Hochflexible Erdungsbänder

Diskutiere Hochflexible Erdungsbänder im Materialauswahl Elektroinstallation Forum im Bereich ELEKTROINSTALLATION; Hallo zusammen, würde gerne Erdungsbänder aus Flachlitze herstellen. Finde aber keine Presswerkzeuge und Schuhe für dieses Vorhaben. Die...

  1. #1 ninafant, 08.01.2009
    ninafant

    ninafant Leitungssucher

    Dabei seit:
    11.04.2007
    Beiträge:
    164
    Zustimmungen:
    1
    Hallo zusammen,

    würde gerne Erdungsbänder aus Flachlitze herstellen.
    Finde aber keine Presswerkzeuge und Schuhe für dieses Vorhaben.
    Die üblichen Verdächtigen haben nur vorkonfektionierte Bänder im Angebot.

    Die Flachlitze in einen normalen Rohrkabelschuh einzusetzen wäre keine Alternative.

    Hat jemand einen Tip oder Bezugsquelle.

    Gruß Markus
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: Hochflexible Erdungsbänder. Dort wird jeder fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Zosse

    Zosse Administrator (Ex-Schaltmeister)

    Dabei seit:
    06.01.2009
    Beiträge:
    5.475
    Zustimmungen:
    85
    AW: Hochflexible Erdungsbänder

    Hallo Markus,

    an was für Querschnitte denkst Du denn?

    Gruß Torsten
     
  4. #3 ninafant, 09.01.2009
    ninafant

    ninafant Leitungssucher

    Dabei seit:
    11.04.2007
    Beiträge:
    164
    Zustimmungen:
    1
    AW: Hochflexible Erdungsbänder

    Hallo Torsten,

    es dürfte so etwa 50mm² sein. (Kupferlitze)

    Gruß
    Markus
     
  5. Zosse

    Zosse Administrator (Ex-Schaltmeister)

    Dabei seit:
    06.01.2009
    Beiträge:
    5.475
    Zustimmungen:
    85
    AW: Hochflexible Erdungsbänder

    Hallo Markus,

    ich habe mal bei uns im Lager bzw. Einkauf gefragt. Es werden bei uns auch nur vorkonfektionierte Erdungsbänder aus Flachlitze verwendet. Falls diese zu kurz sind (wie meist) wird 50 mm² Rundlitze (Cu) hochflexibel (Endlosseil) und Presskabelschuhe verwendet.
    Leider konnte ich dir damit nicht weiterhelfen.

    Gruß Torsten
     
  6. ego

    ego Freiluftschalter

    Dabei seit:
    22.11.2006
    Beiträge:
    4.367
    Zustimmungen:
    497
    AW: Hochflexible Erdungsbänder

    Vielleicht hilft man dir hier:

    http://www.druseidt.de
     
  7. #6 ninafant, 12.01.2009
    ninafant

    ninafant Leitungssucher

    Dabei seit:
    11.04.2007
    Beiträge:
    164
    Zustimmungen:
    1
    AW: Hochflexible Erdungsbänder

    Hallo ego, hallo Zosse,

    danke für eure Antworten. Werde mich mal mit den Firmen in Verbindung setzen.

    Gruß Markus
     
Thema:

Hochflexible Erdungsbänder