Homematik Sicherheitshinweis

Diskutiere Homematik Sicherheitshinweis im KNX Forum und Gebäudesystemtechnik Forum im Bereich GEBÄUDE- UND HAUSTECHNIK; Das hab ich gerade gelesen https://www.heise.de/security/meldung/CERT-Bund-warnt-vor-offenen-Smarthome-Systemen-4509977.html Ich würde da auch...

  1. #1 bigdie, 30.08.2019
    Zuletzt bearbeitet: 30.08.2019
    bigdie

    bigdie Freiluftschalter

    Dabei seit:
    30.04.2009
    Beiträge:
    18.297
    Zustimmungen:
    225
    Das hab ich gerade gelesen
    https://www.heise.de/security/meldung/CERT-Bund-warnt-vor-offenen-Smarthome-Systemen-4509977.html

    Ich würde da auch gern noch hinzufügen, dass, wenn man solches Zeug fern bedienen will, gilt z.B. auch für eine Siemens Logo, ist es nie eine gute Idee, das über Portfreigaben zu machen. Eine VPN Verbindung ist da allemal gescheiter. Am einfachsten geht das heute, wenn man eine Fritzbox zu Hause hat.
    Da kann man sich zumindest, wenn man vom Smartfon fern bedienen will, einfach die App: MyFritz App in der neuen Version installieren. Die richtet man dann im heimischen Wlan ein. Sie holt sich dann von der Fritzbox die Einstellungen selbst. Und wenn man dann außerhalb des eigenen Wlan im Internet ist, geht man in der App auf Heimnetz, klickt auf aktivieren und nach 2-3s steht da aktiv. Jetzt hat man per heimischer interner IP-Adresse Zugriff auf alle seine Geräte im Heimnetz. Wenn man also z.B. den Webserver einer Logo aufrufen will und die im Heimnetz die Adresse 192.168.11.13 hat, dann brauch ich nur diese Adresse im Browser eingeben und die App leitet mich verschlüsselt ins Heimnetz der Fritzbox.
     
  2. Anzeige

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. elo22

    elo22 Niederspannungswandler

    Dabei seit:
    11.07.2006
    Beiträge:
    2.998
    Zustimmungen:
    41
    Was sind denn offene Homematic Systeme? Doch nur die mit dem IP oder?

    Lutz
     
  4. #3 Darkness, 30.08.2019
    Darkness

    Darkness Strippenstrolch

    Dabei seit:
    11.12.2016
    Beiträge:
    86
    Zustimmungen:
    5
    Im Westen nichts neues:
    https://www.heise.de/security/meldu...ueber-das-Internet-manipulierbar-3268693.html

    Wer die genutzten Steuerungen und dessen Software kennt, kann die ungeschützte Anlagen einfach über Suchmaschinen finden. Wer dafür zu faul ist, kann auch extra dafür vorgesehene Suchmaschinen nutzen. Damit lassen sich dutzende Drucker, Kameras, Steuerungen und IoT-Geräte finden.

    Beim Smarthome ist der Schaden nicht groß, sofern sich im Heimnetz nicht noch lohnende Ziele befinden.
    Eine erhöhte Stromrechnung, ein paar verschlüsselte Festplatten und maximal ein Frostschaden durch eine abgestellte Heizung in der Urlaubszeit sind durchaus noch als Lehrgeld anzusehen.
    Bei Steuerungen in der Industrie oder Infrastruktur wird es erst richtig intressant, wenn eine Charge komplett in den Müll wandert oder alle Ampeln in einer Stadt ausfallen :D
     
  5. bigdie

    bigdie Freiluftschalter

    Dabei seit:
    30.04.2009
    Beiträge:
    18.297
    Zustimmungen:
    225
    Naja,wenn du auf dem Balkon Mittagsschlaf machst und der Rolladen fährt zu, oder Dachfenster gehen beim Regen auf, dann ist das evtl noch ärgerlicher Scherz. Aber wenn sich Leute Gedanken machen, das Einbrecher sich auf die Lauer legen und am Briefkasten und bei den Rolladen feststellen, das man im Urlaub ist, dann kann der Einbrecher das bei so einem Zugang sogar automatisieren und täglich hunderte Wohnungen auf Abwesenheit kontrollieren ohne das Haus zu verlassen und auf der Straße aufzufallen.
     
  6. #5 Darkness, 30.08.2019
    Darkness

    Darkness Strippenstrolch

    Dabei seit:
    11.12.2016
    Beiträge:
    86
    Zustimmungen:
    5
    Dafür braucht es kein Smarthome. Werktags vormittags sind die Siedlungen bis auf ein paar Rentner so gut wie ausgestorben. Von den meisten Häusern siehst du gar nicht auf die Straße, da sehr viele als Sichtschutz eine Hecke gepflanzt haben.
    Da kannst du wunderbar Haus für Haus abklappern ohne sonderlich aufzufallen.
    Das man unter Tags unerwünschten Besuch hatte, merkt man dann auch recht schnell, wenn nach der Arbeit auf dem Briefkasten auf eimal komische Zeichen auftauchen oder sich ein Klebestreifen an der Türe befindet.
     
Thema:

Homematik Sicherheitshinweis

Die Seite wird geladen...

Homematik Sicherheitshinweis - Ähnliche Themen

  1. Sicherheitshinweis Rauchmelder Unitec

    Sicherheitshinweis Rauchmelder Unitec: Die fa Unitec hat für ihren Rauchwarnmelder EIM-202 einen Sicherheitshinweis ausgegeben ---------- Im Zuge einer Überprüfung eines...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden