1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Ich suche ein Sat-Kabel welches sehr gut geschirmt ist

Diskutiere Ich suche ein Sat-Kabel welches sehr gut geschirmt ist im Antennentechnik Forum im Bereich GEBÄUDE- UND HAUSTECHNIK; Die Schirmdämpfung ist wirklich der Parameter, auf den es am wenigsten ankommt. Es lässt sich nur gut damit werben. In Zeiten doppelt belegter...

  1. #11 Dipol, 19.11.2017
    Zuletzt bearbeitet: 20.11.2017
    Dipol

    Dipol Hülsenpresser

    Dabei seit:
    31.03.2008
    Beiträge:
    467
    Zustimmungen:
    24
    In Zeiten doppelt belegter Frequenzen in Verteilnetzen und der Luft ist die Einhaltung der elektromagnetischen Verträglichkeit keine Einbahnstraße. Anlagenplaner/-ersteller müssen nicht nur normkonforme Emissionsgrenzwerte nach EN 50083-2 und SchuTSEV einhalten, sondern auch die Störimmunität gewährleisten. Mit ehrlicher Schirmdämpfung der Kabel und Schirmungsmaß der Komponenten nach Class A und Einhaltung Normmindestpegel an den Teilnehmerdosen ist das der Fall.

    Es wird nicht nur geworben sondern mit unseriösen peakorientierten "typ." Schirmdämpfungsangaben gelogen, dass sich die Balken biegen. Mittlerweile sind die Anbieter so clever ihr Voodoo-Marketing nicht mehr mit einem CoMET-Messdigramm daneben selbst der Lüge zu überführen.

    Leider schönen aber auch Hersteller, die das nicht nötig haben. Nach Normenreihe EN 50117 gibt es keine "typ." Schirmdämpfungswerte, entweder sind die Klassifizierungen eingehalten oder nicht, einzelne Ausreißer zählen nicht. Wie für physikalisch unmögliche LNB-Rauschmaße gilt leider: Wer seriös bewirbt, macht weniger Umsatz.
    Das Thema Kabelgüten wurde u. a. bereits hier und in zig anderen Elektro- und Sat.-Foren ausdiskutiert. Im Hii-Forum, das du ja auch mit Anfragen überschwemmt hattest, ertrinkt man mit der Suchfunktion zu dem Thema in Infos.

    Welchen Einfluss das Verhältnis von Innenleiter- zu Schirmdurchmesser auf die Systemimpedanz hat kann man bei Wiki nachlesen. Bei identischem Dielektrikum gilt: Je dünner das Kabel umso größer ist die HF-Dämpfung. Kabel sind Bestandteil der Netzdämpfung und wirken sich auf die Pegel aus. So lange sich die im jeweiligen Normpegelfenster befinden sind Digitalbilder gleich gut, die Auflösung ist mit dem Kabeldurchmesser nicht zu beeinflussen.

    Dem Vorschlag zum KATHREIN LCD 111 schließe ich mich in der A+ Ausführung an und erweitere um WISI MK 96, TELEVES SK 2000+ usw. und wenn etwas günstiger sein soll auch ein Öhren HD 103. Bloß kein Kabel mit bruch- und intermosdulationsanfälligem Alugeflecht mit Vierfachsinnlosschirmung und ohne geklebte Folie.

    Basislektüre Wege zum ungestörten Kabelnetzanschluss

    EDIT: Tippfehler berichtigt
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Kann bei vielem weiterhelfen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. DB1VT

    DB1VT Strippenstrolch

    Dabei seit:
    26.04.2015
    Beiträge:
    62
    Zustimmungen:
    4
    hatte schon trotz ordentlichen sat kabel das problem das ich mir mit dem DECT telefon ( liegen im ZF bereich vom satempfang) verschiedene sender weggedrückt habe wenn ich zu dicht am receiver war, von daher würde ich die schirmung nichtzu sehr vernachlässigen
     
  4. bigdie

    bigdie Freiluftschalter

    Dabei seit:
    30.04.2009
    Beiträge:
    16.870
    Zustimmungen:
    88
    Was nützt da die Schirmung der Leitung, wenn du den Reseiver störst?
     
  5. #14 Uwe Mettmann, 20.11.2017
    Uwe Mettmann

    Uwe Mettmann Strippenstrolch

    Dabei seit:
    28.03.2013
    Beiträge:
    96
    Zustimmungen:
    3
    Hallo Julia,

    Dipol hat dir schon passende Kabelempfehlungen genannt. Wichtig sind aber noch die verwendeten Stecker. Dies sollten nicht diese F-Schraubstecker sein. Wesentlich besser sind das Kompressionsstecker oder Self-Install-Stecker.

    Du kannst auch Kabel konfektionieren lassen, entweder mit Stecker auf beiden Seiten oder nur auf einer Seite: Klick mich.

    Diese überall toll beworbenen Antennenkabel mit 4 oder mehr Schirmen haben den Nachteil, dass es sich meist um Folienschirme handelt und der eine noch vorhandene Geflechtschirm recht oft recht dünn ausgeführt ist. Damit lässt sich aber schlecht eine optimale Kontaktierung zu den Steckern herstellen. Daher sollte man immer Kabel von renommierten Hersteller verwenden, das sind die, die Dipol dir schon genannt hat.


    Gruß

    Uwe
     
  6. xeno

    xeno Hülsenpresser

    Dabei seit:
    15.04.2016
    Beiträge:
    410
    Zustimmungen:
    11
    Ich habe auf Empfehlung auch das LCD111 für meinen Vodafone-Anschluss verlegt. Der Anschluss ist noch nicht in Betrieb aber ich bin ganz zuversichtlich, dass es nicht an der Leitung scheitern wird.
     
  7. Dipol

    Dipol Hülsenpresser

    Dabei seit:
    31.03.2008
    Beiträge:
    467
    Zustimmungen:
    24
    Zustimmung, was das Kabel betrifft!

    Das Risiko, dass sich Heimwerker ohne Fachkunde und Antennenmessgerät bereits beim Absetzen und Anschließen der Kabel oder falscher Dimensionierung von Teilnehmerdosen kernig verheddern, ist wesentlich größer. ;)

    Auch nicht annähernd jede Elektrofachkraft ist ein Antennenprofi, siehe Folie 34.

    7_Murks & Pfusch & Diverses [Fo33].jpg

    7_Murks & Pfusch & Diverses [Fo34].jpg
     
  8. xeno

    xeno Hülsenpresser

    Dabei seit:
    15.04.2016
    Beiträge:
    410
    Zustimmungen:
    11
    Ich habe nur die Leitungen und die Leerdosen verlegt, den Rest darf der Vodafone-Techniker machen ;)

    Aus Interesse: Was passiert denn, wenn man Ein- und Ausgang vertauscht, wie auf dem ersten Bild? Nicht, dass ich auf diese Idee kommen würde...
     
  9. Dipol

    Dipol Hülsenpresser

    Dabei seit:
    31.03.2008
    Beiträge:
    467
    Zustimmungen:
    24
    Dann ist der Pegel an der Teilnehmerdose deutlich niedriger weil anstelle der Auskoppeldämpfung die höhere Richtdämpfung wirksam ist.

    Folie93.PNG
    Bei einer Durchgangsdose mit 10 dB Auskoppeldämpfung fällt der Dosenpegel mit vertauschten Kabeln um 20 dB ab und dann sind die Norm-Mindestpegel zumeist weit unterschritten.
     
    xeno gefällt das.
Thema:

Ich suche ein Sat-Kabel welches sehr gut geschirmt ist

Die Seite wird geladen...

Ich suche ein Sat-Kabel welches sehr gut geschirmt ist - Ähnliche Themen

  1. Wie nennt man solche Schalter, bzw. wonach muss ich suchen?!

    Wie nennt man solche Schalter, bzw. wonach muss ich suchen?!: Hallo zusammen! Ich renoviere gerade unseren Flur und in diesem Zusammenhang möchte ich die Schalter etc. auch erneuern. Den Flur kann man durch...
  2. Suche Dimmer, ungewöhliche Anwendung

    Suche Dimmer, ungewöhliche Anwendung: Hallo zusammen, ich suche einen Dimmer für LEDs, den man aber nicht mechanisch komplett ausschalten kann , zB durch drücken. Ebenfalls soll er min...
  3. Hilfe bei Komponentensuche für Lichtsystem

    Hilfe bei Komponentensuche für Lichtsystem: Hallo zusammen, ich studiere Industriedesign im fünften Semester und benötige Hilfe bei der Komponentensuche für ein Lichtsystem. Das Lichtsystem...
  4. Suche eine schöne (klanglich) Türklingel (also Gong)?

    Suche eine schöne (klanglich) Türklingel (also Gong)?: Also was besonderes, das nicht künstlich klingt! Also mehr nach Glocke, mit 2 bis 3 Tonarten. Ich will es einmal bei mir oben klingeln lassen, und...
  5. suche weiche USB-Micro "Ladekabel"

    suche weiche USB-Micro "Ladekabel": Hallo, ich bin gerade beim Erneuern unserer Handy Ladestation. Da mich diese steifen UBS-Micro Kabel nerven suche ich nach weichen, flexiblen...