Hilfe !!!

Diskutiere Hilfe !!! im Hochspannung Forum im Bereich WEITERE ELEKTROTECHNISCHE BEREICHE; Hallo Leute, hab da mal eine ganz ganz wichtige Frage !!! Ich mache eine Ausbildung zum Elektroniker für Betriebstechnik und soll al...

  1. Baus

    Baus Neues Mitglied

    Dabei seit:
    21.10.2009
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Leute,
    hab da mal eine ganz ganz wichtige Frage !!!
    Ich mache eine Ausbildung zum Elektroniker für Betriebstechnik und soll al Abschlussprojekt eine Handbetätigte Notabschaltung für ein 5kV Trafo machen könnt ihr mir Helfen ? Was muss ich dafür verwenden ? :confused:
    Über Antworten würde ich mich sehr freuen :)
    MFG
    Der Baus
     
  2. Anzeige

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 ebt'ler, 21.10.2009
    ebt'ler

    ebt'ler Spannungstauglich

    Dabei seit:
    31.12.2008
    Beiträge:
    886
    Zustimmungen:
    3
    AW: Hilfe !!!

    Das kann man nicht pauschal sagen, da keiner hier die Anlage kennt. Sollen die 5kV eigentlich die Unter- oder die Oberspannungsseite sein?

    Normalerweise geht man in der Ausbildung nur bis 1kV, wundert mich jetzt dass es ein Prüfungsthema ist.
     
  4. #3 Matze001, 21.10.2009
    Matze001

    Matze001 Lizenz zum Löten

    Dabei seit:
    14.09.2008
    Beiträge:
    1.284
    Zustimmungen:
    9
    AW: Hilfe !!!

    Vielleicht meint er ja einen 5kVA Trafo... wir brauchen mehr infos! Der Titel sagt schon am wenigsten aus... dann bitte beim Inhalt nicht noch weniger rüberbringen.

    MfG

    Marcel
     
  5. Zosse

    Zosse Administrator (Ex-Schaltmeister)
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    06.01.2009
    Beiträge:
    5.487
    Zustimmungen:
    81
    AW: Hilfe !!!

    Ich kenne schon einige Spannungsebenen von 3 kV, 6 kV, 10 kV, 15 kV, 20 kV, 30 kV, aber hier passe ich. Mal schauen was so kommt... ;)
     
  6. Baus

    Baus Neues Mitglied

    Dabei seit:
    21.10.2009
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    AW: Hilfe !!!

    Also es handelt sich um einen 5kV Trafo der ins Netz eingespeisst wird und dann weiter runtertransfomiert wird auf 500V. Und meine aufgabe besteht darin eine außenliegende Notabschaltung zu installieren denn bissher besteht nur ein schutz durch ein Buchholz-Relais.
    Und was ich eigentlich wissen will ist kann man ganz einfach nen Not-Aus-Schalter mit in die Anlage bauen oder ist da mehr erforderlich? Ach genau und der Not-Aus wird mit dem Bucholz-Relais gekoppelt.
     
  7. Anni

    Anni Lizenz zum Löten

    Dabei seit:
    11.11.2005
    Beiträge:
    1.274
    Zustimmungen:
    10
    AW: Hilfe !!!

    Hallo,

    ich sehe das so :

    5KV auf 500 V könnte ein internes Industrienetz sein (Bergbau oder ähnliches ).
    Ein Buchholzschutz bei einem 5 KVA Trafo gibt es nach meiner Meinung nicht , denn ich habe noch keinen 5KVA Trafo gesehen der als Öltrafo ausgeführt ist ( gerne lasse ich mich vom Gegenteil überzeugen).

    Das Buchholzrelais allein ist nicht direkt in der Lage den Trafo zu schalten , weder Ober-noch Unterspannungsseitig . Dazu gehören Leistungsschalter.
    Das Buchholzrelais( und andere Schutzvorrichtungen ) schaltet also im Fehlerfall über ein Relais den Oberspannungsleistungschalter aus . Dann gibt es manchmal eine sogneannte "Schaltermitnahme" .....bedeutet : Wenn der OS Leistungssschalter auf Grund einer Störung abschaltet , wird der US Leistungschalter "mitgenommen" , also auch ausgeschalten.
    Es gibt die verschiedensten Varianten., meine Ausführung ist nur beispielhaft.

    Deine NOT AUS Betätigung könntest du z.B in den Abschaltkreis des Buchholzrelais einbringen.....ob das sinnvoll ist sei dahin gestellt. Man kann nämlich schlecht unterscheiden woher die Abschaltung kam....
     
  8. Luyao

    Luyao Strippenstrolch

    Dabei seit:
    01.11.2009
    Beiträge:
    133
    Zustimmungen:
    1
    AW: Hilfe !!!

    Wo ist eine Leistung des Trafos von 5kVA erwähnt, und von einem Öltrafo ist auch nicht die Rede!
    5 / 0,5kV das riecht allerdings nach einem Schwerindustrienetz, Bergbau, Stahlwerk etc.
    Natürlich kann man da eine Notabschaltung installieren. Der NotAUS (verriegelt mit Schlüssel zum Entriegeln) muß parallel zum Buchholz-Schutz installiert werden, beide wirken auf den OberspannungsLS unter Mitnahme des UnterspannungsLS, sonst wird der Trafo sekundärseitig aufgespannt, das hat häufig zu tödlichen Unfällen geführt.
     
  9. Zosse

    Zosse Administrator (Ex-Schaltmeister)
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    06.01.2009
    Beiträge:
    5.487
    Zustimmungen:
    81
    AW: Hilfe !!!

    Hmm... lerne gerne dazu. Ich kenne nur Buchholzschutz in Verbindung mit Öltrafos... gibt es so etwas für Trockentrafos?

    Buchholz-Relais ? Wikipedia
     
  10. Anzeige

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. Luyao

    Luyao Strippenstrolch

    Dabei seit:
    01.11.2009
    Beiträge:
    133
    Zustimmungen:
    1
    AW: Hilfe !!!

    Sorry, das habe ich übersehen, Buchholz natürlich nur bei Öltrafo! Der Öltrafo war direkt nicht erwähnt.
     
  12. #10 Elektrohauer, 07.11.2009
    Elektrohauer

    Elektrohauer Strippenstrolch

    Dabei seit:
    16.07.2008
    Beiträge:
    123
    Zustimmungen:
    0
    AW: Hilfe !!!

    Hallo zusammen.

    Da ich im Steinkohlebergbau untertage arbeite habe ich fast täglich mit Transormatoren solcher Größenordnung zu tun. Trotzdem möchte ich euch durch Worte nicht irritieren. Aus eigener Erfahrung weiß ich, das Bilder manchmal mehr als 1000 Worte sagen. Aus diesem Grund habe ich eine Funktions- und Systemübersicht einiger Transformatoren angehängt. Vielleicht wird damit deine Frage schon beantwortet.

    Bei weiteren Fragen bitte melden.
     

    Anhänge:

    • Endis.pdf
      Dateigröße:
      1,1 MB
      Aufrufe:
      715
Thema:

Hilfe !!!

Die Seite wird geladen...

Hilfe !!! - Ähnliche Themen

  1. Bitte um Hilfe bei Motoranschluss

    Bitte um Hilfe bei Motoranschluss: Hallo, ich habe einen Motor eines Saugzuggebläses, den ich gerne wieter verwenden möchte. Der Motor hat 3 Anschlüsse (ohne Schutzleiter), drei...
  2. Hilfe Pumpenmotor

    Hilfe Pumpenmotor: Hallo Kollegen und Fachkundige, ich habe das Problem, dass ich den Motor ( siehe Fotos) wieder zum Laufen bringen soll. Leider hat diesen mein...
  3. Voltmeter selber bauen (SAR-Prinzip) -> HILFE!

    Voltmeter selber bauen (SAR-Prinzip) -> HILFE!: Hallo Zusammen Ich muss als Semesterarbeit ein Voltmeter bauen, welches nach dem SAR-Prinzip arbeitet. Habe bereits X Stunden für die Schaltung...
  4. Benötige dringend Hilfe!!!

    Benötige dringend Hilfe!!!: Ich versuche mein Haustelefon anschließen. SSS Siedle haustelefon HT 401a-01 Irgendwie klappt es nicht. Was mach ich falsch? Bitte um...
  5. benötige hilfe/fermax Loft anschließen

    benötige hilfe/fermax Loft anschließen: hi. habe die türsprechanlage Loft von fermax.benötige dringen Hilfe bei der Verkabelung. Liebe Grüße, ole
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden