Hutschienen-Multimeter Fehlmessung

Diskutiere Hutschienen-Multimeter Fehlmessung im Elektronik allgemein Forum im Bereich WEITERE ELEKTROTECHNISCHE BEREICHE; Hallo! Ich habe ein Hutschienen-Voltmeter für die AC Spannungsmessung Messung zwischen L und N. Das mißt korrekt, aber wenn das Meßobjekt...

  1. toshi

    toshi Hülsenpresser

    Dabei seit:
    07.02.2021
    Beiträge:
    385
    Zustimmungen:
    46
    Hallo!

    Ich habe ein Hutschienen-Voltmeter für die AC Spannungsmessung Messung zwischen L und N.
    Das mißt korrekt, aber wenn das Meßobjekt spannungsfrei ist, messe ich noch 5-6 Volt, was
    sicher von einer kapazitiven Einstreuung herkommt, belastbar ist es nicht.

    Ich würde gern aus "kosmetischen" Gründen eine Null stehen haben wollen, wenn abgeschaltet ist.

    Jetzt habe ich mal parallel zum Spannungseingang einen Widerstand 1.5 MOhm gegen PE eingebaut, das löst das Problem.

    Der Widerstand hat 3W Leistung und ist für 750V geeignet.

    Nach dem ohmschen Gesetz fließt darüber im eingeschalteten Fall ein Strom von 0.16mA und
    es wird eine Leistung von 0.4W abfallen.

    Spricht was dagegen, das so zu machen?

    Natürlich sauber aufgebaut in einem Hutschienen - Leergehäuse.

    Gegen PE dachte ich es zu machen und nicht gegen N, weil dann im Zweifelsfall der FI kommt.

    Vielleicht macht es Sinn, auch noch eine 10mA sandgefüllte G-Sicherung in Reihe zu schalten,
    das wäre dann die doppelte Absicherung.

    Gruß
    Stephan
     
  2. Anzeige

  3. #2 Elektro, 23.05.2022
    Elektro

    Elektro Super-Moderator
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    18.12.2006
    Beiträge:
    4.999
    Zustimmungen:
    428
    Was hältst du von einem Schalter? Messung ein aus ...

    Wieso kommt gegen N der RCD?
     
  4. #3 Lasttrennschalter, 23.05.2022
    Lasttrennschalter

    Lasttrennschalter Lüsterklemmer

    Dabei seit:
    08.07.2020
    Beiträge:
    519
    Zustimmungen:
    136
    Deswegen:
     
  5. #4 horstausnforst, 26.05.2022
    horstausnforst

    horstausnforst Strippenstrolch

    Dabei seit:
    24.05.2018
    Beiträge:
    94
    Zustimmungen:
    12
    Wie wird denn dein Messobjekt freigeschaltet? Per Schalter? Da ließe sich vlt über Hilfkontakte ein Widerstand zuschalten, der dann dein Messgerät niederohmiger macht.
     
  6. gert

    gert Freiluftschalter

    Dabei seit:
    28.09.2007
    Beiträge:
    6.953
    Zustimmungen:
    320
    Es scheint, daß Du Dich irgendwo um den Faktor 10 verrechnet hast.

    Gruß Gert
     
Thema:

Hutschienen-Multimeter Fehlmessung