannungsgeprüft

    Dabei seit:
    10.11.2009
    Beiträge:
    1.242
    Zustimmungen:
    6
    AW: HILFE !!! Brauche dringend Hilfe zu Aufgabe E-Technik

    t1 = - ln( (U2-B) / A) * tau = - ln ( 0- -3)/10) * tau = - ln(3/10) * 7,26m = 8,74ms

    Bekomme ich raus, aber das Ergebnis wird dort nicht als Lösung vorgeschlagen!
     
  9. #8 NachtHacker, 08.01.2010
    NachtHacker

    NachtHacker Spannungsgeprüft

    Dabei seit:
    10.11.2009
    Beiträge:
    1.242
    Zustimmungen:
    6
    AW: HILFE !!! Brauche dringend Hilfe zu Aufgabe E-Technik

    ok, hab nochmals darüber nachgedacht... A ist doch 13V, da es die Gesamtspannung ist!
    Und B ist der Null-Punkt Versatz, daher muss er hinzuaddiert werden. Gebe zu, dass diese Aufgabe etwas kniffelig ist!

    Somit wäre:
    t1 = - ln( (U2-B) / A) * tau = - ln ( 0- -3)/13) * tau = - ln(3/13) * 7,26m = 10,645ms

    Also 10,6ms
    =========
     
  10. #9 Jan1980, 08.01.2010
    Jan1980

    Jan1980 Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    08.01.2010
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    AW: HILFE !!! Brauche dringend Hilfe zu Aufgabe E-Technik

    jap war auch anfangs stutzig wegen den 10 aber hab dann noch in diversen foren gesehen dass es immer um die gesamtspannung ging...

    aufgabe mit 100% bestanden *freu*

    dir nochmals vielen Dank :D
     
Thema:

HILFE !!! Brauche dringend Hilfe zu Aufgabe E-Technik

Die Seite wird geladen...

HILFE !!! Brauche dringend Hilfe zu Aufgabe E-Technik - Ähnliche Themen

  1. Brauche Hilfe bei parallelschaltung

    Brauche Hilfe bei parallelschaltung: Hallo zusammen Brauche hilfe bei parallelschaltung von 2 Druckschalter. Also dass entweder 1 oder 2 betätigt werden kann um die Funktion zu...
  2. amica einbaubackofen brauche hilfe

    amica einbaubackofen brauche hilfe: seit gestern geht bei meinen backofen kein licht kein lüfter und keine wärme.wenn ich es einstellen tu wird es im display angezeigt aber es...
  3. Brauche dringend Hilfe bei der Auswahl der richtigen Elektrobauteile

    Brauche dringend Hilfe bei der Auswahl der richtigen Elektrobauteile: Hallo Ich bin zur Zeit auf der Meisterschule im Feinwerkmechanikerhandwerk. Wir müssen als Prüfungsprojekt eine Universal Schleifmaschine bauen....
  4. Brauche bitte hilfe bei den Aufgaben

    Brauche bitte hilfe bei den Aufgaben: Hallo zusammen! Könnte mir bitte jemand mit den Antworten behilflich sein? 1. Zeichnen Sie eine Messschaltung zur Bestimmung von Strom ID und...
  5. Brauche dringend HILFE, meine Nachtspeicherheizung fällt dauernd aus!!!

    Brauche dringend HILFE, meine Nachtspeicherheizung fällt dauernd aus!!!: Hallo zusammen, ich habe ein großes Problem mit meiner Nachtspeicherheizung. Die Heizung befindet sich in einem 6-Fam.Haus und fällt dauernd...