1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Hilfe bzw Rat bei Anschluss Herd/Schuko

Diskutiere Hilfe bzw Rat bei Anschluss Herd/Schuko im Hausgeräte Forum im Bereich GEBÄUDE- UND HAUSTECHNIK; Hallo liebe Elektrik-Community, Ich bräuchte mal Euren Rat bevor ich mich selber in die Luft jage, wollte ich euch fragen ob ich den Herd (...

  1. bpdd

    bpdd Neues Mitglied

    Dabei seit:
    14.10.2013
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hallo liebe Elektrik-Community,
    Ich bräuchte mal Euren Rat bevor ich mich selber in die Luft jage, wollte ich euch fragen ob ich den Herd ( autark) so anschließen kann wie auf den Bildern zu sehen ... ich habe die Herdplatte einfach über einen Schukostecker angeschlossen Kabel ist 2.5q laut Abbildung sollte das doch keine Probleme geben oder? Ich hatte die platte testweise schon angehabt nur um zu schauen ob's funktioniert... Habe sie dann wieder ausgesteckt.
    Nun meinte ein Freund von mir das man vorsichtig sein sollte - aus diesem Grund wollte ich euch um Rat bitten :)

    Wie ihr sehen könnt habe ich die Brücken entsprechend der Abbildung gelegt da ich leider nur noch 2 Kupferbrücken hatte habe ich die letzte einfach mit einem Stück 2,5q Kabel improvisiert.

    Wäre Super wenn ihr euch zu meinem Vorhaben äußern würdet.

    Beste Grüße,
    Ben.

    Ps: achja der Stecker kommt in eine extra FI abgesicherte Steckdose.

    image.jpg
    image.jpg
    image.jpg
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Kann bei vielem weiterhelfen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Elektro, 14.10.2013
    Elektro

    Elektro Super-Moderator
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    18.12.2006
    Beiträge:
    3.256
    Zustimmungen:
    45
    AW: Hilfe bzw Rat bei Anschluss Herd/Schuko

    Nach TAB ist der Herd mit Kochfeld als Drehstromanschluss anzuschließen.
    Üblich sind 10 -11 KW. Das überlastet eine Sicherung und Leitung wenn alles gleichzeitig eingeschaltet ist.
     
  4. #3 Elektro, 14.10.2013
    Elektro

    Elektro Super-Moderator
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    18.12.2006
    Beiträge:
    3.256
    Zustimmungen:
    45
    AW: Hilfe bzw Rat bei Anschluss Herd/Schuko

    Nym als Starre Leitung ist auch nicht zulässig für den Herd.
     
  5. bpdd

    bpdd Neues Mitglied

    Dabei seit:
    14.10.2013
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    AW: Hilfe bzw Rat bei Anschluss Herd/Schuko

    Hmm also sollte ich lieber das Kochfeld auf den Starkstrom klemmen?!

    Also ich das Kochfeld zum Test angeschlossen habe, hatte ich alle 4 platten für eine Minute auf volle Stärke laufen lassen ... dort ist jetzt nichts passiert.
    Dennoch sollte ich sicherheitshalber das ganze an den Starkstrom schließen richtig?

    ... ich hatte eigentlich damals vor gehabt meinen vorhandenen Ofen+ Herd zu trennen ... da dies aber wohl nicht so einfach wäre habe ich mich dazu entschlossen ein autarkes Kochfeld zu kaufen ... jetzt wollte ich meinen vorhandenen Ofen trotzdem weiterhin benutzen (nur halt ohne die Bedienelemente fürs alte Kochfeld) sprich den Ofen an Starkstrom und das Kochfeld normal über Schukostecker ....
    naja jetzt werde ich natürlich das kochfest auf Starkstrom legen ... wie sieht es mit dem vorhandenen Ofen aus?
    Soll ich den mit an die selbe Starkstromdose klemmen? (Habe mal gelesen das wohl der Ofen auch über Schuko angeschlossen werden KÖNNTE) Stimmt das? wäre das eine Idee? Oder einfach beide Geräte an die selbe Dose?

    Vielen Dank schonmals :)
     
  6. #5 Elektro, 14.10.2013
    Elektro

    Elektro Super-Moderator
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    18.12.2006
    Beiträge:
    3.256
    Zustimmungen:
    45
    AW: Hilfe bzw Rat bei Anschluss Herd/Schuko

    Hallo den alten Ofen ohne die Herdplatten kannst du üblicherweise ohne die Brücken an 1 Wechselstromkreis anschließen.
    Da ist zu testen an welcher Phase der Ofen liegt. Schukostecker würde ich nicht nehmen sondern eine Herdanschlussdose

    Kochfelder liegen üblicherweise an 2 Phasen Drehstrom.
     
  7. bpdd

    bpdd Neues Mitglied

    Dabei seit:
    14.10.2013
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    AW: Hilfe bzw Rat bei Anschluss Herd/Schuko

    Okay ... habe jetzt nur die hälfte verstanden :) ich glaub ich lass einfach einen Kollegen kommen der gerade seinen Meister gemacht hat ... so sollte ich auf der sicheren Seite sein :)

    Trotzdem vielen vielen Dank für deine Mühe!

    Besten Gruß,
    Ben
     
Thema:

Hilfe bzw Rat bei Anschluss Herd/Schuko

Die Seite wird geladen...

Hilfe bzw Rat bei Anschluss Herd/Schuko - Ähnliche Themen

  1. Led 50 stück bitte um Tips bzw.hilfe

    Led 50 stück bitte um Tips bzw.hilfe: Hallo an alle... Ich habe folgendes gekauft 50er sternenhimmel set led mit Trafo 12V. ( ewo handels gbr) Art. 25358873 Mit folgendem...
  2. Dimmer bzw. Bewegungsmelder: Hilfe wird gebraucht

    Dimmer bzw. Bewegungsmelder: Hilfe wird gebraucht: Hallo Hab zwei Umbauten geplant: 1. Flurbeleuchtung: Es bestehen mehrere Taster , die zum Stromstoßschalter gehen. Mein Wunsch: Austausch gegen...
  3. Tiefpass bzw. Hochpass, Hilfe

    Tiefpass bzw. Hochpass, Hilfe: Hallo ihr, ich brauche dringend eure Hilfe. Help Mein Problem ist, dass ich nicht verstehe wie ein RC-Glied beispelsweise in einem Netzgerät...
  4. Video sprechanlage( 2fam haus) funktioniert in der oberen Wohnung nicht mehr richtig,bitte um hilfe!

    Video sprechanlage( 2fam haus) funktioniert in der oberen Wohnung nicht mehr richtig,bitte um hilfe!: Hallo Leut Ich bin nue hier im forum und bitte um eure hilfe Unzwar gehts um meine Video Türsprechanlage Smartwares VD62sw Hab sie letztes jahr...
  5. Brauche Hilfe bei parallelschaltung

    Brauche Hilfe bei parallelschaltung: Hallo zusammen Brauche hilfe bei parallelschaltung von 2 Druckschalter. Also dass entweder 1 oder 2 betätigt werden kann um die Funktion zu...