Hilfe: Leuchtreklame anschließen

Diskutiere Hilfe: Leuchtreklame anschließen im Lichttechnik Forum im Bereich ELEKTROINSTALLATION; Hallo, zuallererst sollte ich wohl erwähnen, dass ich absolut keine Ahnung von der Thematik habe... Zur Sache: Ich habe eine alte Leuchtreklame...

  1. #1 cbraun65, 01.03.2017
    cbraun65

    cbraun65 Neues Mitglied

    Dabei seit:
    01.03.2017
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Hallo, zuallererst sollte ich wohl erwähnen, dass ich absolut keine Ahnung von der Thematik habe...

    Zur Sache: Ich habe eine alte Leuchtreklame geschenkt bekommen, die ich nun zum Leuchten bringen möchte. Es sind keine Leuchtstoffröhren vorhanden, sondern "irgendetwas" anderes (siehe Bilder). Ich konnte zwei Verbindungsdosenklemmen WAGO 273 identifizieren.

    Es führen zwei Kupferadern nach außen, die ich nun wohl irgendwie anschließen sollte.

    Für sachdienliche Hinweise, was zu tun ist, wäre ich außerordentlich dankbar.

    https://www.elektrikforen.de/media/users/cbraun65.43079/
     
  2. Anzeige

  3. #2 Faceman0, 01.03.2017
    Faceman0

    Faceman0 Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    23.02.2017
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Ich kann dir schonmal sagen dass es sich um LED's handelt und du wahrscheinlich n Vorschaltgerät benötigst. Würde mal den Elektriker deines Vertrauens fragen, der kann sich das genauer ansehen, dir sagen was du brauchst und das ganze direkt anschließen.
     
  4. bigdie

    bigdie Freiluftschalter

    Dabei seit:
    30.04.2009
    Beiträge:
    21.197
    Zustimmungen:
    818
    Wenn du nicht den benötigten Konstantstrom der LEDs kennst, wird es schwierig.
     
  5. gert

    gert Freiluftschalter

    Dabei seit:
    28.09.2007
    Beiträge:
    7.455
    Zustimmungen:
    405
    Bei den ca. 14 0der 15 Stück benötigten LED´s geht´s doch um Cent-Beträge. Bedeutend wichtiger ist doch wohl das Leuchtreklame-Schild.

    Für die LED´s kann man zwischen 20mA und 1A ansetzen, und etwa 0,7 bis 3 Volt, also bei 14 Stk. in Reihe brauch ich mindestens 12VDC.

    Gruß Gert
     
  6. bigdie

    bigdie Freiluftschalter

    Dabei seit:
    30.04.2009
    Beiträge:
    21.197
    Zustimmungen:
    818
    Von der Art gibt es auch LED Module mit 10V. Und 0,7V gibt es bei LED gar nicht. Rote haben die kleinste Flussspannung und die liegt bei ca. 1,5V. Weis und Blau etwa 3V und die anderen Farben liegen dazwischen. Aber wie gesagt in den Teilen sind oft auch mehrere Chips in Reihe und oder parallel geschalten
     
Thema:

Hilfe: Leuchtreklame anschließen

Die Seite wird geladen...

Hilfe: Leuchtreklame anschließen - Ähnliche Themen

  1. Hilfe Rechnungen

    Hilfe Rechnungen: Kann mir bitte jemanden vielleicht wenn er Lust hat alles ausrechnen + Rechenwäge wäre mir echt eine Erleichterung
  2. LED-Treiber nicht gefunden. Bitte um Hilfe

    LED-Treiber nicht gefunden. Bitte um Hilfe: Hallo, der LED-Treiber von unserer Deckenleuchte funktioniert leider nicht mehr. Die LEDs leuchten sehrr sehr schwach. Ich finde aber im Internet...
  3. Hilfe für richtige Belegung eines Schalters

    Hilfe für richtige Belegung eines Schalters: Hallo, ich hoffe dass mir bitte Jemand anahd des beigefügten Schaltplanes sagen kann ob der Schalter richtig verkabelt ist? Beim reinigen /...
  4. Amica SHC 903 031 W Elektroherd Anschließen Hilfe

    Amica SHC 903 031 W Elektroherd Anschließen Hilfe: Hi Leute, ich bin auf der Suche nach Jemanden der mir helfen kann damit ich mein Herd anschließen kann. Der Herd heißt: Amica SHC 903 031 W....
  5. Hilfe L3 fliegt raus fi bleibt

    Hilfe L3 fliegt raus fi bleibt: Hallo meine lieben , irgendwann in der Nacht hatte ich einfach in manchen Zimmern kein strom mehr ... bin zum stromkasten aber alle Schalter waren...