1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Homeserver mit touchpanel auf windows xp basis

Diskutiere Homeserver mit touchpanel auf windows xp basis im Netzwerktechnik und Telefonanlagen Forum im Bereich GEBÄUDE- UND HAUSTECHNIK; Hallo an alle, ich hoffe das ich im richtigen Forum bin. Ich möchte einen Homeserver mit Windows XP und einem Touchpanel 15" installieren....

  1. josch

    josch Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    02.04.2009
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Hallo an alle,

    ich hoffe das ich im richtigen Forum bin.

    Ich möchte einen Homeserver mit Windows XP und einem Touchpanel 15" installieren.

    Jetzt habe ich einige Fragen.

    Folgende Möglichkeiten möchte ich realisieren:
    - Outlook Nutzung (Termine, Geburtstage evlt. mit pop-up an den Terminen)
    - Einkaufsliste (Evlt. von Hand schreiben(schreibschrift über touchpanel) und an den Drucker senden
    - Ausgänge schalten entweder über Rs232 oder LPT was ist besser?
    - Internet (z.B. Wetterdaten abfragen evtl im eigenen Fenster dauerhaft anzeigen.
    - Jalousien schalten (tasten)s.o(ausgänge)
    - Temperaturwert anzeigen(evtl als eigenständiges Fenster)
    - Rezepte einpflegen und abrufen
    - Multimedia (musik oder Filme abspielen
    - Grafische Oberfläche frei zu gestalten.
    - Eingabehilfe (Tastertur )


    Ich bräuchte ein Grundprogramm wo ich die Oberfläche frei wählen(programieren kann) und ich auf auf die diversen programme zugreife.



    Kennt sich jemand softwaremäßig mit so etwas aus?

    Gruß Josch
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Kann bei vielem weiterhelfen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 scout-cgn, 03.04.2009
    scout-cgn

    scout-cgn Leitungssucher

    Dabei seit:
    08.02.2007
    Beiträge:
    194
    Zustimmungen:
    1
    AW: Homeserver mit touchpanel auf windows xp basis

    Den geforderten Möglichkeiten entnehme ich Anforderungen wie Anpassungsfähigkeit, Stabilität und Zuverlässigkeit. Ich bezweifle stark, dass Windows dafür die richtige Plattform bietet. Insbesondere erachte ich die fest vorgegebene Desktopumgebung als höchst ungeeignet für dieses Vorhaben.
     
  4. #3 Elektro-Bastler, 03.04.2009
    Elektro-Bastler

    Elektro-Bastler Strippenstrolch

    Dabei seit:
    18.08.2008
    Beiträge:
    104
    Zustimmungen:
    0
    AW: Homeserver mit touchpanel auf windows xp basis

    Da bin ich der gleichen Meinung. Da sollte es bessere Dinge geben als XP.

    Zu den Augängen: Mit dem LPT sind deine Ausgänge stark beschränkt. Gerade wenn Jalousien geschalten werden sollen, wird das mehr als knapp. Besser wäre da meiner Meinung nach die serielle Schnittstelle, es gibt aber auch extra Schnittstellen zur Steuerung externer Hardware. Das beste wäre wohl USB oder einen Netzwerkserver. Bei letzterem bietet sich die Möglichkeit, die Geräte auch von anderen PCs im Netzwerk schalten zu können.


    Elektro-Bastler
     
  5. josch

    josch Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    02.04.2009
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    AW: Homeserver mit touchpanel auf windows xp basis

    Hallo, erstmal danke für die Antworten.

    Welche Möglichkeiten gibt es denn sonst noch so.

    Von der praktikablen Seite kann ich mir das schon so vorstellen.
    Ich könnte Theoretisch jetzt schon alles machen was ich vorhabe.
    Stabilität ? Ich wüsste nicht was dagegen spricht windows einzusetzen. Falls mal was abschmieren sollte (bei mir ewig nicht passiert) macht man einen Neustart.
    Die Jalousien werden übrigens über eine Logo gesteuert den PC brauche ich nur für evtl. eingänge der Logo zu schalten (tasten).

    Ich würde das ganze nur gerne in einer Oberfläche verpacken.
    Nur weiß ich nicht mit welchem Programm man solche sachen vereinen kann?
    Kennt sich jemand damit aus evtl. Frontpage, Excel, Acess, Visual Basic, Scripte?

    Vielen Dank im vorraus
    Gruß
    Josch
     
  6. #5 Elektro-Bastler, 04.04.2009
    Elektro-Bastler

    Elektro-Bastler Strippenstrolch

    Dabei seit:
    18.08.2008
    Beiträge:
    104
    Zustimmungen:
    0
    AW: Homeserver mit touchpanel auf windows xp basis

    Ich würde dennoch auf Windows XP verzichten. Da läuft so viel Zeugs im Hintergrund, was du einfach nicht brauchst. Und alles unnötige einfach so Wegschalten ist in XP auch nicht so einfach.
    Evtl. wäre Linux besser geeignet, aber ich kenne mich selber auch nicht so gut damit aus.

    Zur Software: Das sollte machbar sein, zwar weniger mit Excel oder Frontpage, aber mit anderen Programmiersprachen funktioniert das sicher.

    Kennt jemand eine gute Linux-Version, die für sowas geeignet ist?
     
  7. #6 scout-cgn, 04.04.2009
    scout-cgn

    scout-cgn Leitungssucher

    Dabei seit:
    08.02.2007
    Beiträge:
    194
    Zustimmungen:
    1
    AW: Homeserver mit touchpanel auf windows xp basis

    Im Grunde ist jede Linux Distribution geeignet. Allerdings wird häufig viel unnötiges Zeug mitinstalliert. Eine Desktopumgebung wie KDE oder Gnome ist für diese Anwendung ähnlich ungeeignet wie die von Windows. Interessant wäre ein minimalistischer tiling window manager wie dwm oder awesome, um zum einen den Bildschirm optimal auszunutzen und zum anderen die Platzierung der Fenster optimal bestimmen zu können.
     
  8. josch

    josch Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    02.04.2009
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    AW: Homeserver mit touchpanel auf windows xp basis

    Hallo,

    leider kenne ich die genannten Programme nicht.
    Und ich muß auch zu meiner Schande gestehen das ich überhaupt keine Ahnung von Linux habe.
    Ich bräuchte etwas Baustein basiertes, oder schon etwas vorgefertigtes auf das ich aufbauen könnte.
    Das bei Xp einiges im Hintergrund mitläuft ist mir eigentlich egal.
    Der Rechner muß ja auch keine Höchstleistung leisten.

    Falls noch einer eine gute Idee hat bitte gerne melden.

    Danke

    Gruß
    Josch
     
  9. #8 scout-cgn, 04.04.2009
    scout-cgn

    scout-cgn Leitungssucher

    Dabei seit:
    08.02.2007
    Beiträge:
    194
    Zustimmungen:
    1
    AW: Homeserver mit touchpanel auf windows xp basis

    Mir ist nichts in der Richtung bekannt. Das sind ja ziemlich individuelle Anforderungen, für die dann auch eine individuelle Lösung her muss. Und individuelle Lösungen sind genau die größte Schwäche von Windows.
     
  10. josch

    josch Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    02.04.2009
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    AW: Homeserver mit touchpanel auf windows xp basis

    Hi,

    naja das meiste läuft ja unter windows schon.
    Outlook, Word, Internet explorer, Media Player und eine Bildschirmtastertur ist auch schon dabei.
    Sieht eben alles nur so standart PC-Mäßig aus.
    Und wie gesagt mit Linux kenn ich mich überhaupt nicht aus, und die Zeit zum einlesen und rumprobieren habe ich leider nicht.

    Falls jemand noch etwas in der Richtung hört oder sieht bitte mal posten.

    Aber Danke nochmals an alle.
    Gruß
    Josch
     
  11. #10 Deejay2009, 21.08.2009
    Deejay2009

    Deejay2009 Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    13.08.2009
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    AW: Homeserver mit touchpanel auf windows xp basis

    Hi,
    du hast die Lösung schon in deinem Thread genannt!
    " Homeserver" von Microschrott! Mit dem kannst du all das machen, was du benötigst, ist allerdings ne Menge Konfiguration und einlesen nötig! Das grundsätzliche dieses Mediaservers ist alles schon da, nur deine speziellen Wünsche (Jalousien ect....) die mußt du als zusatz einbringen, egal ob selber schreiben oder als Software.

    Ich hoffe, dir geholfen zu haben
     
Thema:

Homeserver mit touchpanel auf windows xp basis

Die Seite wird geladen...

Homeserver mit touchpanel auf windows xp basis - Ähnliche Themen

  1. Gira HomeServer hat sich "aufgehängt"

    Gira HomeServer hat sich "aufgehängt": Hi zusammen! Am Wochenende ließ sich von jetzt auf gleich sämtliche Lichter/Rollos in den Obergeschossen nicht mehr steuern. Die Lichtschalter...
  2. Gira FacilityServer vs. HomeServer 3

    Gira FacilityServer vs. HomeServer 3: Hi zusammen, lohnt es sich bei einem Einfamilienhaus den Gira FacilityServer einzusetzen? Mein Elektriker argumentiert, dass er den HomeServer...
  3. Neutralleiter mit grauer Farbe

    Neutralleiter mit grauer Farbe: Ich weiß, dass Strom farbenblind ist aber die VDE nicht. Welche Konsequenzen hat es, wenn in einem Kabel 5x2mm² mit...
  4. Schalter mit Kontrollleuchte

    Schalter mit Kontrollleuchte: <p>HAllo, ich habe ein Problem. Ein Schalter in unserem gekauften Haus ist defekt. Nun wollte ich Ihn ersetzen. Ich bekomme ihn aber nicht...
  5. Warum sind zwei unabhängige Lichtschalter miteinander verbunden?

    Warum sind zwei unabhängige Lichtschalter miteinander verbunden?: Hallo zusammen, nach langem Suchen im Internet versuche ich mein Glück nun hier: Zuvor die folgende Anmerkung: Ich bin kein Fachmann. Ich weiß,...