1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Hochvolt oder Niedervolt bei Deckenbeleuchtung

Diskutiere Hochvolt oder Niedervolt bei Deckenbeleuchtung im Lichttechnik Forum im Bereich ELEKTROINSTALLATION; AW: Hochvolt oder Niedervolt bei Deckenbeleuchtung Klar, verstehe! Zur Leistung kommt noch die Ausbeute und natürlich die Effektivität der...

  1. Matse

    Matse Strippenstrolch

    Dabei seit:
    15.02.2008
    Beiträge:
    106
    Zustimmungen:
    1
    AW: Hochvolt oder Niedervolt bei Deckenbeleuchtung

    Klar, verstehe!

    Zur Leistung kommt noch die Ausbeute und natürlich die Effektivität der Leuchtkraft.

    Gruß, Matse:cool:
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Kann bei vielem weiterhelfen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Robdus

    Robdus Strippenzieher

    Dabei seit:
    24.01.2008
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    0
    AW: Hochvolt oder Niedervolt bei Deckenbeleuchtung

    Hallo, melde mich nochmal zum Thema:

    Wir hatten Einbauleuchten bestellt (Hochvolt), die nun leider nicht in die Einbaudosen von Kaiser passen, da die Federn zu lang sind. Vorher hatten wir ein Muster mit einer anderen Befestigungstechnik in Niedervolt.

    Da wir nun auf Niedervolt gehen müssten hier meine Frage:

    Wir brauchen nun Trafos. Da ich nicht weiß, wie in unserer Decke die Kabelleitungen liegen, kommt wohl ein elektronischer Trafo nicht in Frage. Kann mir jemand mal die Sache mit den Trafos verständlich erklären?

    Danke vorab.
     
  4. #13 kalledom, 10.03.2008
    kalledom

    kalledom Lichtbogenlöscher

    Dabei seit:
    12.05.2007
    Beiträge:
    2.654
    Zustimmungen:
    21
    AW: Hochvolt oder Niedervolt bei Deckenbeleuchtung

    Hallo,
    ein elektronischer Trafos (EVG = Elektronisches Vorschalt Gerät) erzeugt die 12V auf elektronischem Wege über einen kleinen Trafo mit Ferrit-Kern. Die 230V werden gleichgerichtet, dann wieder mit hoher Frequenz zerhackt und auf den kleinen Trafo gegeben, der auf der Sekundärseite 12V ausgibt. Die hohe Frequenz des Schaltreglers ist auch auf den 12V und kann bei längeren Kabeln wie bei einer Antenne abgestrahlt werden. Das kann zu Störungen in Rundfunk-, Fernseh- und anderen Geräten führen.
    Daher soll die maximale Länge des Kabels zu den Lampen 2 m nicht überschreiten.

    Ein Transformator hat einen schweren Eisenkern / Ringkern und überträgt die 50 Hertz Wechselspannung von der 230V Primärwicklung auf die 11,5...12V Sekundärwicklung. Die 50 Hertz werden auch auf längeren Leitungen (die sind ja überall in der Wand) fast nicht abgestrahlt, so daß keine Störungen entstehen.

    Zu beachten ist bei beiden "Trafos", daß der Drahtquerschnitt zu den Lampen entsprechend der Leistung und Länge groß genug gewählt wird, damit sich der Draht nicht erwärmt und nicht zu viel Spannung abfällt, die den Lampen dann fehlt.

    EVG mit Phasenabschnitt dimmen, Transformator mit Phasenanschnitt.
     
  5. #14 scout-cgn, 10.03.2008
    scout-cgn

    scout-cgn Leitungssucher

    Dabei seit:
    08.02.2007
    Beiträge:
    194
    Zustimmungen:
    1
    AW: Hochvolt oder Niedervolt bei Deckenbeleuchtung

    Ich habe mal Einbauleuchten von Paulmann in die ThermoX-Gehäuse eingebaut, deren Federn auch zu lang waren. Auf Nachfrage beim Hersteller sagte man mir, dass die einfach ein wenig hochgebogen werden müssen, dann funktioniert es problemlos. Steht mittlerweile auch auf deren Homepage.
    Das sollte wohl bei Modellen anderer Hersteller auch funktionieren.
     
  6. Robdus

    Robdus Strippenzieher

    Dabei seit:
    24.01.2008
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    0
    AW: Hochvolt oder Niedervolt bei Deckenbeleuchtung

    Das wäre ja nur noch klasse, wenn das klappt. Ich ruf sofort meine Frau an und berichte...

    Ich melde mich, dank euch...
     
  7. #16 scout-cgn, 10.03.2008
    scout-cgn

    scout-cgn Leitungssucher

    Dabei seit:
    08.02.2007
    Beiträge:
    194
    Zustimmungen:
    1
    AW: Hochvolt oder Niedervolt bei Deckenbeleuchtung

    Hier das Bild von Paulmann dazu:
    [​IMG]
     
  8. Robdus

    Robdus Strippenzieher

    Dabei seit:
    24.01.2008
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    0
    AW: Hochvolt oder Niedervolt bei Deckenbeleuchtung

    Ja, das habe ich eben auch gefunden, ich bin mir nicht sicher, ob die Klammern bei mir so biegsam sind. Ich probiere es aber heute Abend aus. Dank dir.
     
  9. #18 scout-cgn, 10.03.2008
    scout-cgn

    scout-cgn Leitungssucher

    Dabei seit:
    08.02.2007
    Beiträge:
    194
    Zustimmungen:
    1
    AW: Hochvolt oder Niedervolt bei Deckenbeleuchtung

    So leicht ist es nicht, ich hab die Klammern mit einer dicken Kombizange gebogen.
     
  10. Robdus

    Robdus Strippenzieher

    Dabei seit:
    24.01.2008
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    0
    AW: Hochvolt oder Niedervolt bei Deckenbeleuchtung

    Ich befürchte nur, dass ich die Federn dann abbreche. Die sind ohnehin ziemlich wackelig am Gehäuse. Es sind diese vernickelten (oder verchromt?) Federn.
     
  11. #20 scout-cgn, 10.03.2008
    scout-cgn

    scout-cgn Leitungssucher

    Dabei seit:
    08.02.2007
    Beiträge:
    194
    Zustimmungen:
    1
    AW: Hochvolt oder Niedervolt bei Deckenbeleuchtung

    Wackelig ist das doch immer...
    Von einmal Biegen brechen die schon nicht. Leichter geht es, wenn du die Federn vorher vom Gehäuse abnimmst (am Ansatz zusammendrücken), die bekommt man schon wieder dran. Aber auf die Finger aufpassen, die Federn haben ganz schön Kraft! ;)
     
Thema:

Hochvolt oder Niedervolt bei Deckenbeleuchtung

Die Seite wird geladen...

Hochvolt oder Niedervolt bei Deckenbeleuchtung - Ähnliche Themen

  1. Niedervolt, Hochvolt oder LED

    Niedervolt, Hochvolt oder LED: Hallo, ich denke die Frage wurde schon oft diskutiert ich bin aber leider nicht richtig fündig geworden oder habe es nicht verstanden. Zur...
  2. Niedrigvolt-Schalter für Hochvolt-Schaltung

    Niedrigvolt-Schalter für Hochvolt-Schaltung: Hallo, ich bin auf der Suche nach einem Relais, dass einen 2pol Eingang und Ausgang für 230V hat, aber sich mit wenig Volt (z.B. 12V) ohne weitere...
  3. Hochvolt-Halogen-Strahler in Kombination mit einem Dimmer flackern ab und zu

    Hochvolt-Halogen-Strahler in Kombination mit einem Dimmer flackern ab und zu: Hallo Forengemeinde, ich wende mich hilfesuchend mit einem Problem an euch.. vor einer Woche habe ich mir einen Dimmer der Firma Kopp zugelegt....
  4. Eltako EUD61NPN-UC Hochvolt LED`s dimmen

    Eltako EUD61NPN-UC Hochvolt LED`s dimmen: Hallo, ich habe hier im Forum einiges über den Eltako EUD61NPN Dimmer gelesen. Ursprünglich wollte ich einen Gira Dimmeinsatz verwenden, aufgrund...
  5. Job Entwicklungsing. Modul- und Konzeptentwicklung Hochvoltbatterie E- Fahrzeug

    Job Entwicklungsing. Modul- und Konzeptentwicklung Hochvoltbatterie E- Fahrzeug: Stellenangebot / Job Entwicklungsingenieur Modulentwicklung und Konzeptentwicklung Hochvoltbatterie E-Fahrzeug (m/w) - Wolfsburg Starten Sie Ihre...