1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Hochspannen

Diskutiere Hochspannen im Elektronik allgemein Forum im Bereich WEITERE ELEKTROTECHNISCHE BEREICHE; Hallo ich bin neu auf diesem Gebiet und bitte daher um hilfe! Also ic brauche irgendein Bauteil mit dem ich 12Volt (Autobatterie) auf 19Volt...

  1. #1 ichbines, 26.05.2010
    ichbines

    ichbines Neues Mitglied

    Dabei seit:
    26.05.2010
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Hallo ich bin neu auf diesem Gebiet und bitte daher um hilfe!
    Also ic brauche irgendein Bauteil mit dem ich 12Volt (Autobatterie) auf 19Volt hochspannen kann, kann mir da jemand weiterhelfen???:stupid:
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Kann bei vielem weiterhelfen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Bewusstseinsspalter, 26.05.2010
    Bewusstseinsspalter

    Bewusstseinsspalter Lüsterklemmer

    Dabei seit:
    16.02.2010
    Beiträge:
    682
    Zustimmungen:
    3
  4. #3 Günther, 26.05.2010
    Günther

    Günther Spannungstauglich

    Dabei seit:
    05.01.2008
    Beiträge:
    895
    Zustimmungen:
    7
    AW: Hochspannen

    was du brauchst, ist ein DC/DC-Wandler oder -Konverter. Die Ausgangsspannung von 19V ist recht ungewöhnlich; 12 auf 24V sind häufiger. Kannst die Spannung ja dann runterstabilisieren.
    Aber: Für welche Leistung (Ausgangsstrom) soll das sein? . . .
    Schau mal da nach: DC/DC-WANDLER 1 WATT SIM1-1224-SIL4 im Conrad Online Shop
     
  5. #4 Lötauge35, 26.05.2010
    Lötauge35

    Lötauge35 Lichtbogenlöscher

    Dabei seit:
    21.08.2006
    Beiträge:
    2.637
    Zustimmungen:
    7
    AW: Hochspannen

    19V das könnte eine Notebook sein ?? Da wäre es einfacher man nimmt ein Wechselrichter von 12V auf 230V. Damit ist man dann flexibler.
     
  6. #5 NachtHacker, 26.05.2010
    NachtHacker

    NachtHacker Spannungsgeprüft

    Dabei seit:
    10.11.2009
    Beiträge:
    1.242
    Zustimmungen:
    6
    AW: Hochspannen

    Also der Link, vom Bewustseinsspalter zeigt bereits das passende Netzteil, man muss nur genau lesen!
     
  7. #6 kalledom, 26.05.2010
    kalledom

    kalledom Lichtbogenlöscher

    Dabei seit:
    12.05.2007
    Beiträge:
    2.654
    Zustimmungen:
    21
    AW: Hochspannen

    12 - 138V oder 12 - 13,8V
     
  8. bigdie

    bigdie Freiluftschalter

    Dabei seit:
    30.04.2009
    Beiträge:
    16.867
    Zustimmungen:
    88
  9. #8 NachtHacker, 27.05.2010
    NachtHacker

    NachtHacker Spannungsgeprüft

    Dabei seit:
    10.11.2009
    Beiträge:
    1.242
    Zustimmungen:
    6
    AW: Hochspannen

    Ich schätze auch, dass hier wohl 13,8V gemeint sind!
     
Thema:

Hochspannen