1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Hilfe - Schwerer Fehler in der Hauselektrik

Diskutiere Hilfe - Schwerer Fehler in der Hauselektrik im Grundlagen der Elektroinstallation Forum im Bereich ELEKTROINSTALLATION; AW: Hilfe - Schwerer Fehler in der Hauselektrik Am HAK > Zähler > Verteilung messen.

  1. Zosse

    Zosse Administrator (Ex-Schaltmeister)
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    06.01.2009
    Beiträge:
    5.448
    Zustimmungen:
    76
    AW: Hilfe - Schwerer Fehler in der Hauselektrik

    Am HAK > Zähler > Verteilung messen.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Kann bei vielem weiterhelfen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #12 Michael427, 29.05.2014
    Michael427

    Michael427 Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    29.05.2014
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    AW: Hilfe - Schwerer Fehler in der Hauselektrik

    Ja das schon,
    Am Zähler komme ich an keine Klemmstelle.
    Die 1. ist die vor dem FI, da habe ich auch ganz normal die L1-L2 400V
    L2-L3 400V L1-L3 400V und L1/L2/L3 - N 230V

    Nur wenn ich dann Sicherungen zuschalte (nicht bei allen) verschiebt sich der N Punkt sprich ich hab zwischen L3 und N 400V

    was genau sagt mir das - liegt der Fehler in der Hauselektrik? Und wenn ja - wie und Wo fange ich das suchen an...?

    Kannst du mir da noch einen Tipp geben...?
    Habe einen Fluke T140 Spannungsprüfer und ein Fluke Isolationsmessgerät.
     
  4. Zosse

    Zosse Administrator (Ex-Schaltmeister)
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    06.01.2009
    Beiträge:
    5.448
    Zustimmungen:
    76
    AW: Hilfe - Schwerer Fehler in der Hauselektrik

    Wo misst du wenn sich der Sternpunkt verschiebt?
     
  5. ego

    ego Niederspannungswandler

    Dabei seit:
    22.11.2006
    Beiträge:
    2.827
    Zustimmungen:
    23
    AW: Hilfe - Schwerer Fehler in der Hauselektrik

    Beantworte doch bitte auch mal die hier gestellten Fragen:
    EfH/MfH?
    Eigentum/Miete?
    Wenn EfH dann kombinierter Zählerverteiler?

    Soviel vorab: Der fehler liegt garantiert nicht in einem Endstromkreis.
     
  6. #15 Zosse, 29.05.2014
    Zuletzt bearbeitet: 29.05.2014
    Zosse

    Zosse Administrator (Ex-Schaltmeister)
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    06.01.2009
    Beiträge:
    5.448
    Zustimmungen:
    76
    AW: Hilfe - Schwerer Fehler in der Hauselektrik

    Das vermute ich auch. Bei Zuschaltung von Last verschiebt sich der Sternpunkt.
     
  7. gert

    gert Freiluftschalter

    Dabei seit:
    28.09.2007
    Beiträge:
    4.921
    Zustimmungen:
    48
    AW: Hilfe - Schwerer Fehler in der Hauselektrik


    Hast Du den FI bereits geprüft, ob der den N noch durchschaltet?

    Gruß Gert
     
  8. #17 Michael427, 29.05.2014
    Michael427

    Michael427 Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    29.05.2014
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    AW: Hilfe - Schwerer Fehler in der Hauselektrik

    Leute ich kann es nicht glauben ...
    :-/

    Es ist wirklich def FI der mir den Salat eingebrockt hat...
    Er hat blitzsauber alle 3 Außenleiter durchgeschaltet aber den N nicht :-/

    Habe jetzt nochmal gemessen und gemessen ...
    Bei zugeschaltetem FI war auch nach dem Abgang alles i.O
    Nur hab ich nicht mitbedacht dass sich erst bei Last der Sternpunkt verschiebt.
    Deswegen war auch bei manchen Sicherungen nichts beim Messen feststellbar.

    Oh man ... ich danke euch für die Hilfesprünge ...

    Werde morgen einen neuen FI besorgen und diesen einsetzten.

    Zu dem Fragen noch, es ist ein Einfamilienhaus - eigenes Haus also keine Miete mit nur einem Zähler - FI
     
  9. #18 Michael427, 29.05.2014
    Michael427

    Michael427 Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    29.05.2014
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    AW: Hilfe - Schwerer Fehler in der Hauselektrik

    Bei meinem Glück hatten ich wie ich nur ein paar Sicherungen eingesetzt hatte ... eine symmetrische Last ... wo ich natürlich beim Messen auch erst mal nix gemerkt habe ....

    oh man das ärgert mich jetzt... :-/

    Leute nochmal danke an euch!
    Habt mir sehr geholfen...

    Elektroniker in der Industrie und die Haustechnik sind eben noch nicht exakt das selbe...

    Danke für eure Erfahrung ... danke!
     
  10. gert

    gert Freiluftschalter

    Dabei seit:
    28.09.2007
    Beiträge:
    4.921
    Zustimmungen:
    48
    AW: Hilfe - Schwerer Fehler in der Hauselektrik

    Ich würde vor dem "selber reparieren" erstmal prüfen, ob die Hausratversicherung die durch Überspannung defekten Geräte ersetzt.

    Gruß Gert
     
Thema:

Hilfe - Schwerer Fehler in der Hauselektrik

Die Seite wird geladen...

Hilfe - Schwerer Fehler in der Hauselektrik - Ähnliche Themen

  1. Video sprechanlage( 2fam haus) funktioniert in der oberen Wohnung nicht mehr richtig,bitte um hilfe!

    Video sprechanlage( 2fam haus) funktioniert in der oberen Wohnung nicht mehr richtig,bitte um hilfe!: Hallo Leut Ich bin nue hier im forum und bitte um eure hilfe Unzwar gehts um meine Video Türsprechanlage Smartwares VD62sw Hab sie letztes jahr...
  2. Brauche Hilfe bei parallelschaltung

    Brauche Hilfe bei parallelschaltung: Hallo zusammen Brauche hilfe bei parallelschaltung von 2 Druckschalter. Also dass entweder 1 oder 2 betätigt werden kann um die Funktion zu...
  3. Hilfe! :-) Verdrahtung Wippschalter -> Thyristor -> Lüfter

    Hilfe! :-) Verdrahtung Wippschalter -> Thyristor -> Lüfter: Hallo zusammen, ich hab ein Problem...ich verstehe nicht, was ich falsch gemacht habe...und hoffe daher auf fachkundigen Rat. Wie auf der Skizze...
  4. Hilfe Muss der LS Schalter vor dem FI entfernt werden?

    Hilfe Muss der LS Schalter vor dem FI entfernt werden?: Moin Moin an alle Elektroniker - Kollegen/innen. Ich benötige mal eure Hilfe bzw. einen Rat von euch. Stehe irgendwie bei diesem Thema auf dem...
  5. OPV Schaltungen HILFE

    OPV Schaltungen HILFE: Hallo müssen das als Hausübung rechnen, kann wer helfen? bringe nichts brauchbares raus [IMG] [IMG]