1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Holzunterstand/ Carport mit Nagelschellen oder Installationsrohr?

Diskutiere Holzunterstand/ Carport mit Nagelschellen oder Installationsrohr? im Materialauswahl Elektroinstallation Forum im Bereich ELEKTROINSTALLATION; AW: Holzunterstand/ Carport mit Nagelschellen oder Installationsrohr? Bevor wieder alles OT. wird, würde ich sagen die ganze Carportinstallation...

  1. #11 Strippe-HH, 12.08.2014
    Strippe-HH

    Strippe-HH Freiluftschalter

    Dabei seit:
    31.12.2013
    Beiträge:
    3.262
    Zustimmungen:
    43
    AW: Holzunterstand/ Carport mit Nagelschellen oder Installationsrohr?

    Bevor wieder alles OT. wird, würde ich sagen die ganze Carportinstallation in Installationsrohr auf Klemmschellen verlegen, das sieht immer noch an saubersten aus.
    Da wo die Einspeisung ankommt, kann man auch ein Stück Stapa-Rohr verwenden.
    Mit Nadelschellen zu arbeiten dauert auch zu lange und sieht auch nicht immer gut aus.
    Ohnehin sind diese auch im Vergleich ziemlich teuer weil diese selten verlangt werden.
    Eine Alternative wäre auch brauner Kabelkanal 15X30.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Kann bei vielem weiterhelfen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. bigdie

    bigdie Freiluftschalter

    Dabei seit:
    30.04.2009
    Beiträge:
    16.740
    Zustimmungen:
    80
    AW: Holzunterstand/ Carport mit Nagelschellen oder Installationsrohr?

    Da bin ich anderer Meinung.
    200 Stück Nagelschellen Nagelschelle Nagelclip OBO Haft-Clip 7-12 mm 35 mm Nagel | eBay
    Damit nagel ich 40m Leitung, wieviel meter Rohr + Schellen bekommst du für 6€?
     
  4. #13 Jörg67, 12.08.2014
    Jörg67

    Jörg67 Freiluftschalter

    Dabei seit:
    04.09.2009
    Beiträge:
    3.035
    Zustimmungen:
    5
    AW: Holzunterstand/ Carport mit Nagelschellen oder Installationsrohr?

    Das ist echt Geschmacksache. Ich würds hinnageln, schön gerade, saubere Abstände...

    Nee ich hätts schon lang hingenagelt :D
     
  5. bigdie

    bigdie Freiluftschalter

    Dabei seit:
    30.04.2009
    Beiträge:
    16.740
    Zustimmungen:
    80
    AW: Holzunterstand/ Carport mit Nagelschellen oder Installationsrohr?

    Ich weis ja nicht, wie der Carport aussieht, aber spätestens dann, wenn du nicht nur gerade Strecken hast, sondern um Balken herum oder oben drüber musst, sieht es genagelt wesentlich schöner aus als mit Rohr oder Kanal. Sieht dann halt aus wie Handwerk, wenn man es richtig macht, kommt nur leider immer mehr aus der Mode:confused:
     
  6. #15 Jörg67, 12.08.2014
    Jörg67

    Jörg67 Freiluftschalter

    Dabei seit:
    04.09.2009
    Beiträge:
    3.035
    Zustimmungen:
    5
    AW: Holzunterstand/ Carport mit Nagelschellen oder Installationsrohr?

    Genau das meine ich. Gerade auf einer Balkenkonstruktion. Eine schöne akkurate Handwerksarbeit. Macht garnichtmal sooo viel Arbeit, mit ein bißchen Übung. Schön glattziehen, Hammerstiellänge Abstand.. zack.

    Aber ich bin ja auch altmodisch :D
     
  7. bigdie

    bigdie Freiluftschalter

    Dabei seit:
    30.04.2009
    Beiträge:
    16.740
    Zustimmungen:
    80
    AW: Holzunterstand/ Carport mit Nagelschellen oder Installationsrohr?

    Und wunderschön sieht das dann aus, wenn das dünnwandige (heist glaub ich Isofix) Rohr mit 80 oder 100cm Schellenabstand verlegt wird, und nach dem 1.Sommer mit 40° hängt es durch wie eine Affenschaukel. Dann schäm ich mich immer für meinen Berufsstand wenn ich irgendwo sowas sehe.
     
  8. #17 Jörg67, 12.08.2014
    Jörg67

    Jörg67 Freiluftschalter

    Dabei seit:
    04.09.2009
    Beiträge:
    3.035
    Zustimmungen:
    5
    AW: Holzunterstand/ Carport mit Nagelschellen oder Installationsrohr?

    Jo.. keine Zeit, keine Lust, und dann siehts aus wie hingesch...raubt :D
    Wenn du das ordentlich machst mit 50er Abstand, mußt Du nen Strich ziehen oder mit der WW hantieren. Das dauert länger, als die Leitung mit Augenmaß gerade anzunageln!
     
  9. gert

    gert Freiluftschalter

    Dabei seit:
    28.09.2007
    Beiträge:
    4.850
    Zustimmungen:
    41
    AW: Holzunterstand/ Carport mit Nagelschellen oder Installationsrohr?

    Meine Kundschaft steht nicht auf angenagelte Leitungen, auch das graue oder schwarze Installationsrohr FPKU ( gibt´s auch UV- stabil in weiß)
    ist out, wer´s sich leisten kann, nimmt Alu- Steck. Aber da sehen die Endtüllen so Scheiße aus, daß ich mir welche hab drehen lassen.


    Gruß Gert
     
  10. bigdie

    bigdie Freiluftschalter

    Dabei seit:
    30.04.2009
    Beiträge:
    16.740
    Zustimmungen:
    80
    AW: Holzunterstand/ Carport mit Nagelschellen oder Installationsrohr?

    Ist aber der Gleiche Mist, wenn du irgendwo um Balken herum musst. Aus welchem Material hast du die Tüllen gedreht? ohne Isolierstofftüllen zählt Verlegung in Metallrohr nicht als Schutzisoliert, man müsste es also erden.
     
  11. gert

    gert Freiluftschalter

    Dabei seit:
    28.09.2007
    Beiträge:
    4.850
    Zustimmungen:
    41
    AW: Holzunterstand/ Carport mit Nagelschellen oder Installationsrohr?

    Klar, darum kenn ich ja die Kollegen von TBT!

    Aus Alu, mit Trompetenschnorchel so wie die: AES-E - Fränkische Rohrwerke

    aber viel schöner!


    Gruß Gert
     
Thema:

Holzunterstand/ Carport mit Nagelschellen oder Installationsrohr?

Die Seite wird geladen...

Holzunterstand/ Carport mit Nagelschellen oder Installationsrohr? - Ähnliche Themen

  1. LED Beleuchtung für Carport

    LED Beleuchtung für Carport: Hallo, ich möchte unser Carport gerne mit LEDs beleuchten. Dafür habe ich 3 Fluter 10 w besorgt. Jetzt überlege ich jedoch, ob das nicht auch...
  2. Verkabelung Carport Flachdach!

    Verkabelung Carport Flachdach!: Hallo, ich habe ein Carport Flachdach und möchte gerne unter die Pfetten Aufbaustrahler anbringen! Leider darf ich die Kabel nicht durch die...
  3. Coming-Home System fürs Carport

    Coming-Home System fürs Carport: Hallo Elektronik Freunde, ich hab da ein ganz spezielles Projekt am laufen von dem ich euch erzählen möchte und auch gleichzeitig ein paar Infos...
  4. Strom und Licht vom Haus ins Carport bringen

    Strom und Licht vom Haus ins Carport bringen: erstmal ein freundliches "Nabend" und Hallo in die Runde :-) bin neu hier, heisse Alex, 24 Jahre alt und Student anner UNi Bremen auf Lehramt....